problemzone beine und po

Diskutiere problemzone beine und po im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo :) ich bin neu hier und bräuchte eure Ratschläge. Es geht speziell um mich, deshalb das neue Thema. Ich bin 20 Jahre alt, 162cm groß...

  1. mariaf

    mariaf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    ich bin neu hier und bräuchte eure Ratschläge. Es geht speziell um mich, deshalb das neue Thema.

    Ich bin 20 Jahre alt, 162cm groß und wiege 57kg. Das ist meiner Meinung nach zu viel. Ich finde zwar, dass es nicht auf das Gewicht ankommt, sondern eher darauf wie der Körper wirklich aussieht. Aber das hängt bei mir schon stark zusammen.

    Mein Wunschgewicht liegt zwischen 50 und 53kg und das schon seit Jahren. Ich schaffe es einfach nicht abzunehmen.

    Ich gehe ca. 4 mal wie Woche ins Fitnessstudio. Dort betreibe ich Cardio- Training als auch Krafttraining (mal alleine, mal gehe ich in hot iron).
    Was haltet ihr von Hot iron für frauen? ich finde es eig sehr effektiv, da wirklich alle muskeln trainiert werden, höre aber immer wieder es sei nicht gut, da ich eine frau bin und deshalb sollte ich es nicht machen. was denkt ihr?

    zum cardio training habe ich auch eine frage. ich wechsel immer zwischen 30 min hit training und 45min durchgehenden training. crosstrainer/laufband. was ist besser um abzunehmen? hit oder einfach normal 45 trainieren? crosstrainer oder laufband? ich leide zusätzlich an starker cellulite. diese ist eig mein größtes problem. fühle mich sehr unwohl durch diese dellen. ist da das laufband eher schlecht wegen den erschütterungen?


    nun zur ernährung. ich bin der meinung ich ernähre mich gut genug um abzunehmen. versuche wenig kohlehydrate zu essen, wenn dann mittags. morgens esse ich meistens haferflocken mit äpfel oder bananen, rosinen magerquark und milch. zwischendurch mal einen hüttenkäse oder thunfisch. und abend gemüse mit fleisch oder manchmal nur ein proteinshake (119 kcal, kaum kohlehydrate). was sagt ihr dazu? was kann ich besser machen?

    insgesamt habe ich viele muskeln, aber ich möchte einfach dünner bzw schlanker werden. das übrige fett loswerden...vor allem mein po sollte kleiner werden genauso wie meine oberschenkel. habe also eher die typisch weilblichen rundungen. viele von euch würden vllt sagen ich muss nicht abnehmen, aber ich fühle mich so wie ich bin unwohl und es sollen einfach ca 5kg runter.

    vielen vielen dank für eure hilfe!!
    liebe grüße :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: problemzone beine und po. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mariaf

    mariaf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    achja mittags esse ich entweder eine portion nudeln, manchmal auch vollkorn oder aber einen salat. sündigen tue ich natürlich auch. aber sehr selten.
     
  4. Hart

    Hart Guest

    Du solltest mehr komplexe Übungen einbauen-diese treiben den Stoffwechsel deutlich hoch.

    Ich denke, das du "HIIT" meinst, wenn du schreibst, das du Cardio als HIT betreibst?
    30 Minuten ist schon grenzwertig....gehe lieber in Richtung 20 Minuten (inkl. Aufwärmen und Cool-Down).

    Deine Ernährung ist zwar "Frauen-typisch"-aber scheinbar auch die Ursache für deinen abgesenkten Stoffwechsel.
    So schwer es fällt-du musst mehr und öfter essen, vor allem mehr Eiweiß und Fett.....
     
  5. mariaf

    mariaf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für deine Antwort.
    Ja ich meinte Hiit, Sorry. Ist das denn effektiver für mich, als wenn ich 45min durchlaufe? U wie ist das mit meinem Bindegewebe, wenn ich laufe?
    Danke für die Tipps zur Ernährung. Ich werde sie umsetzen.

    Liebe Grüße
     
  6. mego

    mego Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    meinst du mit hot iton, freihantel training ? mir ist der begriff hot iron noch nicht untergekommen bisher.
    Ich halte Freihanteltraining mit Gewichten ebenso für Frauen geeignet wie für Männer. Die Annahme das du dadurch per se große Muskeln aufbaust ist aufjedenfall humbuck, falls das der Einwand dagegen sein sollte.
     
  7. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Hot Iron ist ein Kurs, bei dem mit einer Langhantel (Länge von einer SZ) verschiedenen Übungen absolviert werden. Ist ein Kraft-Ausdauer-Programm...so sieht es jedenfalls aus, wenn ich mal am Kursraum vorbeilaufe und gerade Hot Iron am Start ist.
    Ich wüsste jetzt nicht was gegen Hot Iron für Frauen spricht. Warum sollte es für Frauen nicht geeignet sein???
     
  8. Anzeige

Thema:

problemzone beine und po

Die Seite wird geladen...

problemzone beine und po - Ähnliche Themen

  1. Problemzone Beine

    Problemzone Beine: Hallo, ich bin seit 4 Monaten wieder im Training. Hauptsächlich trainiere ich BBP, da meine Rückenpartie sehr bullig ausschaut und meine Beine und...
  2. Problemzone Hüfte

    Problemzone Hüfte: Hey, erstmal ein Hallo in die Runde :) Ich hab leider ein wenig mit meiner Hüfte am kämpfen da diese bisher einfach nicht meinen Willen nachgeben...
  3. Fitnessplan & Ernährung (Hauptproblemzone - unterer Bauchbereich)

    Fitnessplan & Ernährung (Hauptproblemzone - unterer Bauchbereich): Hallo zusammen, ich männlich, bin im großen und ganzen zufrieden mit meiner Figur (Hauptproblemzone unterer Bauch). Habe mich gegen Ende August...
  4. Problemzone Oberschenkel/Knie

    Problemzone Oberschenkel/Knie: Hallo, ich bin neu hier und suche direkt Rat. Meine Problemzone ist über meinen Knien. Dort hält sich hartnäckig der Speck. Meine Beine sind...
  5. Problemzone Körper + Bilder und die passende Ernährung?

    Problemzone Körper + Bilder und die passende Ernährung?: Hallo zusammen, damit ihr erstmal ein kleinen einblick bekommt, gebe ich mal eben kurz meine Werte durch plus zwei Bilder meines Körpers....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden