Puls

Diskutiere Puls im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo ist ein Puls, wenn ich Cardio im Fitnesscenter mache (ca. 25 - 30 km/h 30min), von durchschnittlich von 150 - 160 normal?? Gruss

  1. #1 psychonaut, 09.04.2008
    psychonaut

    psychonaut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ist ein Puls, wenn ich Cardio im Fitnesscenter mache (ca. 25 - 30 km/h 30min), von durchschnittlich von 150 - 160 normal??

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Puls. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingLui, 09.04.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Kommt auf deine Kondition an und worauf machst du denn 25-30km/h? :lol:
    Rad, Crosstrainer? Also Laufband schließe ich mal aus :lol:

    Pauschal: Jo!
     
  4. #3 DeViLsAnGeL, 09.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    ... Ups nee also ich denke auch eher der nimmt das Fahrrad
    Crosser ist auch unwahrscheinlich.

    Ich würde auch sagen das der Puls in Ordnung ist, wenn nicht optimal.
    Bist ja schon zügig unterwegs:)
     
  5. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    1. wie alt bist du ?
    2. schonmal ein belastungs-ekg oder einen fitnesstest im studio gemacht?

    im prinzip ist ein puls bis 190 eher unbedenklich in jungen jahren.

    nun kommt es drauf an, was du machen möchtest.
    möchtest du
    a) ausdauer ?
    b) fett verbrennen ?

    es gibt verschiedene pulsbereiche, die für verschiedene sachen eher geeignet sind. (soll nicht heißen, dass NUR durch z.B einen bel. puls von 150bpm fett verbrannt wird)

    nur solltest du beim fett verbrennen z.B darauf achten, dass dein puls stetig in einem bestimmten bereich liegt, sodass du länger radeln / crossen / steppen etc. kannst.



    gruß

    Hummel
     
  6. #5 psychonaut, 10.04.2008
    psychonaut

    psychonaut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere auf dem Rad..
    Bin 18 Jahre und trainiere wegem dem kaloriendefizit.. Habe aber bisher nie ein belastungs-ekg gemacht.
    Ist dann der Pulsbereich normal?
    Ich trainiere weil ich wehnig Zeit habe 4-5 mal in der Woche nur so ca. 30 min (nach der Anzeige meist 350-400 kCal)
    Gruss
     
  7. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    würde dir dann empfehlen in einem pulsbereich zwischen 130 - 145 zu bleiben. und nimm dir ein bisschen mehr zeit.. 45 - 60min dürten es wohl sein.



    gruß

    hummel
     
  8. #7 psychonaut, 10.04.2008
    psychonaut

    psychonaut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten! Werde mal versuchen meine Psyche die nach 30min blockt zu überwinden und mich mal an 50min Training herantasten.
    Gruss
     
  9. #8 DeViLsAnGeL, 10.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    also mit 18kannst Du locker bis 160 gehn..
    mein oberwert im guten bereich liegt bei 152...bist 10 jahre jünger...also kannste ne schipper drauflegen :))

    130-145 wäre glaub ich etwas wenig



    :wink
     
  10. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    fett verbrennen = langes cardio training = relativ niedriger puls bereich.


    durch den niedrigen puls bereich ist gewährleistet, dass er lange durchhalten kann...


    gruß

    hummel
     
  11. #10 DeViLsAnGeL, 10.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    ...aber wie man ja weiß gibt es KEINEN Fettverbrennungspuls.
    die Möglichkeit %tual an der höheren Fettverbrennung zu trainieren besteht
    in dem man an der Obergrenze dieser Spanne bleibt.

    Ich glaub die Formel steht hier sogar i-wo...
    wie gesagt über den Daumen gepeilt, wäre bei ihm -160

    natürlich kannst Du auch im 130ger Bereich trainieren,
    was aber nicht das Optimum wäre.
     
  12. #11 Capricom, 10.04.2008
    Capricom

    Capricom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also wenn ich laufe, komme ich bei einigen Steigungen auch über 200 Puls, ist dass dann zu viel? Ich bin ja trotzdem für ca 50 min unterwegs, das über ca. 8km ohne Pausen zu machen. Nicht dass ich mir am Ende das Herz breche...
     
  13. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    natürlich gibt es keinen wirklichen "fettverbrennungspuls", da sind wir uns also einig,

    allerdings sollte man natürlich in einem pulsbereich bleiben, der langwieriges strampeln / steppen / joggen etc. möglich macht.


    übrigens die formel lautet


    max. HF (bei männern ca. 220) - lebensalter * 0,65
    BIS
    max. HF (bei männern ca. 220) - lebensalter * 0,75


    würde bei ihm also heißen


    220 - 18 * 0,65 = 131,3
    BIS
    220 - 18 * 0,75 = 151,5


    hoffe, dass das in deinem interesse auch richtig ist devil ;)



    gruß

    hummel



    //edit: WAS allerdings dass wohl beste ist zum fett verbrennen + ausdauersteigerung ist das sogenannte HIIT training. oder auch
    "High Intensity Intervall Training" (hoch intensives intervall training)


    da ich hier jetzt keine links zu anderen foren etc. einstellen möchte (da dass glaube ich von den admins nicht so gerne gesehen wird, (nebenbei erwähnt fänd ich ein paar updates in den trainingsektionen mal angebracht(wenn ihr möchtet würde ich mich damit beschäftigen))) gebt einfach mal HiiT in google ein, der erste beitrag ist schon sehr hilfreich und aufklärend.
    ich hab jetzt selbst keine lust dass haarklein zu erklären ;)



    gute nacht


    björn
     
  14. #13 DeViLsAnGeL, 10.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem Intervalltraining stimmt!! da hat man einen immensen Nachbrenneffekt!!

    Gut oben die Formel..(wäre mir zu ungenau)

    Ich brauch dafür einen Ruhepuls (den man am Morgen mißt, am besten mehrere Tage hintereinander)
    Aber 5 Schläge rauf oder runter....will ja nicht kleinlich sein hier.


    @Capricom Einen Puls über 200 halte ich für unmöglich oder extrem gefährlich.
    funktioniert Deine Uhr richtig? Schalt mal n Gang zurück wenn Du noch was länger laufen willst.
     
  15. #14 Capricom, 10.04.2008
    Capricom

    Capricom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja schon ein Weilchen her dass ich mit der Pulsuhr gelaufen bin, aber soweit ich mich erinnern kann war ich über 200. Vielleicht waren es aber auch weniger... Werde das nächste Woche nochmal kontrollieren.
     
  16. Chair

    Chair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Also ich laufe neuerdings auch mit Pulsuhr. So, dass Problem ist ich glaube der ist einfach zu hoch um das Fett,bzw. die Kondition abtranieren/zu verbessern.
    Nach der Formel bräuchte ich den Wert 135. Ist ja noch leicht veränderbar. Bei mir persönlich soll ich zwischen 130-155 tranieren. Nur das Problem ist sobald ich laufe schnellt der Puls bis auf 177-180 an. Wenn ich langsamer laufe ist das eigentlich nur noch schnell gehen. :crazy: Dann ist der Puls im Normalbereich.
    Also kann es sein, dass sich mein Körper und die Uhr noch dran gewöhnen müssen. Weil laut Uhr kann ich nicht laufen denn sonst habe ich einen zu hohen puls??
     
  17. #16 DeViLsAnGeL, 16.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    @ chair

    ich weiß nicht wie trainiert Du bist, aber laut Puls bist Du noch am Anfang.
    jeder Einstieg ist schwer, und gerade beim Joggen muß sich der Puls an die Belastung gewöhnen.
    versuche doch mal so zu laufen das Du bis an Deinen errechneten Oberwert kommst, überschreitest Du den machst Du Gehpausen. Sinkt der Puls wieder fängst Du wieder langsam an...und so weiter.
    Das machst Du so lange ( mit den Gehpausen ) bis Du konstant langsam bei einem guten Puls laufen kannst.

    Du wirst sehen das wird funktionieren, die Pausen werden immer weniger und Deine Kondition besser.

    Ein wenig Geduld gehört dazu!!

    Viel Glück
    =)
     
  18. Chair

    Chair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal, dass Ding ist ich laufe schon etwas länger bzw. ab und an. Aber erst seit kurztem mit Uhr.
    Aber laut Uhr ist mein Puls ja zu hoch. Das heisst ich muss langsamer werden, aber das geht nicht, weil ich sonst nur noch schnell gehen würde.
    Weisste was ich meine?

    Aber ich glaub die Uhr muss sich erst noch dran gewöhnen...
     
  19. #18 DeViLsAnGeL, 16.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Dann meß doch mal nach ob die Uhr auch richtig funktioniert. ( 6 sek lang am Hals Schlagader x 10 )


    Wichtig ist auch das Du regelmäßig läufst ( jeden 2ten tag zB ) um Deinen Puls zu trainieren.
     
  20. Anzeige

  21. Chair

    Chair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich vorher gemacht..Meinste den Ruhepuls? Der liegt bei 68. Oder wenn ich am laufen bin? Könnte schwierig werden den Puls dort genau zu messen. Oder?
     
  22. #20 DeViLsAnGeL, 16.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Gut im Laufen sollste doch nicht messen...

    bei einer Gehpause schauste ob die Pulsuhr mit Deiner Schlagader übereinstimmt ( 6Sek auf die Uhr schauen aber in der Zeit die Pulsschläge zählen und x 10 )

    Der Ruhepuls ist i.O.
     
Thema: Puls
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. puls 68

    ,
  2. ruhepuls 68

    ,
  3. ruhepuls 68 normal

    ,
  4. puls von 68,
  5. puls von 68 normal,
  6. 68 Puls,
  7. puls 68 normal,
  8. herzfrequenz 68,
  9. puls bei 68,
  10. puls sportler nichtsportler,
  11. ruhepuls von 68,
  12. ruhepuls nichtsportler,
  13. ruhepuls freizeitsportler,
  14. puls 68,
  15. 68 ruhepuls,
  16. pulsschlag 68,
  17. puls 68 in ruhe,
  18. nichtsportler ruhepuls 55,
  19. Puls von 68 im liegen,
  20. puls sportler 68,
  21. 68 ruhrpuls ok ,
  22. pulswert 68,
  23. puls 68 ist das normal,
  24. ruhepuls von 68 bei schreibtischtätigkeit normal,
  25. rad 30kmh puls
Die Seite wird geladen...

Puls - Ähnliche Themen

  1. Puls (zu hoch?) beim Laufen

    Puls (zu hoch?) beim Laufen: Hallo, Hab mal eine Frage wegen meinem Puls. Kurz zu mir: weiblich, 178cm, 57 Kilo, NR, trinke nicht sehr viel Alkohol, Ruhepuls 52-54....
  2. Obergrenzepulsalarm

    Obergrenzepulsalarm: Hallo, gibt es eine Armband Pulsuhr wo ich eine höchste Pulsfrequenz einstellen kann? Und dass mich dann das Gerät sofort warnt falls ich diese...
  3. Welcher Pulsbereich?

    Welcher Pulsbereich?: Hallo, mal ein paar Anfängerfragen, ich teste gerade eine Pulsuhr, und frage mich was der Mehrwert sein soll. Es steht viel geschrieben, dass...
  4. Mio Pulsuhr ohne Brustgurt; jemand Erfahrung?

    Mio Pulsuhr ohne Brustgurt; jemand Erfahrung?: Da ich gerne HIIT auf dem Crosstrainer mache und dabei der Puls nur schwer zu kontrollieren ist, denk ich drüber nach mir was zur...
  5. Probleme mit Pulsmess-Brustgurt

    Probleme mit Pulsmess-Brustgurt: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, kurze Vorstellung: 49, 1,72 m, 97 kg - also "einige" zuviel, es sollen also ein paar weniger werden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden