Richtiges Training / Ernährung

Diskutiere Richtiges Training / Ernährung im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo liebes Forum, ich möchte um Tipps bitten wie ich richtig trainieren kann damit ich etwas abnehmen kann. Erst einmal zu mir: ich bin...

  1. #1 mista_fit, 19.01.2022
    mista_fit

    mista_fit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich möchte um Tipps bitten wie ich richtig trainieren kann damit ich etwas abnehmen kann.

    Erst einmal zu mir: ich bin männlich, 49 Jahre alt, bringe 80 +/-1 kg auf die Waage und bin 1,83 meter groß.
    Als Training mache ich Cardio (laufen) und manchmal auch Kraft. Ich laufe ca. 2-3 x die Woche 6-7 Kilometer. Nicht weil es mir besonderen Spass macht, aber weil es halt einfach zu machen ist. Kraft ca. 1 x die Woche zusätzlich zum Laufen: so ein wenig hier und da mit den Geräten im Fitness Studio ohne konkretes Ziel.
    Vom allgemeinen Gesundheits-Zustand und Fitness-Level bin ich eher wie ein End-Dreissiger als ein End-Vierziger aufgestellt.
    Meine gesamte Konstitution ist so das ich ein eher kräftiger Typ bin mit breiten Schultern. Da hat es die Natur gut mit mir gemeint.

    Trotz all der Lauferei habe ich am Bauch Pölsterchen die sich beim sitzen schon auch bemerkbar machen. Das Bier und die Pizza sind einfach zu gut.
    Das würde ich gerne los werden - allerdings ohne Muskeln zu verlieren. So richtig viel müsste es gar nicht sein. 2 Kilo würden schon dicke reichen. Aber irgendwie hänge ich seit 2 Jahren an diesem Gewicht ohne das sich was tut.

    Was ist beste Weg um etwas abzuspecken?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Louis1946, 19.01.2022
    Louis1946

    Louis1946 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Grüße,

    Rechne dir mal aus wie viele Kalorien du am Tag verbrauchst, dass kannst du mit Kalorienrechner tun. Ziehe von diesem Wert dann 200 Kalorien ab und halte dich jeden Tag daran, dann nimmst du garantiert ab. Falls du doch nicht abnimmst reduziere einfach erneut 200 Kalorien! Wiege dein Essen jeden Tag ab und gib es in eine App ein, damit du deine Kalorien im Blick behältst. Proteine solltest du 2g pro Kilo Körpergewicht essen, damit du keine Muskeln verlierst. Mache zusätzlich 2 mal in der Woche ein Ganzkörper Training, um auf Nummer sicher zu gehen. Ziehe das einen Monat lang durch und du wirst die 2kg verlieren.

    Schaue auch gern auf meiner Website vorbei, dort kannst du ein Gratis Ebook zum Thema Abnehmen herunterladen
     
  4. #3 mista_fit, 19.01.2022
    mista_fit

    mista_fit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    2g Protein pro Kilo Körpergewicht...so genau bekommt man das ja gar nicht hin. Sollten man dann eher zu mehr oder weniger tendieren?
     
  5. #4 Patti90, 19.01.2022
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    135
    2g pro KG so grob. Ob das jetzt heute 1,7 und morgen 2,3 sind, spielt im Hobbybereich keine Rolle. Zumal der Körper selber nicht zählt wie viel g Protein über die Nahrung kommen ::XX
     
    Pepe7711 gefällt das.
  6. #5 Pepe7711, 19.01.2022
    Pepe7711

    Pepe7711 Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Na ja, kein Mensch bekommt ein Sixpack von Pizza und Bier.
    2g Eiweiß ist ein guter Richtwert für "Pumper", Du musst auch keine Angst haben wenn es nur 1,5g werden. Allerdings gehe ich mal nicht davon aus, dass riesen Muskelberge vorhanden sind, bei 1x Krafttraining in der Woche, sodass auch locker 1,2g genügen sollten.
    Mit 80kg auf 183cm bist Du nicht gerade dick.
    .
    Entweder Du erhöhst weiter Deine Aktivitäten, wenn unbedingt Pizza und Bier auf dem Speiseplan stehen muss, oder Du isst und trinkst eben weniger solche Dinge, dann sollten 2kg wohl drin sein.
     
  7. #6 Geextah, 19.01.2022
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    216
  8. Anzeige

Thema:

Richtiges Training / Ernährung

Die Seite wird geladen...

Richtiges Training / Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Euer richtiges Trainingsprogramm für (Halb-)Marathon?

    Euer richtiges Trainingsprogramm für (Halb-)Marathon?: Hey Leute, bin dieses Jahr zum ersten mal einen Halbmarathon mitgelaufen. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht, an denen dich anfeuernden...
  2. Richtiges Training

    Richtiges Training: Hi! Ich bräuchte mal ein wenig Beratung... Bin quasie Fitnessanfänger (4 monate tätig) wiege 86 Kilo auf 186 cm. Habe leichte wachstumsbedingte...
  3. Richtiges Training + Suplements für maximalen Erfolg - Würde mich über Tipps freuen(:

    Richtiges Training + Suplements für maximalen Erfolg - Würde mich über Tipps freuen(:: Hey ihr lieben :wink erstmal zu mir, bin 21 Jahre alt, um die 174 groß und wiege im moment 67 Kilo. Ich würde mich selbst als definiert und...
  4. Richtiges Bauchtraining

    Richtiges Bauchtraining: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ich den richtigen Bereich für das Thema genommen habe :) Also, ich wollte mal wissen welches das...
  5. Richtiges Training + Abnehmen + Nahrungsergänzungen?

    Richtiges Training + Abnehmen + Nahrungsergänzungen?: Hallo zusammen, bin sehr frisch hier und ggf. gibt es diese Thematik bereits mehrfach im Forum. Gern würde ich euch kurz beschreiben, worum...