Problemzone Oberschenkel/Knie

Diskutiere Problemzone Oberschenkel/Knie im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich bin neu hier und suche direkt Rat. Meine Problemzone ist über meinen Knien. Dort hält sich hartnäckig der Speck. Meine Beine sind...

  1. #1 Mariposa88, 06.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2015
    Mariposa88

    Mariposa88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier und suche direkt Rat.
    Meine Problemzone ist über meinen Knien. Dort hält sich hartnäckig der Speck.
    Meine Beine sind sonst schlank, ich bin leicht untergewichtig. Abnehmen möchte ich also auf gar keinen Fall.
    Kann man solche Fettdepots überhaupt gezielt mit Training bzw. speziellen Übungen bearbeiten?
    Ich habe bis vor meinem Muskelfaserriss im Oberschenkel vor 5 Wochen drei Monate lang jeden zweiten Tag Kniebeugen gemacht, immer mit stetiger Steigerung der Anzahl, zuletzt 200. Die anderen Tage bin ich joggen gegangen. Es hat sich keine Veränderung gezeigt.:confused: War das noch zu wenig Training?
    Meine Mutter hat das selbe Problem, es ist also wohl vererbt :mad:

    Mein Ziel sind einfach schöne Beine, die auch zu meiner restlichen Figur passen.
    Habt ihr eine Idee?

    Viele Grüße
    Tina
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problemzone Oberschenkel/Knie. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatrickDa, 06.03.2015
    PatrickDa

    PatrickDa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    11
    AW: Problemzone Oberschenkel/Knie

    NEIN, kann man nicht !

    Es ist aber möglich die darunter liegende Muskulatur durch Krafttraining zu vergrößern.
    Das hat dann einen "straffenden" Effekt.
    Zudem ist Krafttraining dem Fettabbau zuträglich wenn auch die Ernährung stimmt.

    An den Genen liegt das nicht. Vielmehr an den Lebensumständen und Gewohnheiten. (Lifestyle auf Neudeutsch)

    P.S. 200 Kniebeugen am Tag sind kein Krafttraining. Eher Kraftausdauer oder Ausdauertraining.
    Zum Muskelaufbau müssen die Gewichte höher sein. Damit sinkt aber naturgemäß die Anzahl der Wiederholungen.
    Mehr als 20 Wiederholungen pro Übung sollten nicht möglich sein. Sonst ist der Widerstand zu gering.
     
  4. #3 Chris08, 09.03.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Problemzone Oberschenkel/Knie

    Ergänzend zu Patrick: Die unterliegenden Muskeln trainieren dürfte hier ziemlich gut helfen - du hast auch noch Glück dass die Problemzone über einem großen Muskel sitzt.

    Heißt: Richtige Kniebeugen machen um dort Muskeln aufzubauen. Vielelicht im Gym anmelden und dort Squats mit Gewichten machen und diese steigern
     
  5. #4 Mariposa88, 12.03.2015
    Mariposa88

    Mariposa88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problemzone Oberschenkel/Knie

    Danke für die Antworten!
    Werde meine Ernährung dann mal überarbeiten...
    Ist nur manchmal frustrierend...Freundinnen die teilweise 20 kg mehr wiegen als ich haben immer noch schönere Beine, ganz ohne Sport.
    Und Chris08: Danke das baut mich was auf. Werde mich dann mal im Fitnessstudio schlau machen.
     
  6. Anzeige

Thema:

Problemzone Oberschenkel/Knie

Die Seite wird geladen...

Problemzone Oberschenkel/Knie - Ähnliche Themen

  1. Problemzone Hüfte

    Problemzone Hüfte: Hey, erstmal ein Hallo in die Runde :) Ich hab leider ein wenig mit meiner Hüfte am kämpfen da diese bisher einfach nicht meinen Willen nachgeben...
  2. Problemzone Beine

    Problemzone Beine: Hallo, ich bin seit 4 Monaten wieder im Training. Hauptsächlich trainiere ich BBP, da meine Rückenpartie sehr bullig ausschaut und meine Beine und...
  3. Fitnessplan & Ernährung (Hauptproblemzone - unterer Bauchbereich)

    Fitnessplan & Ernährung (Hauptproblemzone - unterer Bauchbereich): Hallo zusammen, ich männlich, bin im großen und ganzen zufrieden mit meiner Figur (Hauptproblemzone unterer Bauch). Habe mich gegen Ende August...
  4. Problemzone Körper + Bilder und die passende Ernährung?

    Problemzone Körper + Bilder und die passende Ernährung?: Hallo zusammen, damit ihr erstmal ein kleinen einblick bekommt, gebe ich mal eben kurz meine Werte durch plus zwei Bilder meines Körpers....
  5. problemzone beine und po

    problemzone beine und po: Hallo :) ich bin neu hier und bräuchte eure Ratschläge. Es geht speziell um mich, deshalb das neue Thema. Ich bin 20 Jahre alt, 162cm groß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden