v

Powerplay 96% + Zink

Diskutiere Powerplay 96% + Zink im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, ich möchte 750g Powerplay Protein kaufen (96% neutral), das ganze zusammen mit Zink Tabletten (gerne auch Multimineraltabletten mit...

  1. #1 3sc0b4r, 03.10.2002
    3sc0b4r

    3sc0b4r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte 750g Powerplay Protein kaufen (96% neutral), das ganze zusammen mit Zink Tabletten (gerne auch Multimineraltabletten mit entspr. Zinkanteil wenn ihr welche kennt), weiss jmd. einen guten shop wo ich beides zusammen bekomme?

    Kennt jemand das Protein aus mikes bodyshop? https://www.mikesbodyshop.de/shop/index.php?VID=1Y8mKfboFeK39tcg

    Ist das genauso gut?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Multitabletten kann ich nur wieder auf die von Vitalstore hinweisen. In einer Tabeltte befinden sic direkt 50mg Zink.
     
  4. #3 3sc0b4r, 03.10.2002
    3sc0b4r

    3sc0b4r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    hmm, danke erstmal. Du meinst bestimmt die Ultraminsc, oder?

    Kennst Du (oder jmd. anderes) die Twardy Zink +2 Kapseln? Ich kann leider nirgendwo in Erfahrung bringen wieviel mg Zink die Teile haben.

    In einem anderen thread wurde gesagt man sollte 100mg Zink täglich zu sich nehmen um den evtl. aus Protein resultierenden Pickeln entgegenzuwirken, da aber die empfohlene Tagesdosis 15mg beträgt müsste doch auch eine Tablette mit 50 mg pro Tag genügen?
     
  5. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    vor ab eine frage:

    wie kommt ihr auf die idee, das proteine dafür verantwortlich sind, das man pickel bekommt?
    pickel entstehen durch verstopfung der talkdrüsen in der haut, welche sich entzünden. diese verstopfung/verunreinigung kommt z.b. durch starkes schwitzen (z.b. durch erhöhte trainingsintensität) oder überfunktion der talkdrüsen (hormonbedingt, z.b. in der pupertät).
    proteine haben auf die ausschüttung von schweiss keinen einfluss!

    zum zink:
    bei zinkpräperaten sollte man unbedingt darauf achten, das die substanz die als wirkstoff dient "zinkorotat" ist.
    jede andere nimmt der körper deutlich schlechter auf und scheidet einen teil wieder davon aus!
    ich verwende daher die zinktabletten der firma "zinkorot".
    50 stück kosten hier um die 10 €.

    desweiteren ist zu beachten, das ihr bei so hohen dosen an zink unbedingt kupfer supplementieren müßt, da zink die aufnahme von kupfer erheblich verlangsamt und erschwert.
    wenn zink über 1/4 jahr eingenommen wurde sollte man zum arzt gehen und mal eine blutbilduntersuchung machen lassen um schäden z.b. durch kupfermangel vorzubeugen!

    als multivitamin-präperat kann ich nur die "vital-tabletten" von "gesund attraktiv" (grüner apfel als logo) empfehlen.
    60 tabletten kosten ca. 9 €

    bei supplementen sollte man nciht das sparen anfangen meiner meinung nach!
    sicher muß es kein centrum sein, das völlig überteuert ist.
    aber oftmals lässt auch die qualität vermeindlich günstiger produkte deutlcih zu wünschen übrig.
    beim preisvergleich sollte unbedingt auch verglichen werden, ob die wirkstoffe die selben sind!
    schließlich beieinflußt man dadurch seinen körper nicht unerheblich.
     
  6. #5 3sc0b4r, 03.10.2002
    3sc0b4r

    3sc0b4r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    thx, dann müsste ich doch mit diesen Multimineral Tabletten aus dem Vital-Store richtig liegen, was den Kupferbedarf angeht?

    Ich kenn zwar nicht die Hintergründe zwischen Eiweiss-Einahme und Pickelbildung, habe das aber schon oft von Leuten gehört, die diese Erfahrung gemacht haben.

    Das mit dem Multivatim Präparat ist interessant, aber ich fragte nach einem Multimineral Produkt. Oder enthät das vom "Grünen Apfel" auch Zink und Kupfer in benötigten Dosen?
     
  7. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    zink enthalten die wenigsten deutschen multivitanminpräperate in der "erforderlichen dosis".
    sie enthalten meistens 5 mg.

    kupfer ist normalerweise ausreichend enthalten. allerdings kann es sein, das man auch kupfer supplementieren muß, wenn man eine hohe dosis zink zu sich nimmt. am besten das zinkpräperat 6 std vor oder nach dem multivitamin-/mineralpräperat nehmen.
     
  8. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    In der Bioverfügbarkeit liegt liegt nur noch Zinkoxid hinter Zinkorotat.

    Greif also lieber zu einer Zink aminosäurenverbindung.

    gruß
     
  9. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 3sc0b4r, 03.10.2002
    3sc0b4r

    3sc0b4r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    @d_one

    ich denke ich werde die Zinkpräparate von www.vitalstore.de nehmen, da diese an Aminos gebunden sind.

    Was hat es mit dem Kupfer auf sich, weiss noch jmd. ob ich Kupfer zusätzlich ergänzen muss, bzw. vielleicht hat jmd. einen link wo ich das auch nachlesen kann?
     
  11. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Hier findest du relativ weit unten nochmal die info über verminderte kupferabsorbstion bei zu hoher zink aufnahme und verminderte zink aufnahme bei zu viel eisen.

    @d_one:
    ich habe mich jetzt noch einmal über "Zinkorotat" informiert und muß gestehen das du recht hast.
    es ist wohl leider nicht mehr so, das alles was einem die ärzte/apotheker erzählen der wahrheit entspricht.
    allerdings ist die aufnahmefähigkeit noch von anderen faktoren wesentlich abhängig. z.b. von der zuführ an bestimmten amions.
     
Thema: Powerplay 96% + Zink
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. powerplay 96

    ,
  2. zinkorotat bioverfügbarkeit

    ,
  3. isostar powerplay 96

    ,
  4. powerplay isostar 96,
  5. isostar pickel,
  6. powerplay 96 protein,
  7. wieviel mg pur zink hat zinkorotat -Pos ?,
  8. powerplay protein-pur 96 750g,
  9. isostar powerplay 96 eiweiß neutral,
  10. isostar powerlay 96 eiweiß neutral,
  11. isostarpowerplay96,
  12. Kupfer isostar powerplay,
  13. zink kupfer supplementierung,
  14. akne pillen,
  15. pickel durch isostar powerplay ,
  16. welche multimineraltabletten ,
  17. zinkorotat bei pickeln,
  18. zma zink tabletten pickel,
  19. powerplay pickel,
  20. multimineraltabletten bestellen,
  21. eiweißkonzentrat 96%,
  22. isostar eiweiß protein 96,
  23. shop apotheke powerplay 96%,
  24. wo kann man powerplay kaufen,
  25. zink mit hoher dosis bestellen
Die Seite wird geladen...

Powerplay 96% + Zink - Ähnliche Themen

  1. Linker Arm zeigt keine Muskeln !? Isostar Powerplay High Protein 90, gut ?

    Linker Arm zeigt keine Muskeln !? Isostar Powerplay High Protein 90, gut ?: Hallo ich habe eine Frage wegen meinem linken Arm, ich trainiere ihn genau so hart wie mein rechten Arm und er ist auch fast so stark wie mein...
  2. Isostar Powerplay Eiweiss

    Isostar Powerplay Eiweiss: Hi Leute! Hab ne frage, verwende das Isostar Powerplay Eiweiss Konzentrat, Pur mit 96%. Ist das zu empfehlen? mfg
  3. Powerplay

    Powerplay: Hallo ich bin neu hier deswegen stell ich mich mal kur vor... Bin 17 jahre alt 174 cm groß mit 57 kg ich trainiere seit 8 monaten also noch...
  4. Welches Zink nehmt ihr?

    Welches Zink nehmt ihr?: Hey, Ich mache 2-3 mal die Woche normalen Kraftsport. Zink nehm ich mehrmals die Woche ein. Zurzeit nehm ich dieses... Zink+Selen Kapseln, 100...
  5. Studie über Zink

    Studie über Zink: Ja, leidiges Thema und etliche Male, zuletzt von mir, bereits angesprochen- aber ich habe mich jetzt mal etwas mehr mit dem Thema...