Pump u. Wagstum !

Diskutiere Pump u. Wagstum ! im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; :] Ist ein Pump für den Muskelwachstum Relevant oder Nicht ?( Und wie Bekomme ich einen Pump ?( Also ich mache Super Sätze für einen Pump...

  1. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    :] Ist ein Pump für den Muskelwachstum Relevant oder Nicht ?(
    Und wie Bekomme ich einen Pump ?( Also ich mache Super Sätze für einen Pump anders kriege ich keinen mehr hin, als ich angefangen habe mit BB hatte ich jeden Tag einen Pump das scheint bei euch anders zu sein.
    Oder Irre ich mich :(
    Na ja, Last mall drüber Reden. :] :] :]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Nein.

    Gruß,
    SETH
     
  4. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    @Seth

    Dann Schreibe das mall den Profis, die Lachen dich aus.
    Die Hätten dann nämlich Jahre lang Falsch Trainiert und überhaupt keinen Masse zu Wachs! :xx :xx
     
  5. #4 Donnergott, 14.03.2003
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    pump hat nichts mit muskelwachstum zu tun
    du könntest beispielsweise deinen oberarm mit endlosen wiederholungen bzw sätzen und natürlich mit leichten gewicht aufpumpen, aber du setzt damit nicht den erforderlichen reiz zum muskelwachstum!


    Gruß,
    Donnergott
     
  6. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    @rippe:

    1. Profis haben andere Voraussetzungen (Genetik, Stoff etc.) als der Normalbodybuilder

    2. Es ging in deiner Frage nicht um Training, sondern um den Pump. Und der hat nunmal nichts mit Muskelwachstum zu tun. Wenn ich Schwimmen war sind meine Muskeln auch aufgepumpt, nach deiner Definition müssten Sie dann besonders gut wachsen... :xx

    Gruß,
    SETH
     
  7. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Der entscheidende Reitz für einen Muskel zu Wachsen ist, den Muskel zu Zerreisen.
    Das heißt die mikro- Fasern des Muskels zu Zerstören das bedeutet Muskelkater und Muskelkater heißt Wachstum. :] :]
    Pumpen heißt den Muskel mit einer Unmenge an Blut zu Füllen, Wenn ich also einen Muskel mit Unmengen an Blut fülle Zereise ich mikro- Fasern und dann Wachstum. :] :]


    Kann man sogar in Tausenden Flex nachlesen :xx
     
  8. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    *lol* *lol* lol*

    Muskelkater bedeutet kein Wachstum. Ein starker Muskelkater heisst eher das du es übertrieben hast mit dem Training. Aber benutz mal die Suchfunktion des Forums, das Thema hatten wir hier schonmal.

    Und zu deiner zweiten Aussage habe ich bereits alles geschrieben.

    Aber trainier ruhig jeden Tag 5 Stunden, mach den Bizeps mit 20 Sätzen platt und freu dich an deinem Muskelwachstum :xx

    Gruß,
    SETH
     
  9. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja die Flex - die nimmst du doch nicht wirklich als Maßstab oder?

    /edit: Warum stellst du überhaupt die Frage, ob ein Pump für das Muskelwachstm relevant ist, wenn du selber davon bereits überzeugt bist ?(

    Gruß,
    SETH
     
  10. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Nein die Flex ist nicht mein Maßstab :p
    Sport Revue Heft 3/03 ist das neue , :D Deutsche Seniorenmeisterschaft und Int.NRW Meisterschaft Seite 66 Stickelbrock und Seite 69 Männer-Gesamtsieger .
    Warum ich das schreibe nun gut nach Trainings Plänen von den Beiden Trainiere ich und du willst mir jetzt sagen die Beiden haben keine Ahnung, ja? :] :] :] :]
    Außer dem war es Keine Frage sondern eine Neues Thema und eben ein Forum!
    :] :]
     
  11. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Also für mich war das schon eine Frage. aber ist ja nicht so wichtig.

    Ich glaube du bringst hier was durcheinander, denn das Thema war lediglich der Pump, hier ging es nicht um irgendwelche Trainingspläne. Und einen Pump kannst du auf verschiedene Arten erreichen, das hat nichts mit einem guten oder schlechtem Training zu tun.

    Und zu Trainingsplänen in Sportzeitschriften: Ich halte -gerade für Einsteiger- nicht sehr viel davon. Es gibt durchaus Pläne die brauchbar sind und man kann sich einige Anregungen holen, dazu ist aber doch schon einige Erfahrung notwendig.

    Gruß,
    SETH
     
  12. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich kann aus eigener Erfahrung nur sagen, dass ich z.B. nach einer anstrengenden Triathloneinheit (Schwimmen, Laufen) oder nach hartem Basketballtraining in den betreffenden Muskeln starken Pump hatte (viel mehr als beim Krafttraining), trotzdem bezweifle ich, dass z.B. Joggen zu Muskelwachstum führt...
    Pump hängt meiner Meinung nach mehr von der Länge der Anstrengung als von der Intensität ab!!

    Außerdem: Viele Leute werden nicht wegen ihrer Trainingspläne gut, sondern trotz derer!!! (Kann dir Beispiele geben, nicht vom Bodybuilding, aber von anderen Sportarten!!)

    Trainingspläne sind auch nicht übertragbar, es bringt mir sicher recht wenig, wenn ich Schwarzeneggers Plan nehme und die Gewichte durch vier teile....
     
  13. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von Freunden gesprochen die auf den Seiten Abgebildet sind habe mich Falsch ausgedrückt :(
    Ich rede auch nicht von Anfängern, sondern allgemein über einen Pump und ich Pumpe sehr oft und habe sehr gute erfolge damit.
    Hatte ein Problem mit meinem Trizeps, seit ich angefangen habe den Trizeps zu Pumpen , auf den Vorschlag von meinen Freunden.
    Ist der Riesig geworden :kg
    Ich Trainiere nach dem Super Satz Prinzip und da ist ein Pump nicht ausgeschlossen und ich Nehme jeden Monat an Masse ZU. :]
    Und wenn man es nicht übertreibt wägst der Muskel auch nicht :fire
    Gehe jedes Mal ein Stück weiter, Gebe nie auf mache den Schmerz zu deinem Freund das sagte RONNIE COLEMAN :] :]
     
  14. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Kein Kommentar :xx :xx
    Du bist doch Fitnesstrainer, gibst du diesen "Tipp" auch deinen Anfängern?? ?( 8o
     
  15. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Nein natürlich nicht .

    Wieso bist du Anfänger??????
    Wer 70 Kg auf der Bank Drückt kann kein Anfänger sein, oder
     
  16. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    na herzlichen Glückwunsch. Dann werden die zwei dir ja bestimmt auch gesagt haben, dass Trainingspläne individuell sind. Schön wenns bei dir inhaut, bei vielen anderen bestimmt nicht.

    "pump hat nichts mit muskelwachstum zu tun"

    naja, sehen wir es mal so: Der Muskel wird effektiver mit wachstumstimulierenden Nährstoffen versorgt und gewinnt an Volumen. Die Muskelfaszien werden gedehnt, so dass der Muskel mehr "Platz" zum Wachsen hat.
    Mal ganz davon abgesehen dass der Pump einen psychologischen Effekt erziehlt.

    @ Rippe:
    Supersätze sind sicherlich ne gute Möglichkeit, nur, ewig wirds damit auch nicht voran gehen. Wie lange machste die denn schon?
    Bist du zZ auf Stoff?

    mal zum Thema Schmerz: es ist nicht der herkömmliche Schmerz gemeint, sondern das Brennen in den Muskeln (Lactatausschüttung). Einen Pumpeffekt kann man aber auch OHNE Intensitätsmethoden kriegen. Wie Skip schon sagte durch x-Wdh oder einfach in dem man trotz brennen in den Muskeln noch ein bis zwei WDH mehr rausholt. Und das ist auch noch höchst effektiv für den Muskelaufbau (nur für Anfnger)

    Gruß HASTOR
     
  17. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Von andern Sport arten rede ich nicht ich rede von BB 8)
    Ich Trainiere jetzt seit 12 Jahren und bin Trainer und das bestimmt nicht weil ich ein Vollidiot bin :p
    Natürlich kann man nicht andauern Pumpen und dann meinen der Muskel Wägst.
    Ich meine ja nur das Pumpen außer der Reihe den Muskel zum Wachstum stimulieren Tut " :D Geiles Deutsch :D "
    Die beiden Geben mir Tipps und ich setze sie für meine Zwecke um und ich Fahre sehr gut damit, ich nehme keine Verbotenen Mittel ich will ja nicht auf die Bühne und nur Für Spaß oder einigen Tusen zu Gefallen versaue ich nicht meinen Körper, habe ich mall gemacht und nicht nur einmal :D Hatte dann einen Motorrad Unfall und die Masse die ich Aufgebaut hatte ( von 56 KG auf 95 KG in 2Jahren )warn genau so schnell weg wie sie Gekommen sind .
    Jetzt bleibe ich lieber Sauber :]
    Aber jedem das seine 8)
    und was meint ihr wo der Ausdruck Pumping Iron Herkommt ?(
     
  18. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    coleman macht beincurls btw. mit 40kg, soviel zum thema schmerz. pump ist wie schon gesagt kein indikator für muskelwachstum, ganz im gegenteil. pump ist häufig ein ergebnis der übersäuerung des muskels, was kontraproduktiv für muskelaufbau ist.
     
  19. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mich gemeint?? Ich drücke nicht 70kg, habe ich nie behauptet!! Bin auf jeden Fall Anfänger, bin seit 1/2 Jahr im Studio, richtig mit ernsthaftem Training angefangen habe ich aber erst vor ein paar Wochen, bin also wirklich noch ein richtiger Anfänger (mit dem Thema Krafttraining beschäftige ich mich allerdings schon wesentlich länger...)
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch gemerkt das man bessere vortschritte macht wenn man den muskel im letzten satzt so richtig schön mit massig wiederholungen aufpumpt, und da wird der psychische effekt wohl auch ne wichtige rolle spielen ;)
     
  22. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Scheint mir auch eher psychisch zu sein, hast du das an Fortschritten festgemacht oder ist das nur ein Gefühl von dir?? Kann natürlich auch sein, dass du so die Intensität steigerst, schließlich kann man höhere Wdhszahlen feiner dosieren und sich so mehr verausgaben (wird für dich ja ein wichtiger Punkt sein, da du ja schon 2,5 Jahre trainierst).
     
Thema: Pump u. Wagstum !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagstum

    ,
  2. pump trizeps schwimmen

    ,
  3. wagstums mittel

    ,
  4. 40kg zugenommen -schwangerschaft-,
  5. einen pump,
  6. wie bekomme ich pump?bodybuilding,
  7. muskelaufbau durch zerstörung von mikrofasern,
  8. wie bekomm ich einen pump,
  9. ronnie coleman gedehnt,
  10. sportler pump u,
  11. Bodybuilding für Senioren in Nordrhein-Westfalen,
  12. wie kriege ich den pump,
  13. Pump für Muskelwachstum
Die Seite wird geladen...

Pump u. Wagstum ! - Ähnliche Themen

  1. Wo pumpt Ihr?

    Wo pumpt Ihr?: Nabend! Mal so aus Interesse in die Runde gefragt: Wo trainiert Ihr? Ich war jahrelang bei McFit. Wenn man nur alleine trainieren will, also schon...
  2. ständig Pump in vorderer Schulter

    ständig Pump in vorderer Schulter: Hallo zusammen :) Ich bin etwas unzufrieden mit meinen Schutern. Die sind recht ungleichmäßig und besonders die rechte vordere Schulter ist im...
  3. 2er Split und kein Pump?

    2er Split und kein Pump?: Hallo zusammen, Zu meiner Person: 17 Jahre alt 181 Groß 83 KG schwer Ich trainiere jetzt seit 3 Monaten bisher GK. Allerdings ohne richtigen...
  4. Anfängerpumper

    Anfängerpumper: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...
  5. Muskel maximal aufpumpen / ausreizen

    Muskel maximal aufpumpen / ausreizen: Hallo Leute, ich bin hier noch nie in so einem Forum unterwegs gewesen, aber mir ist das folgende recht wichtig und es wäre echt cool einmal euer...