Probleme bei Liegestütze!

Diskutiere Probleme bei Liegestütze! im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey Gemeinde, so, ich bin ja gerade erst angekommen und mir war leider nicht so ganz klar, ob meine Frage eher in diesen Bereich oder eher zur...

  1. Elly7

    Elly7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Gemeinde,


    so, ich bin ja gerade erst angekommen und mir war leider nicht so ganz klar, ob meine Frage eher in diesen Bereich oder eher zur Topic "Kraftsport" passt, aber denke, dass ich hier ganz gut aufgehoben bin, weil ich - wie viele - Anfänger bzw. Wiedereinsteiger bin.

    Leider habe ich nach ausgiebiger Suche kein derartiges Thema finden können, nur lauter Traningspläne anderer User. Sorry, falls es das Thema doch bereits irgendwo gibt.


    Also jetzt aber endlich zu meinem Problem:
    Habe vor ca. einem halbe Jahr (wieder) angefangen meinen Oberkörper etwas zu trainieren und zwar mit Kurzhanteln. Dabei ist es auch erst mal geblieben. Liegesütze wollte/will ich auch immer machen, aber da ich weiß, dass ich da so meine Schwierigkeiten mit habe, dachte ich mir, ist es sinnvoll generell erst mal die Armmuskulatur zu trainieren.

    Inzwischen versuche ich mich immer wieder mal mit Liegestütze, aber es will einfach nicht so recht klappen und weiß nicht wieso.
    Ich neige ein wenig dazu ins Hohlkreuz zu fallen, strenge mich aber immer, dass das nicht passiert.
    So, der Fall ist jetzt aber der, dass ich nicht mal 5 Liegestütze sauber hinbekomme, weil ich den Eindruck habe, dass mein eigenes Körpergewicht viel zu schwer ist, um es mit dem Armen halten zu können. Leider sehe ich auch, egal wie oft ich es probiere keinerlei Fortschritte.

    Eigentlich bin ich ein recht sportlicher Mensch, aber Liegestütze gehen irgendwie gar nicht, was ich aber schade finde und gerne ändern möchte. Die sog. "Damenliegestütze" gehen ohne Probleme, aber da hört's dann auch schon auf.

    Bitte nicht lachen über mein Problem. ::XX

    Ich bin für jede Hilfe dankbar und hoffe, dass mir hier jemand auch behilflich sein kann!

    Viele liebe Grüße, Elly
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Probleme bei Liegestütze!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hollywood, 08.04.2009
    hollywood

    hollywood Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hey
    versuche liegestütz durch liegestütz zu trainieren.

    Belastet werden hier nicht nur dir Arme , sondern auch Schultern , Brust

    Wenn du diese erst nicht normal schaffst , versuche es erst mit Frauenliegestütz

    Mfg Hollywood
     
  4. Elly7

    Elly7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und auf Dauer wirkt das auch?


    Okay, dann danke ich erst mal recht herzlich für die schnelle Antwort und hoffentlich klappts! :wink
     
  5. #4 Chriss93, 08.04.2009
    Chriss93

    Chriss93 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst aber auch die Höhe des wirkenden Gewichts ändern, indem du den Liegestütz auf erhöten oder niedrigeren Positionen ausführst !

    Stellst du deine Füße auf eine Erhebung, so ist das wirkende Gewicht höher.
    Andersrum kannst du auch deinen Oberkörper, bzw. die Arme auf eine Erhebung stellen,was zu einer Reduzierung des Gewichts führt, dass du drücken musst ;)
     
  6. Elly7

    Elly7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Joo cool danke für den Hinweis. Sehr hilfreich!

    Mit der Erhöhung das wusste ich, aber andersrum, da hab ich gar nicht dran gedacht, obwohl's ja logisch ist. Super, Thanks!
     
  7. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi!

    Wie schon gesagt wurde, erstmal "vereinfachte" Liegestütze ausführen, in dem die Beine tiefer als der Oberkörper liegen und nach und nach den Winkel verringern, bis "normale" Liegestütze in angmessener Wiederholungszahl möglich sind.

    Evtl. auch mal die Handstellung bzw. den Abstand zwischen den Händen/Armen variieren und testen mit welcher Position du im Moment am besten zurecht kommst.

    Dass du oft ins Hohlkreuz gerätst liegt im Übrigen wahrscheinlich an mangelnder Körperspannung v.a. im Bauch/Rumpf-Bereich.

    Gruß.
     
  8. Elly7

    Elly7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gibts da irgendwelche Tipps wie man die Körperspannung im Rumpfbereich verbessern kann?

    Hab das schon mal gehört und auch gegooglet, aber irgendwie hat mich das bisher alles nicht weitergebracht und deshalb bin ich nun hier! ;)

    Danke schonmal, auch an alle für die vielen Tipps und auch, dass Fragen sofort beantwortet werden (kenne ich anders aus vielen Foren), Kompliment!
     
  9. #8 Muscat Coach, 12.04.2009
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    grundsätzlich hast du die kraft um diese stabilität zu gewährleisten, jedoch fehlt dir noch das körperbewustsein. je öfter du liegestütze trainierst, desto schneller wird diese sogenannte intra- und intermuskuläre Koordination verbessert. Es gibt fast keinen Menschen auf der Erde, der nicht genügend muskuläre Kraft besitzt um den Rumpf in einer solchen Position stabil zu halten
     
  10. Elly7

    Elly7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ah danke wieder was gelernt!

    Na wenn das so ist übe ich einfach weiter! :]
     
  11. #10 kristinkaempfe, 20.04.2009
    kristinkaempfe

    kristinkaempfe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Und wie läuft es mit den Liegestützen?
     
  12. Elly7

    Elly7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hey danke der Nachfrage, das ist aber lieb! :)

    Also läuft bisher echt gut!
    Mache weiterhin "Frauenliegestütze" (meingott gibts da auch n anderes Wort zu?) und so 5 normale bekomme ich nun auch hin ohne danach 10 Minuten regungslos auf dem Boden liegen zu bleiben! :D

    Es wird, wo ein Wille ist.. :]
     
  13. Rian

    Rian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Find ich gut dass du dich da so reinhängst, viele hätten bestimmt schon aufgegeben ;)
    Noch viel Spass beim Üben
     
  14. #13 hollywood, 03.05.2009
    hollywood

    hollywood Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    @ chriss :

    die Veränderung bei der Höhe der Hände oder Füße führt auch automatisch zu einer Verschiebung der Belastungszonen . So werden z.B bei Beinen auf einem
    Stuhl die Schultern stärker mitbelastet.

    Mfg Hollywood
     
  15. Anzeige

  16. #14 General_Lee, 03.05.2009
    General_Lee

    General_Lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Immer weiter trainieren Elly.
    Schonmal dran gedacht dich vielleciht im Fitnessstudio anzumelden? Dort koenntest du deinen Oberkoerper auch gut trainieren und mit wenig Gewicht anfangen, sodass dein Koerper langsam genug Muskeln aufbaut um Liegestuetze machen zu koennen.
     
  17. Elly7

    Elly7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehöre zu der Sorte wenn ich was will, wirds durchgezogen! :D


    Ja dran gedacht schon, aber mom. habe ich viele Anschaffungen zu machen + so gut wie nie Zeit und von daher noch nicht.
    Momentan halten halt weiter die Kurzhanteln her!
     
Thema: Probleme bei Liegestütze!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme mit liegestützen

    ,
  2. vereinfachte liegestütze

    ,
  3. probleme bei liegestützen

    ,
  4. liegestütze probleme,
  5. liegestütze problem ,
  6. liegestütz am holm,
  7. probleme mit liegestütze,
  8. liegestütze geht nicht,
  9. liegestütze klappen nicht,
  10. liegestütze klappt nicht,
  11. probleme liegestütze,
  12. schwierigkeiten liegestütze,
  13. probleme mit liegestütz,
  14. f,
  15. probleme beim liegestütz,
  16. liegestütz probleme,
  17. liegestütze sinnvoll,
  18. liegestützen problem,
  19. schwierigkeiten bei liegestützen,
  20. täglich liegestütze sinnvoll,
  21. liegestütze fallen schwer,
  22. probleme bei liegestütze,
  23. nicht genug kraft für liegestütze,
  24. probleme bei liegestütz,
  25. enorme Schwierigkeiten bei Liegestütze
Die Seite wird geladen...

Probleme bei Liegestütze! - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem Pausentag! Hilfe!!!

    Probleme mit dem Pausentag! Hilfe!!!: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem, und zwar bin ich jetzt mit dem Abitur fertig und würde gerne einen neuen Trainingsplan ausprobieren....
  2. Potenzprobleme mit Sport beheben?

    Potenzprobleme mit Sport beheben?: Hallo alle zusammen, ich hoffe dass ich in dem Forum vielleicht Hilfe für mein aktuelles Problem finde, ich wusste ehrlich gesagt auch nicht so...
  3. Probleme mit Warrior Diät, was mache ich falsch?

    Probleme mit Warrior Diät, was mache ich falsch?: Hallo liebe Community, Ich beschreibe erst einmal meine derzeitige Situation: Ich bin 24 Jahre alt, Männlich, 1,93m groß und wiege derzeit 97...
  4. Probleme mit der Ernährung

    Probleme mit der Ernährung: Moin, ich trainiere seid ca. 3 Monaten und mache momentan ein Ganzkörpertraining um erstmal mehr Kraft zu bekommen. Kurze Info zu mir: Männlich,...
  5. Probleme mit Muskelaufbau

    Probleme mit Muskelaufbau: Mein Name ist Dominic und bin 15 Jahre alt. Ich trainiere jetzt schon seit einiger Zeit und denke ich habe schon etwas an Wissen gesammelt. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden