"Rührei" mit Seidentofu (60g Eiweiß pro Portion)

Diskutiere "Rührei" mit Seidentofu (60g Eiweiß pro Portion) im Rezepte Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; [IMG] Zutaten 300g Seidentofu 100g Tofu, fest 30g Nutri-Plus Proteinpulver Neutral 1 kleine Zwiebel eine gute Prise Kala Namak etwas Salz,...

  1. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    12
    [​IMG]

    Zutaten

    300g Seidentofu
    100g Tofu, fest
    30g Nutri-Plus Proteinpulver Neutral
    1 kleine Zwiebel
    eine gute Prise Kala Namak
    etwas Salz, Pfeffer, Kurkuma
    frischer Schnittlauch
    1-2 TL neutrales Pflanzenöl

    Zubereitung
    Zubereitungszeit: 20 Minuten
    1. Gib den Seidentofu, das Proteinpulver, Kurkuma, Kala Namak, Salz und Pfeffer zusammen in ein Mixgefäß und mix es mit dem Pürierstab gut durch.

    2. Brösel nun den festen Tofu klein, schneid die Zwiebel in kleine Würfel und heb beides unter die Seidentofu-Mischung.

    3. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und gib die Masse für das vegane Rührei hinein.

    4. Lass es auf mittlerer Stufe langsam fester werden und rühre immer mal wieder durch.

    5. Gib dem Rührei etwas Zeit, es dauert ein wenig länger als das Original! Aber warten lohnt sich.

    6. Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist, kannst du noch etwas frischen Schnittlauch unterheben und dein veganes Rührei genießen.

    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 550 kcal
    Fett 30g
    Kohlenhydrate 10g
    Eiweiß 60g

    Veganes Rührei mit Seidentofu - Nutri-Plus Online Shop
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Rührei" mit Seidentofu (60g Eiweiß pro Portion)

Die Seite wird geladen...

"Rührei" mit Seidentofu (60g Eiweiß pro Portion) - Ähnliche Themen

  1. 5 St. Rührei bei AD am Tag?

    5 St. Rührei bei AD am Tag?: Hallo Freunde, ist eigentlich 5 Rühreier nicht zuviel in einer AD? Ich habe gelesen, dass einer das zu sich nimmt.