Rücken-/Bauchtrainer (Bank)

Diskutiere Rücken-/Bauchtrainer (Bank) im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich würde meiner Freundin gerne einen Rücken-/Bauchtrainer kaufen zum situps machen etc. Allerdings bin ich mir nicht ganz...

  1. Neo81

    Neo81 Guest

    Hallo zusammen,
    ich würde meiner Freundin gerne einen Rücken-/Bauchtrainer kaufen zum situps machen etc.
    Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher was ich kaufen soll: gerade oder gebogene Liegefläche.
    Früher gabs nur gerade und für mich hat das immer gepasst - ist gebogen mittlerweile besser oder nur "mal was neues" aus der marketing-abteilung damits interessanter wird...!?
    Also meine Frage: ist die Biegung gut oder eher schlecht für den Rücken - was empfiehlt der/die Profi/s...!?
    Dank schon mal an euch - will ja nix kaufen was den Rücken vielleicht sogar noch schädigt :/
    Lg, Neo :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rücken-/Bauchtrainer (Bank). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 19.09.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Was ist so falsch am Fußboden?
     
  4. #3 Chris08, 19.09.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Vielleicht zu hart/unbequem oder sowas
     
  5. #4 Geextah, 19.09.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Dafür gibts doch 3 Euro Matten. Oder Yogamatten oder wie sich das schimpft^^
     
  6. #5 Chris08, 19.09.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Achso - ich hatte verstanden dass der TE sowas meint :D

    Also geht's um ne Art Bank? Würde lieber in 'ne vernünftige Matte investieren - wenns doch die Bank sein soll wäre ne gerade glaube ich die einfachere Wahl.
     
  7. #6 Geextah, 19.09.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Ja, so wie ich es verstanden habe soll es so eine Art Bank sein, wie man sie auch im Studio findet :)
     
  8. Neo81

    Neo81 Guest

    Prinzipiell spricht natürlich nichts gegen den Boden resp. eine Matte, die wir auch zu Hause haben und für manche Übungen nutzen, aber mit einer Bank kann ich bspw. den Winkel verstellen und somit die "Schwierigkeit" der Übungen variieren (bspw. auch mit einer Hantelscheibe auf der Brust), was ja mit einer Matte auf dem Boden nicht so gut funktioniert...

    weiß nicht ob man sowas hier "posten" darf, aber hatte an sowas gedacht:

    TecTake® Sit-up Bank Bauchtrainer klappbar & verstellbar inkl. gepolsterte Beinfixierung und 2 Hanteln und Trainingsseile: Amazon.de: Sport & Freizeit
     
  9. #8 Geextah, 19.09.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Nur für das Bauchtraining, was man ja an sich nicht mal wirklich machen muss, wäre mir der Aufwand einer Bank einfach zu hoch.

    Aber ich denke die Bank die du gepostet hast müsste gehen, sieht aber nicht so stabil aus. Belastung nur bis 100 kg. Würd ich eher höher ansetzen, aber meine Ziele sehen vielleicht auch anders aus :)
     
  10. Neo81

    Neo81 Guest

    haha, schön gesagt ;)
    aber wiege bei 1,77m auch "nur" 70kg - von daher wär da noch Luft nach oben...^^
    aber 100kg sind vielleicht doch nicht optimal...
    war aber auch nur ein beispielmodel - die art der liegefläche war für mich resp. meine Frage ausschlaggeben...
     
  11. #10 Geextah, 19.09.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Also ich denke es wird kaum einen unterschied machen, ob sie jetzt gerade oder leicht gebogen ist. Wichtiger ist, ob sie das gewicht hält und ob sie bequem ist.

    Ich denke einige Bänke, die so um die 120 kg aushalten, sehen wahrscheinlich stabiler und angenehmer aus.
     
  12. Anzeige

  13. Neo81

    Neo81 Guest

    War mir halt nicht so sicher ob gebogene Bänke vielleicht nachteilig für die Bandscheiben o.ä. sein können...
     
  14. #12 Geextah, 20.09.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Da die Biegung nur leicht ist und du dort nicht stundenlang liegen wirst, wird sie nicht sonderlich von Bedeutung sein.

    Wahrscheinlich wurde die nur mit eingebaut, damit du bei den Situps einen größeren Weg hast, aber wirklich nötig wird sie nicht sein :)
     
Thema: Rücken-/Bauchtrainer (Bank)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sit up bank gerade oder gebogen

    ,
  2. bauchbank gerade oder gebogen besser

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden