s****ß Bizeps

Diskutiere s****ß Bizeps im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich trainiere jetzt schon fast 2,5 jahre. In dieser Zeit war ich regelmäßig 3 mal die woche im fitness studio. Ich hab mich immer gesund ernährt,...

  1. #1 James Ryan, 23.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere jetzt schon fast 2,5 jahre. In dieser Zeit war ich regelmäßig 3 mal die woche im fitness studio. Ich hab mich immer gesund ernährt, sprich genug proteine und kohlenhydrate. In dieser Zeit hat sich mein körper auch schon ganz schön verformt. Allerdings, hab ich in 2,5 jahren nur 1 kg an masse zugenommen und bin sauer. Ich mach nämlich eig alles richtig meinen auch die trainer. Außerdem hat sich an meinem Bizeps bisher noch kaum was getan, und ich versuch schon alles, damit meine arme dicker werden, trizeps is auch nicht gerade pralle... :box
    Der Rumpf hingegen gefällt mir. Ich wiege nur mikrige 58 kg und iegal was ich mache, was ich essen, wie viel ich trainiere,ich werde verdammt nochma nicht schwerer. Ich wollte demnächst mal kreatin versuchen und wenn das nicht klappt, wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als zu stoffen.

    Oder hat vll irgendjemand hier ne idee, was ich falsch machen könnte? Weil irgendwas mussich ja falsch machen. :zack :xx
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: s****ß Bizeps. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JimPanse, 23.11.2006
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    meinst du das ernst? kann mir schwer vorstellen, dass wenn man 2,5 jahre vernünftig und mit guter ernährung trainiert nur 1kg zunimmt!! ausserdem bist du erst 17, da wird das kilo sicherlich durch wachstum gekommen sein!!

    stoffen solltest DU mit sicherheit nicht!
     
  4. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    aber vielleicht hat sich ja das fett das du anfangshattest durch muskeln ersetzt.

    also immer wenn du z.b.: 1kg fett verloren hast hat der körper an 1kg muskeln zugenommen...


    wie hat deine anfangsfigur ausgesehen bzw. körperfettanteil?
     
  5. #4 James Ryan, 23.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    ja ich war früher ein bisschen molliger .. ^^
    an der Brust waren früher überhaupt nur rippen zu sehn, jetzt ist da n muskel. Schultern auch 100 mal besser als früher.
    Bauch.. ne drehung um 180 °

    Da beklag ich mcih ja auch nciht .. aber meione gliedmaßen... bizeps, trizeps, oberschenkel, waden, unterarme... alles fürn A****

    irgendwas stimmt da nicht :-\

    Aber mit der ernährung... ich hab wohl viel alkohol getrunken im vorletzten jahr, gebich zu .. ^^ aber sonst war alles perfekt ernährungsmäßig ( bin auch nichtraucher)
     
  6. #5 HannoverOlli, 23.11.2006
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    zeig mal bilder
     
  7. #6 James Ryan, 23.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    ähm.. sry, is jetzt ne dumme frage, aber wie kann man hier bilder einfügen? .. ^^
     
  8. Profex

    Profex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde auf http://imageshack.us/ ein bild hochladen und dann den linkdazu kopieren und wenn du ne antwort schreibst sind oben ja diese buttons und da klickst du auf Bild einfügen und den link vom bild..

    Greetz
     
  9. obdi

    obdi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Es kann auch einfach sein das dein körper nicht darauf ausgelegt ist Muskeln aufzubauen (oder es nicht so leicht geht)Das ist kein Scherz sondern realität das habe ich schon von vielen Leuten gehört anders kann man das eig nicht erklären!
     
  10. #9 Nickfox, 23.11.2006
    Nickfox

    Nickfox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    tut mir leid, aber das ist schon ein wenig Quatsch.
    Natürlich ist net jeder Körper in der Lage massig Muskeln aufzubauen.
    Aber mehr als 1kg in 2,5 Jahren ist BEI JEDEM drin.
    Ich denke du hast zuwenig gegessen. Habe ich auch ne zeitlang gemacht.
    Es fällt net mal auf dass du eventuell zu wenig ist. Ich habe viel Obst etc gegessen und kam damit auf ca. 2200 kcal pro Tag. Hab einfach net zugelegt.
    Jetzt bin ich bei 3000kcal an Trainingstagen und 2600kcal an trainingsfreien.
    Und nimm schön ca. 800g pro Monat zu. Denke das ist net zuwenig aber auch net zuviel :D


    Poste mal deinen EP
     
  11. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Dann schreib doch mal auf, was du an einem durchschnittlichen Tag so isst. Und dabei bitte wirklich einen durchschnittlichen nehmen! Und dann auch gleich den Trainingsplan posten.

    Mal ganz davon abgesehen: In deinem Alter ist der Kalorienbedarf durch Wachstum usw. noch ziemlich hoch. In 10 Jahren wünscht du dir die Zeit vielleicht zurück ;)
     
  12. #11 James Ryan, 24.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ernährungsplan: ( da ich schüler bin gilt dieser für montag bis freitag)

    morgens aufstehn und sofort 2 äpfel mit 250 g magerquark
    zusätzlich einen protein shake

    während der schulzeit dann 2 bis 3 vollkornbrote mit butter und fitness käse ( 33 % eiweiß, 5 % fett, 0 % KHs)

    mittags.. was so aufn tisch kommt meistens Putenfleisch mit reis und irgend ner soße ( manchmal auch teig,käse überbakcne usw.)

    nachmittags nen shake

    abends vor un beim training ne banane
    nach dem training 4 vollkorn toasts mit 4 spiegeleiern ( in olivenöl gebraten)

    vorm dem schlafen gehn dann nocht aminos zum schlucken

    könnte sein, dass das mittagesse manchmal etwas fettig ausfällt, aber meine ma kommt mir beim kochen schon sehr entgegen ...

    Am wochenende kann es sein, dass ich zu wenig esse, da ich sehr lagne schlafe und das frühstück manchmal verpenne .. ^^

    Aber essensplan is ähnlich
     
  13. #12 James Ryan, 24.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Trainingsplan: ( zur zeit aber bänderris, daher kein beintraining mit drin)

    2 x crunches
    2 x crunches rechts ( bauchmuskulatur is links nämlich größer)
    3 x bankdrücken (+ aufwärmen)
    3 x beinheben
    3 x bizepscurl am seilzug (+ aufwärmen)
    3 x hintere schultern am seilzug ( ähnlich wie reverse butterfly, nur mit ausgestreckten armen)
    3 x Trizeps am seil
    2 x hyperextensionen
    3 x schulterheben

    Werdet euch vll wundern, dass ich kein training für den latissimus drin hab, der sieht finde ich schon gut aus, und ich möchte den auch ehrlich gesagt nicht größer haben...

    Was zu erwänen ist: ich versuche bei den übungen mit gewichten immer 20 Wdh. zu schafen, meistens sinds doch aber nur 15 oder 16.
     
  14. hunter

    hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    emmm?!?!? welcher trainier hat dir gesagt, dass du alles richtig machst?!?!?

    in sachen eiweiß ist deine ernährung gut, wenn nicht sogar übertrieben. aber in sachen energiebilanz wird zu wenig sein. Mehr essen!!

    dann is dein trainingsplan für jemanden, der seit 2,5 jahren trainiert sicherlcih etwas ganz anderes als optimal.
    mach nen 2er oder 3er split, wobei jeder satz 45 sekunden (also ca. 10-12 widerholungen) dauert. kannst mal versuchen en bissel hybridtraining zu machen.
     
  15. #14 HannoverOlli, 24.11.2006
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    viel zu viele wiederholungen
     
  16. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Optimal wäre natürlich wenn du noch die kcal´s pro Tag schreiben würdest, dann könnte man eher sagen, ob du genügend isst.

    Und zu dem TP, da kann ich mich nur Hunter und Olli anschließen, für jemand der seit 2,5 Jahren trainiert ist der wirklich nich so der Bringer, wenn du schon kein Split-Training machst, sollte wenigstens der GK-Plan ausgereift sein (ich mein damit jetzt nicht die fehlenden Beine), aber das ist ja auch nicht der Fall.
    Da ist es wirklich nicht gerade verwunderlich, dass du mit nem GK-Plan, der auch noch auf Kraftaudauer ausgelegt ist, nicht viel an Muskelmasse zunimmst...
     
  17. #16 James Ryan, 24.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    joa, also das mit den kalorien pro tag is so ne sache, wird schwer das auszurechnen wo wie viel drin ist, da meine ma ja z.B. das mittagseesen kocht ...

    Und beim Trainingsplan.. kann mir dann jemand sagen, welche übungen ich streichen könnte?

    Die hinteren schultern und hyperextensionen, darauf könnte ich wohl gut verzichten, aber die andern sachen...

    ich will jezt nicht dass ihr mir nen kompletten trainingsplan erstellt, aber vll n par tipps welche übungen ich weglassen, einbaun bzw. ersetzen sollte ...
     
  18. #17 James Ryan, 24.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    ach ja.. und ich hab so schlechte erfahrungen gemacht mit weniger wdh. pro satz, da ich wenn ich beispielweise nur 8-12 wdhs eim bankdrücken mache, meine Brustmuskulatur irgendwie beim schwimmen schlapp macht...

    hab mal n halbes jahr auf kraft trainiert und als ich dann im winter brustschwimmen sollte, tat mir mein pectoralis major nach 50 m schon richtig weh .. von da an hab ich beschlossen nciht weniger als 13 wdhs zu machen .. ^^
     
  19. Profex

    Profex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ja bei 15 machst du ja auch ausdauer

    und bei 8 - 10 oder so ist ja mehr masse ne
     
  20. Anzeige

  21. hunter

    hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    wenn du schwimmer bist, dann solltest du dich entweder dafür entcheiden, oder auf kraft trainieren. beiden wird schwer.
    für einen schwimmer sind kurze massephasen gut. der rest des trainings sollte allerdings kraftausdauer sein.

    den plan kannste komplett inne tonne treten.

    hier mein 2er split

    Split 1:
    -------
    3x Kreuzheben
    3x Einarmiges Rudern
    3x Seitheben
    3x Klimmzug
    2x Kurl-LH Unterarmkurl oben
    2x Kurl-LH Unterarmkurl unten
    3x KH-Armkurl / 3x Crushes (schräg)


    Split 2:
    --------
    3x Bankdrücken
    3x Dips / 3x Wadenheben
    3x Beinpresse / 3x Kickups
    3x Beincurl / 3x Crunshes (gerade)



    und hier mein 3er splitt

    Split 1:
    -------
    4x Kreuzheben
    4x Einarmiges Rudern / 3x SZ-Unterarmcurl unten / 3x SZ Unterarmcurl oben
    4x Klimmzug
    3x SZ-Armkurl / 3x KH-Armkurl bzw. Konzikurl


    Split 2:
    --------
    4x Wadenheben / 4x Frontheben
    4x Beinpresse / 4x Seitheben
    4x Beincurl / 4x Crunshes gerade


    Split 3:
    --------

    4x Bankdrücken
    4x Dips / 4x Fliegende
    4x Kickups / 4x Crunshes schräg
     
  22. #20 James Ryan, 25.11.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    hmm, joa danke für den trainingsplan, sieht gut aus .. aber ich splitte nciht so gerne, ich mach lieber 3 mal die woche ganzkörpertraining. Bin jetzt seit gestern mit den wiederholungen auf 12 - 15 runtertgegangen, klappt ganz gut, hab auch gewichte gesteigert in vielen übungen.

    Schwimmer bin ich eig nicht, aber ich mach gerade Abitur und da will cih natürlich 15 punkte abstauben ;)

    Was mich übrigens so nebenbei auch freut, ist, dassa ich gestern das erste mal seit 2 monaten keine schmerzen in der rechten schulter hatte :)
     
Thema: s****ß Bizeps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bizeps verformt

    ,
  2. trizeps verformung

    ,
  3. mein bizeps ist verformt

    ,
  4. bizeps deformiert,
  5. bizeps verformt nach training,
  6. rechter trizeps verformt,
  7. bizeps verformt sich,
  8. bizeps verformung,
  9. Warum werde ich nicht schwere ? ich trainiere viel,
  10. bizeps verformen,
  11. was für ein bizeps ist noch gesund?,
  12. S****ß,
  13. hnbbyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyye´ß*,
  14. wie viele banane nach dem training ß,
  15. ich werde einfach nicht schwerer,
  16. f
Die Seite wird geladen...

s****ß Bizeps - Ähnliche Themen

  1. Bizeps-Curls 16 kg limit...

    Bizeps-Curls 16 kg limit...: Hey, ich habe jetzt ca. 1 1/2 Jahre Muskeln aufgebaut. Ich bin mit den Ergebnissen relativ zufrieden, außer bei dem Gewicht, dass ich bei...
  2. Warum sieht man meine Bizeps form nicht?

    Warum sieht man meine Bizeps form nicht?: Ich bin 17 und habe einen 35,5 cm Bizeps umfang. Wenn ich mir Videos angucke von anderen Leuten, die nur 32 cm sieht man schon voll die Form. Ich...
  3. Bizeps 2 mal in der Woche trainieren?

    Bizeps 2 mal in der Woche trainieren?: Hey! Ich hab paar Monate mal Fitness gemacht aber nicht sehr große erfolge gesehen. Sollte ich einen bestimmen Muskel 2x pro Woche trainieren? Ich...
  4. Bizeps-(SZ) Curls angelehnt

    Bizeps-(SZ) Curls angelehnt: Hallo zusammen, Ich bräuchte mal euren Rat; Ich hänge immer noch an der steigerung bei den Bizeps Curls, trotz diverser Resets immer wieder und...
  5. Rücken- und Bizepstraining trotz Trizeps-Muskelkater?

    Rücken- und Bizepstraining trotz Trizeps-Muskelkater?: Hallo, habe eine Frage. Sollte ich meinen Rücken und Bizeps trotz Muskelkater am Trizeps trainieren? Mein Muskelkater ist sehr stark, ich kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden