Pump-BOOSTER wtf?!

Diskutiere Pump-BOOSTER wtf?! im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hey, wer mich von meinem "Vorstellungs-Beitrag" schon kennt, weiß das ich noch 16 Jahre alt bin. :) Einige Daten noch zu mir: Größe: 1,89m...

  1. #1 WarlikeGym, 17.12.2014
    WarlikeGym

    WarlikeGym Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey, wer mich von meinem "Vorstellungs-Beitrag" schon kennt, weiß das ich noch 16 Jahre alt bin. :)
    Einige Daten noch zu mir:

    Größe: 1,89m
    Gewicht: 81 Kg
    Training: Kraft-Ausdauertraining (3 mal die Woche) , Kampfsport (1 Mal die Woche)

    Meine Frage und darum soll dieser Beitrag auch gehen,habt ihr mit Pump-Boostern Erfahrung?
    Ich muss gestehen das ich meist Freitags eine halbe Dosis von dem Pump Booster von All Stars konsomiere. :)
    Grund dafür ist das ich Freitags oft Fotos mache und meinem Pump bisschen verstärken möchte. :)
    Der Booster ist sozusagen nur der i-Punkt. Freitags bin ich am motiviertesten und möchte dann nochmal alles geben, da Training und Ernährung zu 110% stimmen. :) Immer 110% Prozent geben ;)

    Zurück zur Frage, mit welchen Booster habt ihr euren stärksten Pump gehabt? Hängt ja auch viel mit den Kohlenhydraten etc. zusammen jedoch möchte ich mal eure Erfahrungen und Vorschläge hören. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pump-BOOSTER wtf?!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 18.12.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Mit 16 Booster nehmen, die eh nur Geld kosten und bei dem man den gleichen Effekt mit Tee bekommen kann?
    Sind Energydrinks nicht auch ab 18? Das sollte im Bereich Booster auch so sein...

    Geld kannst du dir sparen und für was sinnvolles ausgeben.
     
  4. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    mit gar keinem gar keinen.
     
  5. #4 Chris08, 18.12.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Schließe mich Tenshi an - Motivation sich zu ändern ist bei mir mein Booster, mehr brauch ich nicht.

    Ansonsten trink Kaffee oder Tee, Booster sind rausgeschmissenes Geld und nur als Hype der Fitnessindustrie zu sehen...
     
  6. #5 AthleticX, 27.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2015
    AthleticX

    AthleticX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pump-BOOSTER wtf?!

    Ich muss dieses leicht angestaubte Thema mal kurz wiederbeleben. Vor kurzem hab ich auch zum aller ersten mal im Leben ein Pump Booster genommen. Ich wollte es einfach mal nach so langer Zeit aus purer Neugier ausprobieren. Was die Wirkung von Koffein und den wach haltenden Inhaltsstoffen angeht, ist es eigentlich anderes als reines Energypulver. Eher Energypulver/Drink Deluxe, da teuer. Vom Pump spüre ich ehrlich gesagt auch nicht all zuviel trotz erhöhter Arginin-Dosis und sehr intensiven Training. Wobei sich die Wirksamkeit von Supplements bei jedem Organismus mal weniger, mal stärker bemerkbar machen. Was es zuberücksichtigen gilt. ABER im grossen und ganzen kann und werd ich, wie die Vorposter es schon erwähnt haben, komplett auf Booster verzichten. Da diese im Gegensatz zu Proteinpulvern (für den Organismus) keinen wirklichen Nutzen darstellen. Den Energy-Kick kann ich mir auch mit dem geflügelten Bullen geben. Preislich kommt man da nämlich viel besser weg :)
     
  7. Anzeige

  8. #6 Geextah, 28.01.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Pump-BOOSTER wtf?!

    Und das soll schon was heißen, da der fliegende Bulle einfach extrem teuer ist :-D
     
  9. #7 Eisenbezwinger, 30.01.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal eine Zeit L-Arginin ausprobiert... Zu Beginn war der Pump schon etwas besser. Der Körper scheint sich aber recht schnell daran zu gewöhnen, denn nach wenigen Woche habe ich keinen Unterschied mehr bemerkt. Also ein Wundermittel ist es definitiv nicht.
     
Thema:

Pump-BOOSTER wtf?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden