Nudeln

Diskutiere Nudeln im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; nudeln sollen ja sinnvolle kohlenhydrathe haben. kennt ihr nicht ein paar gute und einfache rezepte? die auch für einen singlehaushalt geeignet sind?

  1. great!

    great! Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    nudeln sollen ja sinnvolle kohlenhydrathe haben. kennt ihr nicht ein paar gute und einfache rezepte? die auch für einen singlehaushalt geeignet sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fairplay, 21.11.2002
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Spaghetti mit Thunfisch-Tomaten-Sauce:

    Thunfisch mit Zwiebeln in der Pfanne anbraten. Anschließend Tomatenpürree und Gewürze (Basilikum, Pfeffer, Salz und Paprika) dazu.
    Spaghetti kochen wie allgemein bekannt.

    Schmeckt sehr gut !

    Fairplay
     
  4. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Thunfisch anbraten? Bah.. 8o
    Und was ist bitte Tomatenpüree? Muss man den selber machen?

    Ich habe ein viel bessere Idee : Einfach dick mit Käse überbacken. :D
     
  5. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Nudelpfanne:
    zuerst werden die Nudeln gekocht. Gleichzeitig brätst du Tomaten, Paprika, gekochter Schinken oder Hackfleisch an, Zwiebeln oder alles was du sonst noch magst an. Dann gibst du die Nudeln dazu, schmeckst das ganze mit Salz, Pfeffer (Tabasco) ab. Wenn es zu trocken ist kannst du ja noch nen bißchen Tomatenmark dazu geben.
    Eignet sich auch als gutes "Resteessen"

    Nudeln überbacken:
    Nudeln kochen und dann in eine backofentaugliche Schale geben. Fertige Tomatensoße dazugeben. Mit Käse besträuen und ab in den Backofen bis es braun ist.
    Da gibts auch viele sachen von Knorr und Maggi und so nen Zeug. (Nudel-Schinken-Gratin)
    Lasagne funktioniert im Prinzip genauso.

    Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse:
    Klingt zwar sehr trocken, weil keine extra Sauce gemacht wird, ist es aber gar nicht.
    Nudeln kochen, Rindfleisch je nach geschmack anbraten, (man kann es natürlich auch kleinschneiden, dann vermischt es sich besser mit den Nudeln) Gemüse (bei mir Tiefgekühlt) in die Pfanne geben und anbraten. Anschließend alles auf einen Teller geben.
    Schmeckt sehr gut. Man kann natürlich auch anderes Fleisch nehmen.

    Meiner Meinung nach, kann man Nudeln zu fast allem essen. Bei einem Stück fleisch gießt man das Bratenfett mit Wasser auf, gibt eventeull etwas Saucenbinder hinzu und hat eine perfekte sauce. Sowas ist natürlich Geschmackssache und es kommt nen bißchen darauf an, ob man sich gerade in der Definitionsphase befindet

    Gruß HASTOR
     
  6. #5 Fairplay, 21.11.2002
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Wieso soll man den Thunfisch nicht anbraten ?
    Hast Du das mal probiert ?
    Wenn Du es nicht magst, dann kannst Du auch zuerst die Zwiebeln anbraten und dann den Thunfisch und das Tomatenpürree dazu tun.
    Tomatenpürree kann man übrigens in 500g Tetrapacks in jedem Supermarkt kaufen !

    Zuviel Fett !

    Fairplay
     
  7. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ehrlich gesagt noch nicht probiert Thunfisch anzubraten. Werde ich aber mal nachholen. Ich werde auch mal Dein Rezept testen, da momentan bei mir die Nahrung echt noch ein Problem ist.

    Das mit dem Käse war doch auch nur ein Scherz...
     
  8. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    @Fairplay

    klingt sehr lecker. werd ich mal ausprobieren. Wieviel Gramm Thunfisch nimmst du für eine Person? 200?

    Gruß HASTOR
     
  9. #8 Fairplay, 21.11.2002
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    @hastor

    Eine Dose normalen Thunfisch in Wasser !
    Reicht normalerweise für zwei Personen, aber ich denke mal das Du einen gesunden Appetit hast :D

    Fairplay
     
  10. great!

    great! Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    hastor, sind deine rezepte nicht etwas fettreich? wegen Käse und so? rind soll doch auch nicht so gut sein, oder?
     
  11. #10 Fairplay, 21.11.2002
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
  12. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Da bekomme ich direkt Hunger. Schade daß ich heute Mittag einen Türken teste, der mittags "all you can eat" anbietet. Mein armer Bauch :D
     
  13. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    @ great

    klar ist Käse nicht so gesund, wenn man alles überbackt. Aber mann will doch auch mal was anderes Essen? Ab und zu schadet es ganz sicher nicht.

    Man kann auch mageres Rindfleisch kaufen (gut abgehangen/dunkelrot)oder den ganzen Fettkrempel abschneiden. Also ich mache das grundsätzlich. Um Fett zu sparen kann man auch eine beschichtete Pfanne nehmen.
    In der Aufbauphase ist Rinderfett auch nicht ganz zu verachten

    Rindfleisch ist rotes Fleisch und hat hochwertige Proteine.
    viele Vitamine (vor allem A und B) und Mineralstoffe (Eisen, Magnesium, Phosphor, Zink, Kupfer). 100g Rindfleisch enthalten 20g Eiweiß. Man sollte regelmäßig Rindfleisch essen wenn man Muskeln aufbauen will

    Gruß HASTOR
     
  14. #13 Fairplay, 21.11.2002
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    @sven

    Also ich möchte heute mittag nicht in Deiner Haut stecken :D :D :D

    Fairplay
     
  15. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    und ich glaube dieser Herr hat schon alles gekocht (und jeden Wein getrunken :D )

    www.alfredissimo.de

    Gruß HASTOR
     
  16. #15 Fairplay, 21.11.2002
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bis heute nicht verstanden, warum der Mann keine Sendung über Weine macht. Das würde besser zu ihm passen :D
    Es kann aber auch sein das er ein Problem hat :gluck :gluck

    Allerdings glaube ich nicht, das die Rezepte alltagstauglich sind. Wenn man mal sieht was der für Zutaten verwendet. So was hat doch keine Sau in der Küche.

    Fairplay
     
  17. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub auch, dass der ein Problem hat :D (Ich habe hier noch einen ganz herrrrrlichen Weißen...)

    Man muss sich halt die schnellen Sachen raussuchen. Naja, viele sind es wohl nicht. Bei den Rezepten muss man improvisieren. Tabasco passt immer 8)

    Gruß HASTOR
     
  18. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mri nen wog zugelegt... da ist dsa mit dem kochen echt easy, weils relativ schnell geht und man gut fettsparen kann, nachteil: man sollte dafür sorgen das der vorrat gut gefüllt ist.

    zum rindfleisch:
    sollte man wirklich hin und wieder essen, allerdings nicht zu oft, da im roten fleisch purine enthalten sind (bzw. sie entstehen bei der verdauung) und diese zu gicht führen können (keine sorge, wenn man nicht jedentag rotes fleisch ist, dann wird der körper spielend damit fertig)
    ansonsten: die abwechslung machts :)

    ach zu den nudeln... eigentlich "sollte" man ja vollkornnudeln nehmen, da sie den blutzuckerspiegel nicht so hochpuschen und somit auch heisshunger vermieden werden kann.
    aber da man ja nicht immer nur vollkorn mag:
    italienische pasta in allen varianten. die weizengries produkte in grün, orange, gelb, schwarz und sonstige farben sind ein guter kompromiss zwischen (manchmal) faden vollkorn nudeln und fetten, blutzuckerpushenden eiernudeln.
    sie pushen den blutzuckerspiegel nicht so arg und schmeeeeeeeeecken :D
     
  19. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich esse sehr gerne stinknormale Tortellini mit Tomatensauce. Oder auch einfache Spagetthi mit Tomatensauce und dazu Spiegelei. Geht schnell, schmeckt gut.

    Gruß,
    SETH
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde beim nächsten Einkauf mal ein paar Kilos Nudeln kaufen und dann wird gekocht...
     
  22. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    So, probiere jetzt mal ein Rezept aus! Wenn ich mich die nächsten Tage nicht melden sollte, habe ich es nicht überlebt!
     
Thema: Nudeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodybuilding nudelrezepte

    ,
  2. bodybuilding nudelgerichte

    ,
  3. bodybuilding rezept nudeln

    ,
  4. nudel rezepte bodybuilding,
  5. bodybuilding nudel rezepte,
  6. bodybuilding pasta rezepte,
  7. thunfisch nudeln bodybuilding rezept,
  8. bodybuilding nudeln rezept,
  9. bodybuilding rezepte nudeln,
  10. saucenbinder bodybuilding,
  11. nudelgerichte bodybuilding,
  12. bodybuilding nudelpfanne,
  13. gebratene nudeln bodybuilding,
  14. tagliatelle mit thunfisch tomatensauce kalorien,
  15. bodybuilding nudel,
  16. bodybuilder nudelgerichte,
  17. Spaghetti mit thunfischsoße kalorien,
  18. bodybuildingnudeln,
  19. thunfisch nudeln bodybuilding,
  20. spaghetti thunfisch tomatensauce knorr,
  21. nudel Schinken gratin bodybuilding ,
  22. bodybuilding nudelrezept,
  23. spaghetti bodybuilding rezepte,
  24. bodybuilding nudel gerichte,
  25. rezept bodybuilding nudeln
Die Seite wird geladen...

Nudeln - Ähnliche Themen

  1. Nudeln Nährwert, roh vs gekocht?

    Nudeln Nährwert, roh vs gekocht?: Hallo, Ich bin gerade ein bisschen verwirrt weil sich die Nährwertangaben auf fast allen Nudeln auf den rohen Zustand beziehen... Gibt's bei...
  2. Müdigkeit-Nudeln?

    Müdigkeit-Nudeln?: Hallo Leute, Seit genau 7 Wochen gehe ich regelmässig ins Fitnessstudio (3 Mal die Woche). Seit Gestern habe ich ein kleines Problem. Bis...
  3. Sojanudeln!

    Sojanudeln!: Servus, neulich entdeckte ich in einem Reformhaus in Wien Sojanudeln => Eiweißgehalt 45%! Da ich hier noch nie was darüber gelesen habe, wollte...
  4. Shirataki Nudeln_Erfahrungsbericht

    Shirataki Nudeln_Erfahrungsbericht: Hi, also da schon mehrmals im Forum die Frage nach diesen Kalorienfreien Nudeln aufgetaucht ist und ich mir welche geholt habe möchte ich hier mal...
  5. Frage zu Nudeln allgemein

    Frage zu Nudeln allgemein: Hallo, mal eine Frage - esst ihr viel Nudeln? Wg. Kohlenhydrate. Wenn Ja - was für welche? (Vollkorn Nudeln? Welche aus Hartweizengrieß? ...) Und...