Peak Anabolic Protein

Diskutiere Peak Anabolic Protein im Support-Forum Athleticsfood Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Was haltet ihr von diesem Protein???

  1. #1 Bandit0, 22.07.2008
    Bandit0

    Bandit0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet ihr von diesem Protein???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Peak Anabolic Protein. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vicious, 24.07.2008
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    link & so währe nicht schlecht :)
     
  4. jappa

    jappa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch gerade bei mir im Schrank rumstehen...

    kann nur sagen schmeckt super (jedenfalls der Erdbeerkram), ist günstig mit 19,90 euro/kg und hochwertig ist es der Beratung nach, die ich von dem Shopguru wo ich war bekommen habe, auch.
    Also nicht viel zu meckern...gut, viele Leute glotzen dich blöde an wenn sie "ANABOLIC" lesen, aber das sollte ja kein Einkaufskriterium sein.
     
  5. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Weil viele Leute nicht wissen, das anabol muskelaufbauend heißt. Naja, die Meinung solcher Leute kann dir auch getrost am Allerwertesten vorbei gehen.
     
  6. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Anabol heißt nicht muskelaufbauend sondern schlicht aufbauend.
    Anabole oder katabole Prozesse müssen nicht immer mit Muskeln zu tun haben.
     
  7. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Meint ich ja :D
     
  8. #7 space9000, 10.10.2008
    space9000

    space9000 Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    falls es jemanden interessiert, ich habe das hier dazu gefunden:

    Das Anabolic Protein liefert ein ideales Aminosäurespektrum für den Muskelaufbau, stimuliert ALLE anabolen Hormone und auch die für den Körperfettabbau wichtigen Hormone T3, T4 und HGH, fördert die Nitric Oxide Snythese bzw. die Zelldurchblutung und kann nicht zuletzt wegen der aktivierten Nierenfunktion, wie kein anderes Protein zum Aufbau von fettfreier, definierte Muskelmasse beitragen.

    Anabolic Protein enthält 20% Whey - Protein -Isolate (WPI), 45% Whey - Protein -Concentrate (WPC) und 35% isoflavonfreies injection Grade Soja- Protein -Isolate (SPI). Durch die kurzen Peptide des WPI wird eine ultraschnelle Resorption gewährleistet, so dass die von den Whey -Proteinen bekannten ernährungsphysiologischen Eigenschaften auf Muskelaufbau, Glutathionspiegel, Insulin- bzw. Hormonspiegel innerhalb kürzester Zeit erzielt werden. Das hochwertige SPI bringt zusätzliches L-Arginine bzw. funktionelle Eigenschaften bezüglich der Nitric Oxide-, T3/T4 Hormonsynthese sowie auf bessere Blutfettwerte in das Produkt ein.

    Durch die biologische Ergänzungskombination dieser drei hochfunktionellen Proteine wird eine excellente Aufbau-Aminosäurebilanz und eine Modulation aller für den Sportler wesentlichen Stoffwechselfunktionen erreicht, die jedes der drei Proteine allein deutlich übertrifft.

    Was können Sie von Anabolic Protein erwarten?

    Was können Sie von Anabolic Protein erwarten?

    - mehr L-Arginin als Whey Protein
    - besserer Nitric Oxide Effect
    - Stimulierung T3/T4 Hormone
    - Fettabbau und Muskelaufbau
    - Whey Growth Factor (Orothsäure)
    - Ideale Wachstumsaminosäurebilanz
    - Bessere Nierenfunktion
    - Bessere Knochendichte
    - Testosteron- und Insulin-Modulation
    - Wachstumshormon-HGH-Modulation
    - ultraschnelle Resorption
    - schneller anaboler Schub
    - gegen Cellulitis (durch Sojaprotein)
    - weniger Wasser in der Haut

    Zutaten:
    Molkeprotein, Sojaprotein-Isolat, Molkeprotein-Isolat, Kakaopulver stark entölt (nur bei Schoko), Aroma (mit Pflanzenauszügen), Süßungsmittel: Natriumcyclamat und Saccharin-Natrium, Vitaminmischung (Ascorbinsäure, Nicotinsäureamid, alpha-Tocopherolacetat, Calcium-D-Pantothenat, Thiaminnitrat, Riboflavin, Pyridoxin-Hydrochlorid, Folsäure, Biotin, Cyanocobalamin), Säuerungsmittel: Zitronensäure, Farbstoff: Cochenillerot (nur bei Erdbeer).

    Verwendung:
    Das Anabolic- Protein (mindestens 91% Protein i.Tr.) liefert ein ideales Aminosäurespektrum für den Muskelaufbau, alle anabolen Hormone und auch die für den Körperfettabbau wichtigen Hormone T3, T4 und HGH, die Nitric-Oxide Synthese welche wichtig für die Zelldurchblutung ist und kann nicht zuletzt wegen seiner Funktionalität auf die Nieren, wie kaum ein anderes Protein zum Aufbau von fettfreier, definierte Muskelmasse beitragen.

    Verzehrsempfehlung:
    Je nach Proteinbedarf 1 bis 4 Drinks aus 25 g (ca. 2 Esslöffel) Proteinpulver in 250 ml Magermilch gemixt verzehren.
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Cool, dann kann ich mir das Training ja fortan sparen
     
  10. #9 Muscat Coach, 11.10.2008
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Whey verhaelt sich genauso wie jedes andere. Unterschiede zwischen den Proteinpuelverchen sind minimal und werden von einem Trainierenden, der nicht in die Profiklasse vordringen will, nicht wahrgenommen. Selbst wenn es sich um eine unguenstige Mischung verschiedener Proteine handeln sollte.

    Es handelt sich hierbei um Ergaenzungen, die fuer den Durchschnittsmenschen bei einer Diaet oder bei einem regelmaessigen KRafttraining welches Leistungsorientiert aufgebaut wurde, sicherlich ganz sinnvoll sind. Der Unterschied zwischen verschiedenen Wheyproteinen wird jedoch maximal von wettkampforientierten Athleten festgestellt (wobei die dann anderen Mittelchen im Fokus haben die den Effekt von Protein in den Schatten stellen).

    Einen wissenschaftlichen Text, so wie du ihn kopiert hast, koennte man auch ueber eine Tomate erstellen und du wuerdest von nun an denken, du muesstest jeden Tag ein Kilo Tomaten essen, damit du richtig beim Training abgehst.

    Der einzige Grund, weswegen man zu bestimmten Proteinkonzentraten greifen kann, sind Geschmack und Vertraeglichkeit. Ansonsten sind alle ziemlich aehnlich in der Wirkung. Es geht ja nur um die Deckung des Tagesbedarfs und der sollte eigentlich nicht mehr als ca 30 - 40 gramm Proteinkonzentrat benoetigen (meiner Meinung nach) maximal. Wenn ich meinen Bedarf ueber die normal Nahrung gedeckt habe, dann brauche ich auch gar kein Proteinkonzentrat
     
  11. Anzeige

  12. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Stimme Muscat Coach voll und ganz zu. Sehr gut ausgedrückt ;)
     
  13. milan

    milan Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Probiert habe ich es noch nicht aber mein erster Eindruck nach lesen der Inhaltsangaben -> gutes Produkt

    Peak hat die Zeichen der Zeit erkannt und setzt auf Soja Isolat als anabole Komponente im Protein. Bis vor kurzem wurde über Soja Isolat in der Bodybuilding Szene die Nase gerümpft..aber als Ende des letzten Jahres bewiesene Studien auftauchten das Soja Isolat einen mehr als positiven Einfluss auf den Testosteronhaushalt hat taucht es plötzlich überall und in verschiedensten Varianten auf.
    Jeder grosse Hersteller hat inzwischen ein Soja Produkt im Programm. Peak, Weider und seit kurzem gibts auch ein reines Soja Isolat bei uns. ;)

    [​IMG]

    Grüsse
     
Thema: Peak Anabolic Protein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peak anabolic protein

    ,
  2. ANABOLIC PROTEIN

    ,
  3. peak anabolic protein erfahrung

    ,
  4. anabole proteine,
  5. peak protein,
  6. hi anabol protein,
  7. peak protein erfahrung,
  8. peak eiweiß test,
  9. peak eiweiß erfahrung,
  10. anabolic protein erfahrung,
  11. peak anabolic protein test,
  12. peak eiweiß,
  13. peak eiweiss erfahrungen,
  14. hi anabol protein test,
  15. hi-anabol protein,
  16. peak protein test,
  17. WAS BEDEUTET ANABOLIC,
  18. anabolic protein erfahrungen,
  19. was haltet ihr von peak protein,
  20. anabol eiweiß,
  21. peak anabolic protein wirkung,
  22. peak anabolic protein nebenwirkungen,
  23. peak eiweiß gut,
  24. anabolic protein peak,
  25. anabolic protein nebenwirkungen
Die Seite wird geladen...

Peak Anabolic Protein - Ähnliche Themen

  1. WHEY2O (peak) vs Whey Connection (Zec+)?

    WHEY2O (peak) vs Whey Connection (Zec+)?: n'abend Leute, mir wurde heute im Fitness Studio für den Muskelaufbau Eiweiß Shakes empfohlen. Der Typ nimmt selbst WHEY2O von peak und hat mir...
  2. Andropeak

    Andropeak: Hallo, wer hat von Euch schon mal Erfahrungen mit Andropeak gesammelt? Ich habe schon mal hier Info gefunden, aber persönliche Erfahrungen sind...
  3. Peak Produkte

    Peak Produkte: Hy, ich habe beschlossen zum Muskelaufbau Eiweißshakes mit zu konsumieren. Habe mich für Peak Delicious Whey entschieden, kann mir hier jemand...
  4. Hilfe zu Peak Amino Anabol

    Hilfe zu Peak Amino Anabol: Hallo, ich habe mir Heute Ultra Aminos und Amino Anabol von Peak geholt, ich wollte die Ultra Aminos über den Tag nehmen, damit mein Körper den...
  5. Soja-Protein und Peak Power Guarana

    Soja-Protein und Peak Power Guarana: Hi Leute, hab mir überlegt das es für mich evtl doch sinnvoll wäre mir ein Eiweißsupp zu besorgen, da ich an stressigen Tagen oft Probleme habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden