Sammelthread "Muskelaufbau/Muskelabbau"

Diskutiere Sammelthread "Muskelaufbau/Muskelabbau" im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Sportsfreunde! Wer kennt nicht die Situation, in der ein Bekannter von dessen Neffen 3. Grades erzählt, der innerhalb eines halben Jahres...

  1. #1 Spartiat, 06.07.2009
    Spartiat

    Spartiat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sportsfreunde!
    Wer kennt nicht die Situation, in der ein Bekannter von dessen Neffen 3. Grades erzählt, der innerhalb eines halben Jahres "locker 10-15Kg" Muskeln aufgebaut hat. Auch wird gerne von Filmstars berichtet, die sich für bestimmte Rollen (wie z.B. Will Smith für "Ali") innerhalb eines Jahres um die 20Kg Muskelmasse antrainiert hätten. Genauso schnell scheint es auch in die andere Richtung zu gehen, wenn sich normal ernährende Fußballkumpels sich in die Vorbereitung stürzen, schmelzen die 5Kg hart erarbeitete Masse (über die Wintermonate antrainiert) innerhalb von 8 Wochen komplett wieder vom Körper. Als interessierter und ambitionierter Sportler weiß man, was für ein Käse das in 90% der Fälle ist, aber es ist dann ebenso müßig sich auf eine Diskussion einzulassen. Dieser Thread soll einereits eine Sammlung für Fakten rund um das Thema Muskelaufbau- und abbau werden, andererseits sollt ihr auch eigene Erfahrungen schildern, die dann vielleicht doch echte Ausnahmen oder wahre Wunder zum Vorschein bringen. Ich fang einfach mal an:




    Fakten: Muskelaufbau

    - Eine Muskelzuwachsrate lässt sich kaum universell definieren. Faktoren wie Größe/Gewicht, Alter, Trainingstand, Stoffwechseltyp, Genetik u.v.m. spiele eine große Rolle. In der Regel kann ein Anfänger größere Zuwächse verzeichnen als ein jahrelang trainierender Bodybuilder. Bei guter und gezielter Ernährung, hartem und regelmäßigem Training inkl. ausreichender Regeneration und einem gesunden Stoffwechsel sind 3-6Kg/Jahr an reiner Muskelmasse für einen Kraftsportler in den ersten Jahren realistisch.

    Quelle: nicht bekannt



    Kuriositäten

    - Christian Bale hat schon einige Male beeindruckende Körper(ver)wandlungen durchgemacht, wie auch dieses Foto zeigt. Oben im Jahr 2004 für seinen Film "The Machinist", darunter lediglich etwa ein Jahr später in "Batman Begins"

    [​IMG]

    30Kg Gewichtsdifferenz laut Wikipedia. Die Tatsache, dass im Normalfall ein Muskelzuwachs immer mit Fettaufbau einhergeht, macht das Ergebnis umso erstaunlicher, in dem Bale einen massigen und relativ definierten Körper aufweist.
     
  2. Anzeige

  3. Hage

    Hage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    ähm joa... Steroide?
    Halte ich für durchaus nicht unwarscheinlich, bei dem Geld um das es dabei geht und den professionellen Trainern, die vermutlich genug Ahnung haben um zu wissen welche Steroide man wie einsetzt und das ganez dabei noch einigermaßen risikoarm zu halten.

    lg
    Hage
     
  4. #3 TrainHardGoPro, 06.07.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Körper wirklich so war wie auf beiden Fotos, helfen da auch keine Steroide, schon gar nicht bei der Ausgangstatur! Mal abgesehen davon das sich niemand normaldenkendes bei so einer Statur was reinpfeifen würde, bzw ein Trainer das verantworten könnte.

    Da wird viel viel getrickst in der Filmindustrie...Die Spartaner in "300" hatten alle nicht die Statur in Wirklichkeit wie sie sie im Film hatten.
     
  5. #4 Sekedow, 06.07.2009
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Erscheinungstermin und Dreh eines Films sind schonmal nicht identisch ;)
     
  6. #5 Spartiat, 06.07.2009
    Spartiat

    Spartiat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    MMn müsste es heißen "... hatten nicht alle die Statur...". Es waren durchaus sehr gut trainierte Leute dabei, allen voran Gerard Butler. Mit dem Stand der Technik kann man sicherlich für eine Totale das Bild enorm aufwerten (Schattierung/Belichtung der Konturen, Sixpack, Farbfilter etc.), aber in der Nahaufnahme sieht man meistens doch recht deutlich, was "echt" und was "getrickst" ist.

    Das ist klar, deswegen ja auch "etwa ein Jahr später" (auch in 2 Jahren ein abnormer Wandel). Im MakingOf auf der DVD wird davon berichtet, wie Bale einige Zeit nach Machinist zum Batman Casting kommt und den Produzenten zu dem Zeitpunkt zu massig gewesen sein soll. Was auch immer zu diesen Wandlungen geführt hat, ich halte es für eine außergewöhnliche Ausnahme, die man nicht häufig sieht.
     
  7. Anzeige

  8. #6 Sekedow, 07.07.2009
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Bei ihm vll auch der Jojo-Effekt im Vergleich zu American Psycho...

    [​IMG]

    Trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass die Jungs auf Steroiden etc sind und dann auch 2h am Tag trainieren.
    Als Schauspieler dieser Größenordnung kann man sich zudem die optimalen Rahmenbedingungen schaffen (Essen, Personal Trainer, Supps etc)
     
  9. #7 TrainHardGoPro, 07.07.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ausschließen kann mans nicht, ich bin dennoch eher skeptisch...
    Zumal sie irgendwann im Laufe ihrer Karriere die Dosen immer weiter Erhöhen müssten um solche Effekte weiterhin zu erzielen...naja soll ja keine Stoffdiskusion werden von daher hör ich besser mal auf jetzt.^^

    Und der von Sekedow angesprochene Memory-Effekt ist wohl auch nicht zu vernachlässigen!


    Selbst an Gerard Butler wurde am Bauch getrickst. ;) Dennoch haben die meisten/alle Hauptdarsteller eine Superstarke Grundfrom gehabt, durch das Intensive Crossfit/BB in der Vorbereitungsphase.


    :wink
     
Thema: Sammelthread "Muskelaufbau/Muskelabbau"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. christian bale wandlung

    ,
  2. gerard butler anabolika

    ,
  3. gezielter muskelabbau

    ,
  4. christian bale anabolika,
  5. christian bale steroide,
  6. gerard butler 300 muskeln,
  7. will smith Ali Muskeln,
  8. 300 muskeln echt,
  9. will smith muskelaufbau,
  10. muskelaufbau muskelabbau,
  11. christian bale muskelaufbau,
  12. gerard butler 300 echte muskeln,
  13. 300 film muskelaufbau,
  14. wandlung christian bale,
  15. muskelzuwachsrate,
  16. gerard butler größe gewicht,
  17. christian bale größe gewicht,
  18. gerard butler muskelaufbau,
  19. f,
  20. christian bale wandlungen,
  21. muskelaufbau filmstars,
  22. gerard butler muskeln echt,
  23. will smith anabolika,
  24. gerad Butler Anabolika,
  25. trainingspause mit steroiden
Die Seite wird geladen...

Sammelthread "Muskelaufbau/Muskelabbau" - Ähnliche Themen

  1. Bodybuilding Statement Shirts (Sammelthread)

    Bodybuilding Statement Shirts (Sammelthread): Moin, ich kaufe mir aktuell Statements Shirts ein. Diese langweiligen Marken-Shirts von Firma XYZ ist einfach viel zu langweilig. Ich habe mir...
  2. Hügelsprinten: Sammelthread für rosch1986.blogspot.com

    Hügelsprinten: Sammelthread für rosch1986.blogspot.com: Hallo Sportsfreunde, dies ist ein Thread zum Sammeln von Fragen für einen Artikel zum Thema Hügelsprinten auf Rosch's BWE-Trainingsblog....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden