Richtig mti dem Rad tranieren

Diskutiere Richtig mti dem Rad tranieren im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben wie man mit dem Rad richtig traniert. Bisher bin ich nur in der Freizeit ein wenig gefahren, damit...

  1. #1 Unregistriert, 11.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben wie man mit dem Rad richtig traniert. Bisher bin ich nur in der Freizeit ein wenig gefahren, damit soll jetzt Schluß sein. Hoffe ihr habt da mehr Erfahrung als ich.
    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Richtig mti dem Rad tranieren. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 11.01.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Radfahren ist eine sehr gute Wahl! :)

    Schau mal hier: SportIndex

    Darauf die Einheiten abstimmen und loskurbeln... ;)
     
  4. #3 orson20, 12.01.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    ich steh in letzter zeit immer mehr auf die harte tour! gangschaltungen hasse ich mitlerweile wie die pest. wenn man keine gänge hat kommt man auch nich in die verlegenheit runter zu schalten^^
    genauso die sache mit der beleuchtung, ich mach meinen dynamo rein, jippi, extra wiederstand

    "wiederstand is durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr wiederstand"
     
  5. #4 orson20, 12.01.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    inspiriert von meinem beitrag hab ich mich heut gleich mal auf mein 26er diamant-damenrad geschwungen. boah war das geil. also man kann mit einem gang und dynamo schön fahren, auch berghoch.
    ich kanns noch;)
     
  6. #5 rosch1986, 12.01.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Die Gangschaltung ist eine der besten Erfindungen überhaupt!

    So kann man optimal Leistung, Trittfrequenz und Geschwindigkeit in Einklang bringen und auf die Trainingseinheiten aller 3(4) Bereiche abstimmen.
     
  7. #6 orson20, 12.01.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    kann sein ;) klar kann man so immer gleichmäßig kurbeln.
    is nur leider nich meins. ich mag die abwechslung. mit langsamer tretfrequenz und sau hohem wiederstand berghoch fahren, das hat doch was. hohe tretfrequenzen sind effecktiver, besser für die beine, man kommt schneller voran usw. aber vom trainingseffeckt schwöre ich auf die abwechslung und die starken belastungen die man ohne gangschaltung hat. sobald es etwas schwerer wird und die tretfrequenz zu langsam wird schaltet man runter. ich nich, ich fang dann an zu kämpfen und geb alles ;)

    ich sags mal so, wenn ich mit einem gang jede tour schaffe, dann kanst du dir vielleicht vorstellen wie man auf einem normalen rad mit schaltung abgeht ;) aber is mein subjectives empfinden. mich würde mal die meinung eines experten interessieren
     
  8. #7 rosch1986, 12.01.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Wennste den Radsport ambitionierter und professioneller betreiben würdest, würde sich dein subjektives Empfinden ganz sicher ändern!

    Und auf einem mit Gangschaltung wirst du definitiv nicht gleich abgehen!

    Da gehört mehr dazu als mit 'nem DDR-Eingang-Rad Berge hochzukämpfen.
     
  9. #8 orson20, 12.01.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    das läßt mich jetzt nich los, die frage was besser is. oder gibt es kein besser und schlechter? hat vielleicht beides seine daseinsberechtigung?

    aber eins weis ich, damit werd ich mehr trainingseffeckt haben als mit einem 27-gang-rennrad. guck mal an, mein rad wiegt paar kilo mehr, hat mehr rollwiederstand und hat keine gangschaltung. man sollte sichs nich zu einfach machen im leben^^
    das is so wie wenn man bankdrücken mit kurzhantel oder mit langhantel macht
     
  10. #9 rosch1986, 12.01.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Der Haken an der Sache ist, dass du mit einem schweren Eingangrad dein Radtraining bzw. die Belastungsintensität nur sehr schwer bis gar nicht planen kannst, was die Intention eines ambitionierteren Radlers sein sollte.

    Ich selbst fahre Crossrad und kann's kaum erwarten endlich wieder die Straßen unsicher zu machen... ;)

    Wichtig ist, dass es DIR Spaß macht und das scheint der Fall zu sein!
     
  11. Anzeige

  12. #10 orson20, 12.01.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    wozu sollte ich etwas planen? das nervensystem wird doch erst so richtig gefordert. ;)

    vielleicht führt es zu weit, wenn ja entschuldigt es mir, aber ich mache momentan eine überlegung. viele machen sich ihr training einfach. aber grade wiedrige umstände machen einen stark. vielleicht ist es ja besser, das bei meinem expander der wiederstand nicht so stufenlos regelbar ist. vielleicht ist es ja besser, wenn man mit der langhantel nur kontrollierte bewegungen ausführt und nicht zum muskelversagen geht. spannung ist der entscheidende faktor. sie wird vom nervensystem verarbeitet und sorgt für den wachstumsimpuls. also wäre eine möglichst hohe spannung das erstrebenswerte ziel. der rest wäre einfach nur egal. egal wieviele wiederholungen, wieviele sätze usw.

    gut, jetzt aber wieder zurück zum thema ;)
     
  13. #11 Fleesch, 29.03.2011
    Fleesch

    Fleesch Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    So, nun würd mich mal interresieren wie lang deine Touren sind und wieviel Höhenmeter du kletterst.
     
Thema: Richtig mti dem Rad tranieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie schalte ich beim Fahrrad richtig

    ,
  2. wie schalte ich beim rennrad

    ,
  3. richtig radfahren trainieren

    ,
  4. wieviel gänge rennrad,
  5. wie schaltet man beim fahrrad,
  6. wie schalte ich am besten beim Fahrrad,
  7. wie schalte ich richtig beim rennrad,
  8. wie schalte ich beim rennrad richtig,
  9. wie schalte ich fahrrad,
  10. wie schalte ich mein fahrrad richtig,
  11. Schlalt,
  12. wie schaltet man eine kettenschaltung beim fahrrad,
  13. wie schalte ich ein rennrad,
  14. wie schalte ich richtig 21 gang,
  15. harte gange tranieren rennrad,
  16. fahrrad mit 21 gängen wie schaltet man,
  17. wie schalte ich beim fahrrad,
  18. wie fahre ich optimal eine 21 gangschaltung,
  19. fahrrad wie schaltet man richtig,
  20. wie schalte ich mein fahrad richtig,
  21. wie schalte ich beim fahrrad?,
  22. wie schalte ich am Rad richtig bei einer 21 Gangschaltung?,
  23. wie schalte ich ein fahrrad,
  24. wie schalte ich richtig bei 18 Gangschaltung beim Fahrrad,
  25. wann schalte ich beim fahrrad
Die Seite wird geladen...

Richtig mti dem Rad tranieren - Ähnliche Themen

  1. Ist meine Art und Weise zu tranieren richtig?

    Ist meine Art und Weise zu tranieren richtig?: Guten Tag liebe Foren User Ich bin nun schon seit einigen Wochen im Internet unterwegs und habe mir Antworten zu allem möglichen gesucht im...
  2. Richtige kcal Zufuhr

    Richtige kcal Zufuhr: Hallo, ich wiege derzeit bei einer Körpergröße von 171 cm, 68 Kilogramm. Mein Ziel ist es, eine schmale Figur wie ein Model zu bekommen. Möchte...
  3. Euer richtiges Trainingsprogramm für (Halb-)Marathon?

    Euer richtiges Trainingsprogramm für (Halb-)Marathon?: Hey Leute, bin dieses Jahr zum ersten mal einen Halbmarathon mitgelaufen. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht, an denen dich anfeuernden...
  4. Supplements richtige Einnahme?

    Supplements richtige Einnahme?: Hallo Zusammen! Ich hätte eine Frage und zwar ist meine Einnahme der Supplements richtig dosiert und kombiniert? TRAININGSTAG Morgens 1...
  5. Übungen f. Stoßen/richtige Kraftausnutzung

    Übungen f. Stoßen/richtige Kraftausnutzung: Moinsen, hoffe habs richtge Unterforum gefunden, sonst bitte verschieben. Durch google findet man leider irgendwie nur dumme Ergebnisse. Bei mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden