Rektusdiastase - Welchen Sport darf ich machen

Diskutiere Rektusdiastase - Welchen Sport darf ich machen im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Foris :) Ich bin hier frisch angemeldet für eine bestimmte Frage. Kurz zur Vorgeschichte: Ich hab zeitlebens mit Übergewicht zu...

  1. #1 Tallianna, 03.04.2015
    Tallianna

    Tallianna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Foris :)
    Ich bin hier frisch angemeldet für eine bestimmte Frage.

    Kurz zur Vorgeschichte:
    Ich hab zeitlebens mit Übergewicht zu kämpfen. Vor etwa drei Jahren hab ich in ca. 14 Monaten von 113 Kilo auf 76 Kilo abgenommen, viel viel Sport gemacht, v.a. Laufen und Krafttraining im Freihantelbereich. Eigentlich hab ich mir eingebildet, ganz gut trainiert zu sein, hab mich mit rein numerischem Übergewicht bei 76 Kilo für 169 cm sehr gut gefühlt und war wirklich topfit.

    Dann....hab ich eine Schilddrüsenunterfunktion entwickelt, die Pille abgesetzt und bin schwanger geworden. Mein Hormonhaushalt ist Achterbahn gefahren und ich hab während der Schwangerschaft echt ganz übel gefuttert... ;(

    Lange Rede, kurzer Sinn, nach der Geburt meines Sohnes im November war ich wieder richtig schön dick...gewogen hab ich mich, als es wieder losging mit Abnehmen vor 8 Wochen, da warens 110,8. Inzwischen bin ich bei 102. Mein Plan sieht so aus, als UHU wieder laufen zu gehen, im Moment mach ich v.a. Fitnesskurse und Spinning im Fitti (Cyberkurse)

    Eigentlich wollte ich auch wieder mit Krafttraining anfangen. ABER - und ja, ich komme endlich zum Punkt: Da gibts ein kleines Problem:

    Ich habe eine sehr, sehr ausgeprägte Rektusdiastase. Für alle, die vielleicht den Begriff nicht kennen: Bei einer Schwangerschaft wird v.a. der M. rectus abdominis massiv gedehnt, sodass bei den allermeisten Frauen dort, wo sich die Teilung des Muskels befindet ein regelrechter Spalt entsteht. Bei mir ist dieser Spalt mehr als fingerbreit.
    Und es tut sich REIN GAR nichts daran. :xx

    Ich werde noch verrückt. Es wird und wird einfach nicht besser und wir reden hier halt leider nicht von etwas, wo ich sagen kann (und da neige ich zu) bah, paßt schon, bisschen Schmerz muss sein. Das kann richtig gefährlich werden.
    Meine Hebamme und die Hebi vom Rückbildungskurs sagen das gleiche, nämlich nicht die gerade Bauchmuskulatur belasten. Und wenn, dann vorher die tiefen Bauchmuskeln anspannen.

    Leider sind Hebammen aber keine Fitnesstrainer. Einen Trainingsplan kann mir von beiden keine erstellen und ehrlich gesagt, meinen brennenden Wunsch, jetzt nicht mit dem Sport aufzuhören können sie schlicht nicht nachvollziehen. Das ist für mich aber wahnsinnig wichtig. Ich kann jetzt nicht einfach halt mal noch ein paar Monate Pause einlegen, dann stagniert mein Gewicht wieder oder ich muss mich unterkalorisch ernähren (ich HASSE das!) und dann werde ich irre! Es läuft grade so gut!

    Im Endeffekt bleibe mir noch, zum Sportmediziner zu gehen, aber da einen modernen zu finden, der einem vernünftige Tipps gibt ist auch nicht einfach und man wartet eh ewig auf einen Termin. Nunja und nichts gegen mein Fitti aber die "Trainer" da sind von einem Trainingsplan, der das absolute 0815 übersteigt so weit entfernt wie meine Goldfische vom Plätzchenbacken...

    Vielleicht kann mir hier jemand sagen, was ich machen darf, kann, sollte, was ich auf keinen Fall machen sollte und worauf ich bei bestimmten Sachen achten muss.
    KANN ich Crunches machen, wenn ich vorher die tiefen Bauchmuskeln anspanne? Darf ich hartes Spinning fahren? (Ich kann definitiv NICHT 60 Minuten die tiefen Bauchmuskeln anspannen...) Darf ich laufen gehen? usw usw....

    Für ein bisschen Beistand wäre ich sehr dankbar :)

    LG
    Claudia
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tallianna, 04.04.2015
    Tallianna

    Tallianna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rektusdiastase - Welchen Sport darf ich machen

    Ach Mensch, so viele Hits und keine Antwort :( Schade. Hab ich wichtige Infos weggelassen oder kann mir schlicht keiner einen Rat geben?
     
  4. #3 narengan, 04.04.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Der einen Hälfte ist der Text zu lang, die andere Hälfte mutet sich nicht an da falsche Ratschläge zu erteilen. Da hilft nur professioneller Rat.
     
  5. #4 Tallianna, 04.04.2015
    Tallianna

    Tallianna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rektusdiastase - Welchen Sport darf ich machen

    :( Ich wollte halt ausführlich schreiben....naja...schade...da bleibt mir nur der Gang zum Facharzt fürchte ich....danke dir.
     
  6. Anzeige

Thema: Rektusdiastase - Welchen Sport darf ich machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. joggen bei rektusdiastase

    ,
  2. joggen mit rectusdiastase

    ,
  3. welche Sportart darf man bei Rektusdiastase machen

    ,
  4. laufen bei rektusdiastase,
  5. http:www.fitness-foren.defitness-wellness-gesundheit50282-rektusdiastase-welchen-sport-darf.html,
  6. rectusdiase und joggen,
  7. rektusdiastase beim bodybuilding,
  8. rektusdiastase joggen,
  9. kann ich mit rectusdiastase Sport machen,
  10. hometrainer rektusdiastase,
  11. joggen bei rectus diastase,
  12. darf man cross Trainer machen mit rektusdiastase,
  13. diastase nie wieder normaler sport,
  14. sport bei rektusdiastase,
  15. spinning rektusdiastase,
  16. kann man rektusdiastase joggen,
  17. rektusdiastase trampolin,
  18. sport trotz rektusdiastase,
  19. rektusdiastase laufsport,
  20. welchen sport bei rectus diastase,
  21. rektusdiastase laufen,
  22. rektusdiastase bodybuilder
Die Seite wird geladen...

Rektusdiastase - Welchen Sport darf ich machen - Ähnliche Themen

  1. welchen Plan soll ich fortführen?

    welchen Plan soll ich fortführen?: Hey Leute, brauche dringend Hilfe.. Undzwar trainiere ich jetzt seit ca 5 Monaten mit einem echt guten 2er Split wo ich sehr gute Ergebnisse...
  2. Welchen Körpertyp habe ich?

    Welchen Körpertyp habe ich?: Guten Tag ich habe Fragen zu meinem Körpertyp und wie ich darauf basierend am besten Trainieren soll. Ich habe mir schon einige Tests im Internet...
  3. Pfunde purzeln lassen - welchen Heimtrainer habt ihr?

    Pfunde purzeln lassen - welchen Heimtrainer habt ihr?: Es wird Zeit - will den nächsten Badeurlaub doch endlich wieder meine Bikini-Figur zurück :) Für die kälteren Monate denke ich deshalb jetzt...
  4. Crosstrainer ja oder nein? Welchen? (600€)

    Crosstrainer ja oder nein? Welchen? (600€): Hallo zusammen! Ich plane mir in der nächsten Woche einen Crosstrainer zuzulegen, weiss allerdings nicht welchen. Zu mir: 25 Jahre alt 140...
  5. Eiweißshakes- mit welchen Brands habt Ihr gute Erfahrung gemacht?

    Eiweißshakes- mit welchen Brands habt Ihr gute Erfahrung gemacht?: Hallo an alle, ich bin neu hier, aber nicht ganz neu im Sport. Allerdings habe ich bisher keine Eiweißshakes genommen, was mir jedoch von den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden