Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

Diskutiere Nutzt ihr Geräte für Zuhause? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Ich gehe bei meiner Frage von einer Klimzugstange aus, ich hatte mal eine die ich in die Tür klemmen konnte, die habe ich so selten genutzt das...

  1. Nihubu

    Nihubu Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe bei meiner Frage von einer Klimzugstange aus, ich hatte mal eine die ich in die Tür klemmen konnte, die habe ich so selten genutzt das sie bald auch schon im Keller landete. Es war einfach irgendwie zu anspruchslos, es könnte aber auch an die mir angeborene Faulheit liegen ^^ Also nutzt ihr solche Geräte wie zum Beispiel eine Klimmzugstange und wenn ja wie haltet ihr euch das ganze interessant?^^
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 02.06.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.735
    Zustimmungen:
    166
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Zu Hause benutze ich nur mich selbst, da keine Geräte vorhanden :)
     
  4. Dangei

    Dangei Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Ich habe mein Equipment zu Hause und trainiere auch nur daheim (Hantelablage bis 175cm, Langhantel und Bank) damit kann ich den WKM Plan trainieren. Interessant halten.... Eigenmotivation heißt das Zauberwort, egal ob daheim oder im Studio, wenn man für sich etwas tun möchte...
     
  5. #4 Klimperli, 03.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2015
    Klimperli

    Klimperli Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einiges zu Hause liegen und auch einiges davon im Keller, jedoch nicht um zu gammeln ;)
    Ich habe unter anderem auch eine Klimmzugstange und muss sagen dass mir das Training nicht Langweilig wird,
    Vielleicht hat dich ja auch einfach die Einseitigkeit gelangweilt. Solche Stangen die man in die Tür klemmt,
    finde ich nicht wirklich gut, da finde ich eher anständige Stangen gut, die einem Vielfalt bieten.

    Wenn man dann noch das richtige Equipment hat, macht es auch richtig Spaß,
    du kannst dir ja mal [link entfernt] zu Klimmzugstangen durchlesen. Mit Turnringen und Dipgürtel oder sogar einer Weste,
    um dein eigenes Gewicht zu erhöhen, macht das Training richtig Spaß und bietet jede Menge Abwechslung.

    Also wenn es nach mir geht, sind Trainingsgeräte für zu Hause eine richtig gute Sache, man muss nur auch diszipliniert sein und Trainieren wollen.
     
  6. #5 Swoops, 03.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2015
    Swoops

    Swoops Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich kaum irgendwelche Geräte zuhause. Würde aber gerne mir ein paar Geräte zulegen. Vorallem Hantelbank und Klimmzugstange, da ich Übungen für den Rücken machen möchte, da ich öfters mal Rückenschmerzen habe. Mit der Hantelbank + Kurzhanteln kann man ja auch schon viel anstellen, ich denke das reicht als allererste Ausrüstung, gehe ja immernoch ins Fitness nebenher. Klimperli? Was hast du für eine Klimmzugstange ?
    LG
     
  7. #6 Klimperli, 03.06.2015
    Klimperli

    Klimperli Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mans nicht so eng sieht und man gute Übungen kennt, dann ist Hantelbank und Klimmzugstange + Hanteln für den Anfang ausreichend, solltest aber alles was du zuhause nicht trainieren kannst, dafür im Fitness nachholen. Sonst passieren so Dinge wie, dass du Rückenschmerzen kriegst weil du zuviel Bauchmuskeltraining gemacht hast und andersrum, irgendwann enstehen Fehlhaltungen durch ungleichmäßig trainierte Muskeln. Ich habe glaube genau diese hier, war zwar etwas teurer, aber für mich hat sichs gelohnt: [link entfernt] Langfristig solltest du dir also mehr Geräte ins Haus holen, wenn du den Gang ins Fitness aufgeben willst. Ich finde die Klimmzugstange gut, weil ich dort so rum und so rum, mit verschiedenen Griffbreiten trainieren kann und somit mehr Variationsmöglichkeiten für mein Rücken/Schultertraining habe, was ich bereits jetzt an etwas geringeren Rückenschmerzen erkennen kann, als noch vor dem Anfang meines Trainingsplans.

    Liebe Grüße
     
  8. #7 fitforlife, 04.06.2015
    fitforlife

    fitforlife Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Zu Hause habe ich nur Hanteln. Sonst trainiere auch nur mit mir selbst. Im Fitness-Studio stehen schon genug rum ;)
     
  9. #8 Meenzer25, 04.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2015
    Meenzer25

    Meenzer25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Ich bin momentan im Fitnessstudio angemeldet und trainiere parallel dazu auch zuhause in meinem zum Fitnessstudio umgebauten Gästezimmer (vor der Arbeit, meist stehe ich dazu früher auf...). Jedoch spiele ich schon seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, mich komplett vom Fitnessstudio abzumelden, da es einfach zu viel Geld kostet (50,00eur/Monat) und ich einen relativ langen Anfahrtsweg von 16km zum Studio habe... :(

    Ich habe mir Anfang diesen Jahres eine Multi-Hantelbank (Modell Blackcombo von "Trainhard": [link entfernt] für zuhause gekauft und bin sehr zufrieden damit. Sie nimmt nicht viel Platz in meiner Wohnung ein (einklappbar) und hat eine hohe Gewichtsbelastungsgrenze (bis 250,0 kg inkl. Körpergewicht).

    Momentan hadere ich noch ein wenig mit mir ob ich den Absprung aus dem Studio wagen soll (es werden doch einige Studio-Geräte fehlen...), - ich denke jedoch, dass es spätestens zum Jahresende passieren wird ;)

    Tipp: Es gibt auch sogenannte "Kraftstationen", die über weit mehr Funktionen besitzen und Trainingsmöglichkeiten als Hantelbänke bieten (einfach danach googeln). Damit kann man sich wirklich ein fast vollwertiges, kleines Fitnessstudio zuhause nachbauen ;)

    Liebe Grüße
     
  10. #9 Eisenbezwinger, 10.08.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man sich Zuhause ein Studio einrichtet, ist es wichtig drauf zu achten, dass die Ausrüstung zwar Simpel ist, aber von guter Qualität!
    Diese Multikraftstation können zwar alles, nur meistens leider nichts richtig.
    Zu diesem Thema Training im Studio vs Zuhause gibt es viele Meinungen.

    Sofern man die richtige Ausrüstung hat und genau weiß was man tut, finde ich persönlich Hometraining sogar besser. Im Studio (ich rede hier von normalen Studios wo nicht nur Profis trainieren) wird mann einfach immer mal angesprochen, abgelenkt, muss warten bis die Bank frei wird usw.

    Dem Anfänger würde ich jedoch trotzdem eher ein Studio empfehlen. Ein weiterer Nachteil am Hometraining ist, dass bei Übungen wie Bankdrücken häufig nicht die letzte mögliche Wiederholung absolviert werden kann. Gerade Maximalkrattests sollten dann doch lieber im Studio durchgeführt werden. Wer einmal seine Langhantel auf der Bank mit weit über 100kg über Brust und Bauch abrollen musste, der weiß was ich meine ;)

    Ich selbst habe mittlerweile komplett auf Hometraining umgestellt und komme super damit zurecht. Hab im Keller einen 30m² mit allem was man so benötigt. Viele sagen auch ihnen wäre es zu langweilig Zuhause zu trainieren - aber da unterscheiden sich eben die Menschen.
    Mehr als die hälfte der Studiobesucher sind hauptsächlich dort um ein bisschen zu trainieren und zu quatschen. Das Studio dient mehr oder weniger als Treffpunkt. Es ist momentan hier in der Gegend sowieso ein total nerviger Fitnesstrend ausgebrochen. Jeder der seinen KFA senkt und ein paar KG drückt ist gleich Fitnessmodel. Wenn ich die Leute im Studio so beobachte, würde ich behaupten dass nur etwa 10% wirklich richtig und effektiv trainieren.
     
  11. #10 AnnaSing, 13.08.2015
    AnnaSing

    AnnaSing Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht ,dass das volkommen ausreichend ist! Ich hatte mir auch mal Geräte angeschafft, irgendwann standen diese jedoch nur in der Ecke rum!
     
  12. #11 Eisenbezwinger, 13.08.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Ob das ausreichend ist oder nicht, hängt immer von deinen Zielen und Anforderungen ab. Um eine Grundlage aufzubauen und um eine gewisse körperliche Fitness zu bekommen, ganz bestimmt. Wenn man aber richtig Kraft oder/und Muskeln aufbauen möchte, kommt man um das Training mit schweren Gewichten nicht rum.
     
  13. foto

    foto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    versuch das mal.

    Kann man jederzeit machen, auch noch nach dem Training.:)

    [link entfernt]
     
  14. #13 gabrijel, 24.08.2015
    gabrijel

    gabrijel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    nein :) :)
     
  15. #14 Junggeblieben, 01.09.2015
    Junggeblieben

    Junggeblieben Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Ich habe ein Laufband im Keller stehen. Aber nutze es eher selten. Gehe meistens doch draußen joggen, ist einfach besser als im verstaubtem Keller. Vielleicht wird es wieder im Winter genutzt
     
  16. #15 Lunafenya, 21.09.2015
    Lunafenya

    Lunafenya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Ich nutze nur eine Klimmzugstange für den Türrahmen.

    Sonst nichts. Kennt jemand von euch Freeletics? Dazu braucht man keine Geräte. Kannst auch ganz gut ohne eine gute Basis aufbauen. Wenn du sportlich und athletisch aussehen willst, ist das nahezu perfekt dafür. Wenn du aber tatsächlich nen Bulle werden willst, musst du schon nen bisschen mehr heben/stemme/drücken etc :)

    Nen guter Freund von mir, hat auch Freeletcis durchgezogen 3 Monate lang, er war aber vorher etwas... naja ein bisschen dicker :) Jetzt hat er dadurch echt gut abgenommen und sieht allgemein gesünder, fitter und einfach agiler aus.

    Ich werde es demnächst auch mal probieren. Ich werde es dann gemeinsam angehen mit dem Freund von mir und wir werden es auf [link entfernt] veröffentlichen um andere (hoffentlich :D) zu motivieren. Und alles komplett ohne Geräte, bis auf die Klimmzustange eben :p

    Liebe Grüße, die Luna :)
     
  17. #16 Eisenbezwinger, 22.09.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Freeletics ist auf jeden Fall nicht schlecht! Man sollte dabei aber bedenken, dass viele Leute welche Freeletics trainieren nebenbei auch schweres Krafttraining machen. Das heißt jemand der z.B. einen extrem guten Körper aufgebaut hat und Freeletics ausführt, der hat dies nicht unbedingt nur mit seinem eigenen Körpergewicht erreicht.
    Wie aber schon gesagt wurde, wer einfach nur sportlich aussehen möchte, wird damit an sein Ziel kommen. Wer richtig Muskeln aufbauen will, der wird mit Freeletics irgendwann an seine Grenzen stoßen.
     
  18. #17 fredKremenko, 23.09.2015
    fredKremenko

    fredKremenko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    ooh nein :)
     
  19. #18 ribbera, 07.01.2016
    ribbera

    ribbera Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    ja, aber eher nur ein kleines Laufrad. bin mehr mit meiner Kleinen draußen
     
  20. Anzeige

  21. #19 Marie80, 29.01.2016
    Marie80

    Marie80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Wir haben zu Hause ein komplettes Studio im Keller eingerichtet und nutzen das auch recht gerne im Winter, aber sobald es draußen wieder Plusgrade hat, nutze ich am liebsten unser Trampolin. Wir haben uns mit dem Virus in einer Trampolinhalle eingefangen und unsere Kinder fanden das auch so toll und da haben wir uns ein gutes gekauft. Wir haben uns für ein [link entfernt] entschieden, da es eines der größeren Trampoline ist und auch belastbar ist. Ein besseres Ganzkörpertraining habe ich noch nicht gefunden und man macht auch noch etwas für den Gleichgewichtssinn und gedehnt wird auch gleichzeitig.
     
  22. #20 Unregistriert, 01.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2016
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

    Hey,
    ich habe zu Hause ein Indoorrad. Wenn das Wetter draußen nicht optimal ist, mache ich Online-Fitness [€dit: weil link unnötig] mit dem Rad - ziemlich cool und effektiv!
    Ansonsten bin ich gerne draußen :)
    Gruß,
    m.
     
Thema:

Nutzt ihr Geräte für Zuhause?

Die Seite wird geladen...

Nutzt ihr Geräte für Zuhause? - Ähnliche Themen

  1. Wofür nutzt ihr euren Körper?

    Wofür nutzt ihr euren Körper?: Ein komisches Thema, ich weiß. Mir ging der Gedanke durch den Kopf, als ich nach dem Jahreswechsel etwas Anlaufschwierigkeiten hatte und meine...
  2. Welche Handschuhe nutzt ihr?

    Welche Handschuhe nutzt ihr?: Meine sind "durch". Soll ich die Gleichen nochmal nehmen oder kennt ihr Bessere? Danke....
  3. Creatin - Welchen Hersteller nutzt Ihr?

    Creatin - Welchen Hersteller nutzt Ihr?: Hier im Forum gibt es ja schon viele die Creatin nutzen. Es sind hier zwar schon oft Hersteller-Namen gefallen, aber es war immer etwas...
  4. Welche Trainingsgeräte für zuhause?

    Welche Trainingsgeräte für zuhause?: Hallo zusammen, ich brauche daheim neues Equipment. Hantelbank: [ATTACH] oder [ATTACH] Hier denke ich, sollte es keine Hantelbank mit...
  5. milon Kraftzirkel oder normales Gerätekrafttraining

    milon Kraftzirkel oder normales Gerätekrafttraining: Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Fitnessstudio. Ein Fitnessstudio in meiner Nähe bitte drei milon Zirkel an: einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden