Ratlos!

Diskutiere Ratlos! im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo ihr Lieben, wie ihr im Titel schon lesen konntet, bin ich wirklich ratlos. Es gibt einfach sooooooooooo viele unterschiedliche Meinungen...

  1. #1 Unregistriert, 08.05.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo ihr Lieben,

    wie ihr im Titel schon lesen konntet, bin ich wirklich ratlos. Es gibt einfach sooooooooooo viele unterschiedliche Meinungen zum Thema Ernährung und Sport. Ich brauche jetzt unbedingt die Meinung und den Ratschlag von jemanden, der wirklich Ahnung hat, denn ich bin unglaublich durcheinander.

    Ich...

    ... bin weiblich.
    ... bin 19 Jahre alt.
    ... wiege 65 / 66 kg.
    ... bin 1,66 m groß.
    ... bin unzufrieden mit meiner Figur.
    ... möchte 5 - 7 kg Fett abnehmen.
    ... möchte irgendwann richtig fit, gesund und auch etwas durchtrainiert sein. (1 Jahr ab jetzt?)
    ... gehe seit kurzem ins Fitnessstudio.
    ... habe schon viel über Ernährung und Gesundheit gelesen.
    ... bin trotzdem echt unwissend.

    Kann mir vielleicht jemand helfen?
    Wie kann ich effektiv abnehmen und fit werden?
    Wie oft die Woche soll ich ins Studio gehen? 4 Mal die Woche schaffe ich auf jeden Fall, manchmal auch 5 - 6 Mal.
    Was soll ich im Studio machen? Wie lange soll ich es machen?
    Wie kann ich mich ernähren? (Ich koche nicht so gerne, weil ich nur eine Gemeinschaftsküche habe. Wird mir das zum Verhängnis oder komm ich auch ohne viel kochen - ab und an geht schon mal - aus?)
    WANN soll ich WAS essen? (Proteine Abends - Morgens KH?)
    Wie viel soll ich am Tag zu mir nehmen?

    Ihr seht, in meinem Kopf sind Fragen über Fragen. Ich interessiere mich wirklich sehr für dieses Thema, aber ich weiß einfach nicht mehr was ich noch glauben soll. Man liest wirklich so viel darüber!

    Und ich glaube ich brauche jemanden, der mich einfach mal an die Hand nimmt und mir die wichtigsten Sachen beantwortet. Es fällt mir einfach leichter etwas durchzuziehen, wenn ich auch genau weiß, was ich mache und wieso ich es mache.

    Es wäre wirklich schön, wenn ihr euer Wissen mit mir teilen würdet! :) Vielen lieben Dank im voraus!

    Eure J.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ratlos!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 speckbohne, 08.05.2014
    speckbohne

    speckbohne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch erst neu hier, also kein Profi aber so wie ichs sehe sind 4x echt gut, 5x passt auch. Ein bisschen Ruhe braucht dein Körper. Abnehmen geht in erster Linie schon durch Ernährung, aber Sport trägt dazu bei dass es danach auch noch gut bzw. besser aussieht. Ja, morgens KH (keine weißen Produkte wie Nudel, Weißbrot sondern vollwertig), Abends nur Proteine, viel Gemüse, kein Obst. Und viel viel trinken!
     
  4. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Bezüglich Training würde ich dir zu nem ganzkörperplan raten...

    So in etwa:
    Beinpresse...
    Brustpresse...
    Rudern oder latzug...
    Schulterptesse...
    Rückenstrecker...
    Bauch...

    Jede Übung 3sätze...
    Wenn du 3x 12wdh schaffst, erhöhst du beim nächsten mal das Gewicht...
    Notieren hilft da ;)

    Da du ja abnehmen möchtest stellt sich die Frage ob es ratsam ist 2x Krafttraining und 2x cardio zu machen...
    Oder 3x kraft 1x cardio...

    Würde fast sagen die ersten 4-6wochen... 2/2...


    Um erfolgreich abzunehmen geht es im Prinzip nur darum, weniger Kalorien zu dir zu nehmen, als du verbrennst...
    Da gibt es dann drei Möglichkeiten...

    1. weniger essen... (Oder zumindest weniger kcal)
    2. mehr Energie verbrennen... (Durch Sport)
    3. beides zusammen... (Ideal...)

    Mit dem kaloriendefizit solltest du es aber nicht übertreiben...
    Ein Defizit von 300-500kcal am Tag hat man in ner Diät als Richtwert, um sauber abzunehmen...

    Der sicherste Weg ist dir mit ner App. Deinen kalorienbedarf auszurechnen...
    Und zu loggen, was du über den Tag verteilt isst/trinkst...

    Bis du ein gespür dafür hast, wieviel Kalorien die einzelnen Mahlzeiten haben...

    Ich benutz dafür die fooddb App...

    Lg irok
     
Thema:

Ratlos!

Die Seite wird geladen...

Ratlos! - Ähnliche Themen

  1. Ratlosigkeit bezüglich Trainingsplan

    Ratlosigkeit bezüglich Trainingsplan: Hallo, ich mache jetzt seit rund 3 Jahren Kraftsport. Die ersten 2 Jahre davon im FC. Bin nicht der Fitnesscentertyp (gibt auch keins im Umkreis...
  2. Erreiche nie wieder die Leistung meines ersten Trainings... Bin zur Zeit etwas ratlos

    Erreiche nie wieder die Leistung meines ersten Trainings... Bin zur Zeit etwas ratlos: Hey in die Runde, ich hatte im Jahre 2012 hatte ich 7 Monate 3x täglich trainiert und hatte am Ende auch ziemlich viel Kraft aufgebaut. Habe...
  3. Ratlos!Hautveränderungen bis Celluliteanzeichen durch geregelten Fitnessplan,?!

    Ratlos!Hautveränderungen bis Celluliteanzeichen durch geregelten Fitnessplan,?!: Hallo, ich bin 21 ca 163 groß und um die 50 kg. Seit 2-3 Monaten habe ich nach Absprache mit einem Fitnesstrainer meine Ernährung umgestellt,...
  4. Hilfe bei komplizierter Situation - stehe gerade ratlos da und brauche Euren Input

    Hilfe bei komplizierter Situation - stehe gerade ratlos da und brauche Euren Input: Hallo Community, ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben => hoffe, hier ein paar Anmerkungen/Hilfe zu bekommen. Folgendes Szenario: durch...
  5. Ratlosigkeit: brauchen Hilfe und Tipps

    Ratlosigkeit: brauchen Hilfe und Tipps: Hey Leute brauche mal eure Hilfe oder einen Rat. Meine Frau ist ca 1,60cm groß und wiegt 56kg was denk ich nicht zuviel ist. Nun hat sie das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden