Problem beim Bankdrücken

Diskutiere Problem beim Bankdrücken im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi ! Mein Kumpel hat ein Problem beim Bankdrücken undzwar ist seit einiger Zeit seine rechte Seite ab einem bestimmten Gewicht immer schwächer...

  1. Us-Boy

    Us-Boy Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Mein Kumpel hat ein Problem beim Bankdrücken undzwar ist seit einiger Zeit seine rechte Seite ab einem bestimmten Gewicht immer schwächer als die Linke ! Ich denke mir das kommt davon dass er nicht soo regelmäßig trainiert hat..
    Also ich mache ihn immer darauf aufmerksam dass er fast nach rechts wegkippt und wenn er die Hantel hinab zur Brust führt auch immer ein bisschen nach rechts versetzt landet, er sagt dann immer dass er das gar nicht merkt..

    Jedenfalls wollte ich fragen was man am besten machen sollte um das wegzubekommen ? Egal wie sehr er sich konzentriert, sobald mehr als 50 kg auf der Hantel sind (was er vor 2-3 Monaten noch locker weggedrückt hat..) kommt er schon nach 5 Wdhs in Schieflage.. sollte er jetzt die rechte Seite gesondert trainieren oder wie ?

    Danke schonmal für Antworten ! :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problem beim Bankdrücken. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Einfach einen Partner hinterstellen (z.B. Dich?), der ein wenig die Stange führt, ohne allerdings zu viel vom Gewicht abzunehmen. Bankdrücken sollte man ohnehin nie alleine machen! Normalerweise bestimmt die "schwächere Seite" das Trainigsgewicht. Eine Seite stärker zu trainieren halte ich für unglücklich.

    Wenn Dein Kumpel jetzt stagniert, ist das aber eher ein Zeichen dafür, daß er einseitig trainiert hat und nicht rechtzeitig neue Reize gesetzt hat.
     
  4. Us-Boy

    Us-Boy Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Naja wir haben dann gesagt dass wir bewusst nicht auf der einen Seite nachhelfen, weil die ja dann nie aufholt, oder ?! Denn sobald der Punkt erreicht ist, wo er nur noch mit links ordentlich hoch kommt, wird doch dann rechts nicht mehr trainiert wenn ich nachhelfe und links wird höchstens noch stärker..
     
  5. #4 desenator, 27.09.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Dann vielleicht als Alternative Kurzhanteln nehmen?
    Dann kann man nicht abfälschen. ;)
     
  6. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tip mit den Kurzhanteln!

    Auf jeden Fall würde ich mich beim Bankdrücken mit der Langhantel auf keine Tricksereien einlassen. Ich habe auch nichts von "Nachhelfen", sondern nur von Führen geschrieben, also so, daß er nicht kippeln kann. Wenn Du dahinter stehst, könntest Du zwischen seinen Armen einfach leicht mit den Handflächen von unten die Stange stabilisieren ohne Gewicht abzunehmen. Die andere Seite wird mit der Zeit schon aufholen. So unterschiedlich wird die Kraftverteilung nicht sein. Das sind vielleicht nur 100 Gramm, die die linke Seite stärker ist. Kleine Ursache, große Wirkung...
     
  7. #6 desenator, 27.09.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Oder auch wie schon geschrieben so.
     
  8. Anzeige

Thema: Problem beim Bankdrücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bankdrücken einseitig

    ,
  2. bankdrücken schieflage

    ,
  3. bankdrücken rechte seite schwächer

    ,
  4. bankdrücken schief,
  5. schief bankdrücken,
  6. bankdrücken nach rechts,
  7. bankdrücken stange schief,
  8. bankdrücken einseitig schief,
  9. Bankdrücken sehr einseitig,
  10. schieflage beim bankdrücken,
  11. bankdrücken drücke einseitig stärker,
  12. bankdrücken nachgelassen ,
  13. knirchende ger,
  14. was tun wenn ich beim bankdrücken einseitig hänge,
  15. bankdrücken schulter nachhelfen,
  16. beim bankdrücken ist die rechte seite schwächer,
  17. bankdrücken rechts schwächer ,
  18. beim Bankdrücken rechte Seite schwächer,
  19. bankdrücken rechte seite,
  20. bankdrücken einseitig gewicht,
  21. kopfschmerz beimbankdrücken,
  22. bankdrücken ohne hände,
  23. bankdrücken gewicht mit oder ohne,
  24. wann beim bankdrücken nachhelfen,
  25. bankdrücken einseitig reizen
Die Seite wird geladen...

Problem beim Bankdrücken - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Muskelaufbau

    Problem beim Muskelaufbau: Hallo, zu mir: 186cm, 75kg, 20 Jahre gehe seit circa 12 Monaten regelmäßig ins Studio (3-4 mal/Woche) aktueller Trainingsplan: wärme mich nie...
  2. Problem Schwerpunkte beim zunehmen

    Problem Schwerpunkte beim zunehmen: Hallo zusammen, ich gehöre leider zu denen die Probleme damit haben an Körpergewicht zu zunehmen. Angefangen habe ich mit 65Kg, bei einer Größe...
  3. Knieprobleme beim bergab laufen

    Knieprobleme beim bergab laufen: Hallo zusammen, Ich trainiere seit ca. 10 Jahren mal mehr mal weniger intensiv Hypertrophie bzw. Kraft im Fitnessstudio. Achte schon auf saubere...
  4. Probleme beim Fortschritt (Lösung gesucht)

    Probleme beim Fortschritt (Lösung gesucht): Hallo Leute, erstmal Randinformationen: Größe: 1,89m Gewicht: 79kg Alter: 18 Trainingserfahrung: 1 1/2 Jahre Trainigsfrequenz aktuell: 4...
  5. Problem beim Zunnehmen!

    Problem beim Zunnehmen!: Hey Leute, ich hab heute echt die schnauze voll bekommen so das ich ein Fitness Forum gesucht habe und hier gelandet bin mein Problem: ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden