Oxandrolone Erfahrungen ?

Diskutiere Oxandrolone Erfahrungen ? im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Werde ab Woche 9 zu meiner Propionat-Kur Oxandrolone dazu stacken für 6 Wochen. Hat jemand schon mal Erfahrungen mit dem Stoff gemacht ? Er...

  1. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Werde ab Woche 9 zu meiner Propionat-Kur Oxandrolone dazu stacken für 6 Wochen.

    Hat jemand schon mal Erfahrungen mit dem Stoff gemacht ?

    Er soll ja sehr mild sein, aber gut Kraft bringen. Dazu nehme ich Creatin, da Oxa die Creatinsynthese wohl sehr intensiviert, mehr als jedes andere Roid.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Oxandrolone Erfahrungen ?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ich hab mal über ca. 8 Wochen 25mg flüssiges Oxa genommen und mit Crea kombiniert. Wirkung, nunja, sie war da, aber eigentlich nicht der rede wert. zumindest war der Unterschied zu ner normalen Crea-Kur kaum der rede wert
     
  4. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Böser Tenshi. Dann hast Du doch schon mal gestofft :D

    Woher hattest Du das flüssige Oxa ? Welcher Hersteller ?
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    naja, ansichtssache. ich seh das nicht als stoffen an, ausserdem hab ich es ja aus anderen Beweggründen genommen;)

    Das Oxa hatte ich aus dem Forum welches dir wohl bekannt sein sollte. Waren generics
     
  6. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich wissen. Ich glaube er ist der einzige, der Liquid anbietet.

    Oxandrolone alleine kommt auch kaum zur Geltung, es soll erst richtig Wirkung entfalten im Stack mit Testo bzw. einem anderen Basis-Roid.

    Schau mer mal...
     
  7. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    wie ist es an sich mit oxa, wenn man es als "stand alone" mit crea zusammen nimmt (wie tenshi eben), ist dann absetzen auch pflicht, oder geht das nicht so auf die achse!?
    von der verstärkten creatinsynthese weiss ich, aber bzgl. der achse hab ich noch nirgends was gehört/gelesen
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    es gibt zwar berichte nach denen es nicht auf die achse gehen soll, aber das halte ich für ein gerücht. jedes Roid geht auf die achse, manche mehr, manche weniger. drum hab ich mit Nolvadex abgesetzt.

    Als Standalone taugt es wie gesagt nicht wirklich viel, aber ich habs halt aus anderen Beweggründen genommen.

    @mitsu

    es gibt 2 Anbieter, der andere war allerdings etwas teurer.
     
  9. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    @Tenshi: Ich glaube ich weiß, wen Du meinst.

    @zo-lee: Oxa geht in jedem Fall auf die Achse. Wie stark ist aber abhängig von der Dosis. Ich denke bis 30mg/Tag wird die Achse sich sehr sehr schnell wieder erholen.

    Würde trotzdem eine kleine PCT machen.
     
  10. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    war eh nur rein intressehalber.
    wenn ich meine kur mach (vermutlich nächstes jahr) dann eh testo E only.
    ...hat aber noch etwas zeit!

    aber danke für die info.
     
  11. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Oder wenn Du keine Angst bzw. Probleme mit dem Spritzen hast, nimm Testo Propionat.
     
  12. Anzeige

  13. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    ich hab keine angst vor spritzen, probleme auch nicht, da meine frau bescheid wissen wird (hab eh schon mit ihr über ne mögliche kur gesprochen), ausserdem ist ne freundin meiner frau arzthelferin, die kann mir immer den schuss setzen! :D ...dann wirds auch richtig schön fachmännisch gemacht! :]

    aber hab ich bei propi dann nicht zu grosse spiegelschwankungen!?

    wir kommen aber dann ende herbst frühestens eh noch konkreter auf das thema zurück.... :D
     
  14. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Du hast zwar wegen der eod Injektion 2 Wirkstoffspitzen, aber das ist nicht sonderlich tragisch. Ich persönlich finde die Vorteile vom Propionat schon angenehm:

    a) Weniger Wassereinlagerung da keine Kummulierungsgefahr
    b) Höherer Wirkstoffgehalt
    c) Schneller Wirkungseintritt
    d) Kurze HWZ

    Zu a) Durch ein langes Ester besteht die Gefahr, das sich der Wirkstoff kummuliert und Du Dich ganz schnell in Regionen befindest, in die Du gar nicht möchtest.

    b) Testo Entantat hat in 250mg ca. 180mg Wirkstoff.
    Testo Propionat hat in 100mg ca. 90mg Wirkstoff, welche sehr schnell in den Stoffwechsel gelangen.

    c) Nach 4 Stunden spürst Du eine angenehme Wirkung. Du fühlst Dich energiegeladen. Nach 4 Wochen fängt das Zeug richtig an zu ballern, Gewicht steigt stetig, Kraft steigt ebenso.

    d) Wenn es Probleme gibt, ist der Wirkstoff in knapp 30-36 Stunden raus. Und gut ist. Weiterhin kannst Du die Hemmung Deiner Achse etwas mildern, indem Du immer morgens nach dem Aufstehen injizierst. Morgens produziert der Körper am meisten Testosteron, so besteht die Möglichkeit das er die exogene Zufuhr nicht als solche ansieht und seine Eigenproduktion größtenteils aufrecht erhält. Bei mir funktioniert es anscheinend, habe keine Hodenathropie.
     
Thema: Oxandrolone Erfahrungen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oxandrolone

    ,
  2. oxandrolone wirkung

    ,
  3. oxandrolon erfahrung

    ,
  4. oxandrolon wirkung,
  5. oxandrolone erfahrung,
  6. oxandrolon kur,
  7. oxandrolone kur,
  8. oxandrolon erfahrungsbericht,
  9. Oxandrolone erfahrungen,
  10. oxandrolon erfahrungen,
  11. oxandrolon,
  12. oxandrolone erfahrungsberichte,
  13. oxandrolon kur erfahrung,
  14. oxandrolon flüssig,
  15. erfahrungen mit oxandrolon,
  16. f,
  17. oxandrolon absetzen,
  18. oxandrolon erfahrungsberichte,
  19. oxandrolone absetzen,
  20. oxandrolon frauen,
  21. oxandrolon bei frauen,
  22. erfahrungen oxandrolon,
  23. oxandrolon bayer erfahrung,
  24. oxandrolon wirkungseintritt,
  25. oxandrolon only kur
Die Seite wird geladen...

Oxandrolone Erfahrungen ? - Ähnliche Themen

  1. Oxandrolone und Haare

    Oxandrolone und Haare: Habe das orale Oxa von Generic getestet. 40mg/Tag zum Testo Propionat dazu. Kraftsteigerung war gut spürbar, optisch hat sich auch etwas getan....
  2. Habt ihr Erfahrungen mit Kokosöl?

    Habt ihr Erfahrungen mit Kokosöl?: Hallo alle zusammen, zwar habe ich hier mal eine Frage, habt ihr vielleicht Erfahrungen mit Kokosöl? Mir hat mal einer erzählt das es mehr...
  3. Wie mit dem Rauchen aufhören ohne dabei zunehmen - Erfahrungen gesucht?

    Wie mit dem Rauchen aufhören ohne dabei zunehmen - Erfahrungen gesucht?: Ich würde gerne mit dem Rauchen aufhören, habe aber Angst dabei viel zuzunehmen. Habe das schon bei einigen Freunden beobachtet, sie hören zwar...
  4. Krav Maga - Erfahrungen?

    Krav Maga - Erfahrungen?: Hallo, ich interessiere mich sehr für Krav Maga. Hat jemand zufällig Erfahrungen damit gemacht und kann mir ein bisschen mehr darüber erzählen? LG
  5. Habt ihr gute Erfahrungen mit homöopathischer Behandlung?

    Habt ihr gute Erfahrungen mit homöopathischer Behandlung?: Dieses Thema könnte wohl eine längere Diskussion auslösen, aber mir ist es Recht ;) Ich interessiere mich nun immer mehr für Alternativmedizin, da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden