Probleme bei Hüfte

Diskutiere Probleme bei Hüfte im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Tag, ich habe eine dicke speck schicht um di hüfte rum, welche mich sehr stört! ausserdem habe ich beim unterbauch auch noch eine kleine...

  1. #1 circoLoco, 15.04.2008
    circoLoco

    circoLoco Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich habe eine dicke speck schicht um di hüfte rum, welche mich sehr stört!
    ausserdem habe ich beim unterbauch auch noch eine kleine speckschicht, welche mich vom 6pack abhaltet.

    hat jemand tipps, wie ich den speck weg bekomm?

    Mfg
    circii
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Probleme bei Hüfte. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Joggen, Radfahren oder Schwimmen. Bauchmuskeltraining für seitliche und untere Bauchmuskeln. Ganz einfach, dauert nur..
     
  4. #3 circoLoco, 15.04.2008
    circoLoco

    circoLoco Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also momentan gehe ich ca. 20min aufs fahrrad und danach mache ich bauchmuskelübungen. beim bauch tut sich viel, hingegen bei den hüften fast nix :S
    joggen ist nicht so mein ding und um in ein hallenbad zu kommen, müsste ich eine halbestunde fahren, wofür ich leider keine zeit hab!

    bringt das radfahren überhaupt was für die hüften?

    mfg
     
  5. 1234

    1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich sowas schön höre.....
    Ich hasse es auch zu joggen, trotzdem mache ich es 3mal die Woche 25-30min!

    Wer schön sein will muss leiden :bäh
     
  6. #5 the dude, 15.04.2008
    the dude

    the dude Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    du musst kein stundenlanges cardio machen und durhc bauchtraining verliert man auch kein fett wieviele denken. du musst einfach nur ein kaloriendefizit haben. also weniger zu dir nehmen als dein körper verbraucht. -->weniger essen.

    gesunder kaloriendefizit : 300-500kcal
     
  7. #6 circoLoco, 15.04.2008
    circoLoco

    circoLoco Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    jaja quäle deinen körper sonst quält er dich :]

    leider kann ich auch gesundheitlichen gründen nicht joggen!
    und das man duch bauchtraining kein fett verliert war mir klar^^, aber ich will kein untrainiertes sixpack :D

    ich schaue jetzt erst seit zwei woche strickt auf meine ernährung und ich sehe die veränderung nur beim bauch :S.. leider :S

    ich werde weiter machen wie die letzten 2 wochen und danach nochmal schauen!
    danke für die schnellen antworten^^

    mfg
     
  8. #7 Flashman, 15.04.2008
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Freunde dich zuerst mal mit dem Gedanken an, dass ein sichtbarer Erfolg erst nach langer Zeit eintritt. Gnadenloses trainieren der seitlichen Bauchmuskulatur wird dich kein Stk. weiterbringen. Du tranierst die Muskeln unter Fett. Der Körper muss zuerst einmal den Anlass haben dieses Fett zu "nutzen". Nicht nur die Ernährung spielt eine entscheidene Rolle, sowie Ausdauertraining, sondern deine Geduld. Es ist ein Irrglaube und einfach nur naiv, zu denken, dass man Fettpölsterchen in Muskeln ummwandeln kann.

    Wenn sich alle teilnehmenden mal mit dem Gedanken anfreunden würden, dass Erfolge Zeit benötigen, dann wären 80% der Foreneinträge geklärt! ;-)
     
  9. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Leute, es ist doch völlig egal, was er macht. es ist nur wichtig, daß er überhaupt was tut um seinen Kalorienbedarf zu erhöhen! Ausserdem erhöht ein großer Muskelanteil seinen Grundumsatz, von daher machen die Trainingstips schon Sinn, dadurch geht's eben etwas schneller.
     
  10. #9 the dude, 15.04.2008
    the dude

    the dude Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    durch training der seitlichen mauchmuskeln wird sein kalorienverbrauch sogut wie gar nicht erhöht. dann müsste er shchon mehrere kilo bauchmuskeln zulegen.

    einfach weniger essen
     
  11. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    [-START OFF-TOPIC-]




    woOot ?

    willst also behaupten,
    1. dass sport nicht zum abnehmen beiträgt ?
    2. dass sport dass ganze nicht beschleunigt ?
    3. dass sport das ganze gewebe um den speck nicht straft ?



    deiner meinung nach, muss man also einfach weniger essen und man bekommt einen traumbody ?


    [-CLOSE OFF-TOPIC-]



    -> wie viele hier schon sagten.

    - mach dein training.
    - beweg dich ausreichend.
    - achte auf deine ernährung.

    nur der weg führt zum ziel. egal wie lang er ist.




    gruß

    hummel
     
  12. #11 the dude, 17.04.2008
    the dude

    the dude Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0



    ja genau das meint ich :crazy:

    natürlich beschleunigt SPORT das ganze, aber das wichtigste ist ein kaloriendefizit wenn man abnehmen will und nicht einfach nur sport machen.



    wenn du dir mal die erste antwort anschaust war der tipp zum abnehmen von t-800 sport machen und bauchmuskeln trainiern. das ist ganz einfach falsch. kaloriendefizit ist entscheidend und den bekommt man wenn man weniger ist.


    und es war auch nich von traumbody die rede sondern einfach von abnehmen.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    nicht trainieren würde zusätzlich dazu führen, dass verstärkt auch Muskelmasse abgebaut wird
     
  14. #13 KingLui, 17.04.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Um kurz Klarheit für den Threadsteller zu schaffen...Halte dich einfach an meinen Post.


    Um abzunehmen, musst du auf...


    -...3-4mal Sport bzw. Kraftsport achten.
    -...eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten.
    -...ausreichende Eiweißzufuhr [1,5g-2g pro kg Körpergewicht] achten.
    -...ein Kcal-Defizit am Ende des Tages achten.



    MfG KL :wink
     
  15. Anzeige

  16. #14 the dude, 17.04.2008
    the dude

    the dude Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0

    spitze KL richtig und knapp zusammengefasst. damit kann das ganze auch abgeschlossen werden eigentlich
     
  17. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    denke ich auch... wie nett es von roman immer ist, dass er sich die mühe macht :p
     
Thema: Probleme bei Hüfte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woran erkennt man hüftprobleme

    ,
  2. welcher sport bei hüftproblemen

    ,
  3. sport bei hüftproblemen

    ,
  4. speckröllchen an der hüfte,
  5. wie erkennt man hüftprobleme,
  6. probleme mit der hüfte,
  7. radfahren hüfte,
  8. hüftleiden forum,
  9. sport mit hüftproblemen,
  10. wie erkennt man ein hüftleiden,
  11. hüftprobleme sport,
  12. welchen sport bei hüftproblemen,
  13. hüftleiden sport,
  14. bodybuilding probleme hüften,
  15. wie merkt man probleme mit der hüfte,
  16. hüftprobleme radfahren,
  17. radfahren und Hüftprobleme,
  18. kraftsport hüften,
  19. hab probleme mit der hüfte,
  20. dicke speckrollen,
  21. woran erkennt man probleme mit der hüfte,
  22. wie erkennt man probleme mit der hüfte?,
  23. hüfte probleme,
  24. Probleme hüfte,
  25. kraftsport dicke hüften
Die Seite wird geladen...

Probleme bei Hüfte - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem Pausentag! Hilfe!!!

    Probleme mit dem Pausentag! Hilfe!!!: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem, und zwar bin ich jetzt mit dem Abitur fertig und würde gerne einen neuen Trainingsplan ausprobieren....
  2. Potenzprobleme mit Sport beheben?

    Potenzprobleme mit Sport beheben?: Hallo alle zusammen, ich hoffe dass ich in dem Forum vielleicht Hilfe für mein aktuelles Problem finde, ich wusste ehrlich gesagt auch nicht so...
  3. Probleme mit Warrior Diät, was mache ich falsch?

    Probleme mit Warrior Diät, was mache ich falsch?: Hallo liebe Community, Ich beschreibe erst einmal meine derzeitige Situation: Ich bin 24 Jahre alt, Männlich, 1,93m groß und wiege derzeit 97...
  4. Probleme mit der Ernährung

    Probleme mit der Ernährung: Moin, ich trainiere seid ca. 3 Monaten und mache momentan ein Ganzkörpertraining um erstmal mehr Kraft zu bekommen. Kurze Info zu mir: Männlich,...
  5. Probleme mit Muskelaufbau

    Probleme mit Muskelaufbau: Mein Name ist Dominic und bin 15 Jahre alt. Ich trainiere jetzt schon seit einiger Zeit und denke ich habe schon etwas an Wissen gesammelt. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden