Rücken trainieren

Diskutiere Rücken trainieren im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Abend... Ich habe das Problem, dass ich täglich nach dem Arbeiten (Kaufmann, sprich 8 Std. sitzen) rückenschmerzen bekomme. Mein...

  1. #1 Stefano, 05.03.2005
    Stefano

    Stefano Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend...

    Ich habe das Problem, dass ich täglich nach dem Arbeiten (Kaufmann, sprich 8 Std. sitzen) rückenschmerzen bekomme. Mein Physiotherapeut hat gemeint, dass meine Rückenmuskulatur nicht stark genug ist. Und wenn ich den Rücken mehr trainier, dann könnte das ganze besser werden.

    Ich trainiere an dem 2. Tag immer Rücken + Brust.

    Rücken mach ich: Rudern, Nackenziehen und Nackenziehen horizontal

    Habt ihr noch ein paar Tipps?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rücken trainieren. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fairplay, 05.03.2005
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze mal das du vom sitzen eher Schmerzen im Lendenwirbelbereich hast. Wenn das so ist würde ich Hyperextensions oder Kreuzheben machen.
    Aber vielleicht haben die anderen noch bessere Ideen.
     
  4. #3 van Helsing, 05.03.2005
    van Helsing

    van Helsing Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nee, passt schon. Kreuzheben und Hyperextensions sind vollkommen richtig. Für den Anfänger sind allerdings Hyperextensions zu bevorzugen, solange niemand da ist, der einem die korrekte Kreuzheben-Technik zeigen und einen notfalls korrigieren kann! Sonst kann's leicht passieren, dass sich sein Leiden noch verschlimmert.

    v.H.
     
  5. #4 Stefano, 05.03.2005
    Stefano

    Stefano Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    also die schmerzen sind im oberen bereich des rückens
     
  6. #5 van Helsing, 06.03.2005
    van Helsing

    van Helsing Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Oh, dann haben wir wohl beide etwas falsch gelegen, denn ich hätte nach obiger Aussage auch auf die LWS getippt. 8o

    Oberer Bereich des Rückens ist jetzt natürlich relativ und kann einiges bedeuten. Ist es mehr im Nackenbereich oder zwischen den Schulterblättern? Interessant wäre auch, wie Dein Monitor im Büro plaziert ist (ich geh' jetzt einfach mal davon aus, dass Du dort einen hast ;) ).

    Zu den bisherigen Übungen: welche Art von Rudern führst Du aus? Vorgebeugt, LH oder KH, an der Maschine oder vielleicht T-Bar? Nackenziehen würde ich schon mal mit der Variante, bei der man zur Brust zieht, ersetzen. Unter Nackenziehen horizontal kann ich mir momentan leider nix vorstellen. :rolleyes:

    v.H.
     
  7. #6 Fairplay, 06.03.2005
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Dann würde ich zu allererst mal an deiner Sitzhaltung arbeiten.
    - Bildschirm direkt vor dir. Nicht zu hoch stellen. Abstand ca. 70 - 80 cm vor deinem Kopf !
    - Bürostuhl so einstellen, dass deine angewinkelten Arme einen rechten Winkel bilden wenn du sie auf dem Schreibtisch liegen hast.
    - Evtl. ein Keilkissen auf die Sitzfläche legen. Das provoziert gerades Sitzen.
    - Ober- und Unterschenkel bilden einen rechten Winkel. Fussballen sind auf dem Boden.


    Zur Entspannung zwischendurch aufstehen. Strecken und Dehnen ist auch nicht verkehrt. Vor allen Dingen konzentrier dich wirklich auf eine gerade Sitzhaltung !

    Probier mal die Hyperextensions nicht mit durchgestrecktem Rücken zu machen, sondern roll ihn langsam nach oben auf ! (Ich hoffe man kann es verstehen)
     
  8. #7 Stefano, 06.03.2005
    Stefano

    Stefano Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    also schon in der nähe der Schulterblätter.
    Ich ruder im sitzen, also ich ziehe es mit den armen mit 90° zum bauch... ich weiß schwer zu verstehen
     
  9. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    das selbe problem hab ich auch. mein cousin ist masseur und der knetet mich 1x die woche richtig durch. du weisst gar nicht, was für derbe verspannungen ich dort am anfang hatte (du vermutlich auch). unter meinem linken schulterblatt an der innenseite war ein kirschgrosser bollen, der hart war wie stein!das war eine ansammlung von ablagerungen in den muskeln, was nicht abtransportiert wurde. mein cousin hat mir das ding rausmassiert (ich hab zwischendurch gejodelt :D). man muss die durchblutung in den muskeln anregen, dass sie diese ablagerungen / verspannungen nicht bilden.
    bei mir tut hauptsächlich die rechte seite weh....kommt daher, dass ich rechtshänder bin und den ganzen teg mit der rechten hand die maus steuer! und genau das ruft die schmerzen hervor! mein cousin hat mir ein paar übungen gezeigt, die ich alle 2 std. mal machen sollt. nichts aufregendes, ein bisschen langsames schulterkreisen, dehnen der rücken / schultermuskulatur, dich mal richtig strecken und ich muss sagen, jetzt nach nem monat massage und die übungen seit 2 wochen, ists schon besser!
    lass dir mal von deinem doc massage verschreiben und nimm dir im geschäft alle 2 std. mal 3 minuten zeit für ein bisschen dehnen, dann noch gscheites rückentrain, dann sollte das gehen
     
  10. #9 Stefano, 06.03.2005
    Stefano

    Stefano Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp. Ich habe auch ziemliche verspannungen im rücken, das wird dann immer ziemlich hart meint der masseur.
    Aber ich werd mal im Geschäft ein bisschen entspannen und mache die übungen die mir mein masseur als "hausaufgabe" gegeben hat...
     
  11. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Oh... ich hät etz auch gern zugern einen Masseur hier
    Aber mal so ne Frage:
    Was lagert sich denn in den Muskeln ab?
    Das hier ist zwar ein BB u. Fitness Forum aber vielleicht kann mir ja einer meine Frage beantworten.
     
  12. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    schlackstoffe, die bei unzureichender durchblutung nicht abtransportiert werden können.
     
  13. #12 Stefano, 19.05.2005
    Stefano

    Stefano Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    also hab das problem mit dem rücken immer noch.
    bisschen höher als die mittte vom rücken (also vom schmerzbereich her).

    könnt das auch mit meinem schulter problem (also riss in der rotatorenmanschette , wo ich in 2 wochen ne op hab) zusammen hängen?
     
  14. Anzeige

  15. #13 Cassiopeia, 20.05.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Jep, muss aber nicht!
     
  16. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    der gesamte rücken ist eine funktionelle einheit! dazu gehören auch anliegende muskelgruppen, wie die schultermuskulatur und die gesässmuskulatur. es ist sehr gut möglich, dass ein problem in diesen peripheren zonen verspannungen in anderen arealen auslöst und umgekehrt! ich selbst hatte bei meinem bandscheibenvorfall in der lendenwirbelsäule den gesamten rücken sehr schmerzhaft verspannt! und das legt sich erst mit der zeit, ist also völlig normal.
    ich würde dir empfehlen, die zwischenschulterblattmuskulatur zu trainieren, da diese neben der lws sehr wichtig ist für die aufrichtung der wirbelsäule und meist verantwortlich ist für nackenverspannungen und haltungsfehler!
    hoffe ich konnte ein bisschen helfen.
    greetz, julie
     
Thema: Rücken trainieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rücken trainieren

    ,
  2. ablagerungen im rücken

    ,
  3. ablagerungen rücken

    ,
  4. Ablagerungen am Rücken,
  5. ablagerungen im muskel,
  6. ablagerungen muskeln,
  7. Muskelablagerungen,
  8. ablagerung muskeln,
  9. ablagerungen in den muskeln,
  10. Ablagerungen in Muskeln,
  11. muskelablagerung,
  12. muskel ablagerungen,
  13. ablagerung muskel,
  14. ablagerung im rücken,
  15. ablagerung rücken,
  16. ablagerungen unterer rücken,
  17. muskel ablagerung,
  18. ablagerung am rücken,
  19. rücken ablagerungen,
  20. zwischenschulterblattmuskulatur,
  21. rücken ablagerung,
  22. www .Muskelablagerung .de,
  23. ablagerungen im unteren rücken,
  24. rücken ablagerungen muskulatur,
  25. Salzablagerung am Rücken
Die Seite wird geladen...

Rücken trainieren - Ähnliche Themen

  1. bestimmten Muskel (Bauch, unterer Rücken, Seite) trainieren?

    bestimmten Muskel (Bauch, unterer Rücken, Seite) trainieren?: Hallo zusammen.. Mein Rückentraining läuft seit einiger Zeit ganz gut, also ich bin noch kompletter Anfänger aber man sieht schon Fortschritte....
  2. Weniger Rücken trainieren? Brust zu Rücken Verhältnis

    Weniger Rücken trainieren? Brust zu Rücken Verhältnis: Hi! aktuell trainier ich nach dem German Volume System und dabei sind mir erst die erheblichen Kraftunterschiede zwischen Brust und Rücken...
  3. Rundrücken wegtrainieren, Hilfe beim Trainingsplan

    Rundrücken wegtrainieren, Hilfe beim Trainingsplan: Hallo, ich, weiblich 20 Jahre, leide an einem Rundrücken (Hyperkyphose). Der Rundrücken wurde verursacht durch schlechte Körperhaltung in der...
  4. Rundrücken trainieren & Fitness Allgemein

    Rundrücken trainieren & Fitness Allgemein: Servus Leute, ich möchte mich erstmal vorstellen ich bin silverchain und bin 18 Jahre alt, und gehe seit 3 Wochen ins Fitnessstudio um meinen...
  5. Bizeps nach Rückentraining erschöpft. Noch trainieren?

    Bizeps nach Rückentraining erschöpft. Noch trainieren?: Hallo zusammen Mein bizeps ist immer nach dem rücken training schon völlig erschöpft. sollte ich danach das training für den bizeps weglassen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden