realistisches ziel für unsportlichen anfänger?

Diskutiere realistisches ziel für unsportlichen anfänger? im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hi, ich habe im moment praktisch keine körperliche fitness. bin 23jahre alt, 190cm groß, 105kg schwer und habe schon seit einer ganzen weile...

  1. #1 michaeleahcim, 07.03.2010
    michaeleahcim

    michaeleahcim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe im moment praktisch keine körperliche fitness. bin 23jahre alt, 190cm groß, 105kg schwer und habe schon seit einer ganzen weile keinerlei körperliche betätigung mehr gemacht. mein atem ist dementsprechend kurz. das will ich ändern.

    meine idee: in 3 monaten hätte ich die möglichkeit bei so einem art spass-gruppen-wettkampf mitzumachen. der besteht wahrscheinlich aus schlauchboot paddeln, dann ins wasser und 200meter schwimmen und noch 1,5km laufen.
    mein ziel: einfach irgendwie die ziellinie überqueeren. vielleicht auch nicht gerade als aller letzter. aber ambitionierter bin ich nicht :D

    ich denke wenn man so ein konkretes ziel hat, wirds auch eher was mit dem sport machen, sonst verläuft es sicher irgendwie im sand.

    ist es für jemanden wie mich realistisch in 3 monaten so weit zu sein, das irgendwie absolvieren zu können?
    wenn es möglich ist, wie gehe ich das ganze am besten an?

    freu mich schon auf fachkundigen rat :)

    grüße
    michael
     
  2. Anzeige

  3. #2 Nemesys, 08.03.2010
    Nemesys

    Nemesys Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar kein Profi, aber so wie das aussieht löiegt der Schwerpunkt ganz klar auf Ausdauer. Mein Rat wäre die einzelnen Disziplinen zu trainieren. Damit meine ich mit schwimmen anfangen (sehr geignet um Ausdauer zu trainieren und die Gelenke nur schwach zu belasten) und sobald du etwas mehr Atem hast auf das Laufen zu konzentrieren.

    Mit einem Ziel gehts natürlich immer besser :D

    Hoffe konnte dir etwas helfen...
     
  4. Thela

    Thela Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Dein Ziel in 3 Monaten zu erreichen ist definitiv möglich. Die Frage hierzu ist nur, wie hast du dir dein Training vorgestellt? Bzw. wieviel Zeit willst du dafür investieren?

    Am besten solltest du dir als erstes Gedanken machen, an welchen Tagen du trainieren kannst.

    Für das Training an sich empfehle ich dir Radfahren, Schwimmen und Jogging! (Wie Nemesys schon gesagt hat.)

    Zudem rate ich dir an den Ernhährungsteil und die allgemeinen Grundlagen durchzulesen!

    Viel Erfolg! :]
     
  5. #4 Alfred H1tzkopf, 08.03.2010
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ich denke auch dass es möglich ist das ziel zu erreichen. obwohl man sowas immer schwer sagen kann wenn man jemanden nicht persönlich kennt. aber mit etwas disziplin ist das sicherlich machbar. ich würde dir auch empfehlen mit schwimmen und radfahren zu beginnen. das ist gut für die gelenke und sorgt für reichlich ausdauer. vielleicht wäre es auch nicht schlecht zusätzlich noch im studio oder zu hause einen ganzkörperplan mit ca 2 x 20 wdh pro übung zu integrieren. tut dem körper auch gut. kommt eben auch darauf an wieviel zeit bzw. geld du investieren willst.

    greetZ alfred
     
  6. Anzeige

Thema: realistisches ziel für unsportlichen anfänger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unsportlich bodybuilding

    ,
  2. ziel anfaenger joggen

    ,
  3. training unsportliche

    ,
  4. joggen anfangen unsportlich,
  5. unsportlich mit joggen anfangen,
  6. realistisches ziel laufen anfänger,
  7. fitness plan unsportlich,
  8. trainingsplan unsportliche,
  9. fitnessplan unsportlich,
  10. marathon anfänger unsportlich plan,
  11. laufen für unsportliche anfänger,
  12. bodybuilding realistische ziele,
  13. laufen anfangen realistische ziele,
  14. von unsportlich zu bodybuilder,
  15. realistische ziele joggen,
  16. trainingsplan für unsportliche anfänger,
  17. fitnesstraining unsportlich anfänger,
  18. joggen trainingsplan unsportlich,
  19. unsportlich einsteiger sport,
  20. realistische ziele fitness anfänger,
  21. joggen realistisches ziel ,
  22. sind bodybuilder unsportlich,
  23. fitnesstrainern 105kg schwer,
  24. realistisches ziel joggen,
  25. fitness unsportliche übungen
Die Seite wird geladen...

realistisches ziel für unsportlichen anfänger? - Ähnliche Themen

  1. realistisches Ziel?

    realistisches Ziel?: Guten Abend liebe Fitnesscommunity :) Mein Name ist Paddy, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Wilhelmshaven. Ich spiele nun seit 4 Jahren ca auf...
  2. Gezielt Bauchfett Weg trainieren?

    Gezielt Bauchfett Weg trainieren?: Hallo meine lieben! Bin ganz neu hier! Mache, seit Jänner Low-Carb und hab bis jetzt damit neun Kilo abgenommen! Meine heftigste Problemzone, ist...
  3. Neuanfang / Ziel - 30

    Neuanfang / Ziel - 30: Moinsen Community Mein Name ist Daniel, Ich bin 27 Jahre alt und wiege derzeit 82,0KG und das bei 180cm Leider kann ich derzeit nicht mit einer...
  4. Richtig Sport fürs Ziel

    Richtig Sport fürs Ziel: hallo zusammen, Ich w19 würde gerne mit Sport anfangen und mit der perfekten Ernährung . Ich wiege ca. 55kg und bin 1.75 m groß . An meinem...
  5. Spezielles Cardiotraining zum Abnehmen

    Spezielles Cardiotraining zum Abnehmen: Hey Leute, ich habe in einem Beitrag etwas übers Fitnessboxen gelesen und war begeistert. Ich finde laufen oder schlimmen viel zu monoton und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden