Schildis

Diskutiere Schildis im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hab mal ne Frage zu T3 und zwar hab ich vor im Sommer eventuell wieder mit T3 zu cutten, allerdings hab ich beim letzten mal ziemlich viel Masse...

  1. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal ne Frage zu T3 und zwar hab ich vor im Sommer eventuell
    wieder mit T3 zu cutten, allerdings hab ich beim letzten mal ziemlich viel Masse verloren. Das Zeug ist echt aggressiv.
    Könnte man dem katabolen Zustand eventuell mit Ephis entgegensteuern oder langt das dafür nicht.
    Hab T3 letzten Herbst 4 Wochen genommen, bin nicht über 100mcg gegangen, hab gut 7 Kg abgenommen, allerdings is viel hart erarbeitete Muskelmasse dabei draufgegangen.
    Was denkt ihr darüber, machen schildis überhaupt sinn?
    Sollte man noch n bischen Testo oder Tren dazustacken?
    Bin nämlich am überlegen ob ich anstatt wieder Schildis mal ne Defi Kur machen sollte? Wenn, wieviel Zeit sollte zwischen absetzen und Defi Kur sein? Überhaupt keine Pause is ja auch nich gut wa, kein Bock drauf, dass meine Achse dann garnich mehr in Gang kommt?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ne t3 ist meiner meinung nach für defizwecke nicht besonders gut geeignet. Wie du schon erkannt hast geht ne auch ne menge an muskelmasse drauf und da reíchen meist auch keine 1000mg testo um dies zu verhindern.Ephe hat keine antikatabole wirkung eher im gegenteil.

    Mach lieber ne ordentliche low carb diät ,am besten noch mit testo und tren unterstützt und ggf. noch ne ersatztdosis t3 die sich so um die 10 mcg bewegt.

    wegen der achse brauchts du dir wenn du aufpasst das du nicht jahre lang mit nortesto oder dessen derivaten kurst eigentlich nicht besonders viel sorgen zu machen.
     
  4. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann weiß ich bescheid, danke für die antworten.
    Werd mir noch mal überlegen ob ich ne zwischen Masse- und Defikur ne Pause mach. Eigentlich is es ja besser gleich in eins durchzuziehen, und dann ne etwas längere Stoffpause zumachen, anstatt immer nur so kurze Pausen.

    Gruß
     
  5. #4 machinehead, 18.03.2004
    machinehead

    machinehead Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mich einmischen darf....lt 4 ist da verträglicher.
    gruss
     
  6. debora

    debora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leut`z
    so zum Thema T4, bringt mir Persönlich überhaupt nix
    nahm 2x ne kur von 10 Wochen mit 400mg/Tag
    und ich hatte überhaupt keine Nebenwierkungen und sonst merkte ich so auch nix zwecks Körperform oder schwitzen usw.

    so nun zu T3 ich weiß ja nicht warum ihr dieses Produkt nehmen wollt oder damit bezwecken wollt aber ich nehme diese T3 Tabs. nur für die Defi Kur sonst ist es ja zu nix zu gebrauchen.Und ganz klar mann verliert an Muskelmasse
    aber auch nur wenn ich ne Defi Kur mache ohne Medi`s.
    Und wer macht das schon????????????

    so zum Thema Dosierung ich nehme T3 10 Wochen lang 200mg/Tag
    und ich muß sagen ich schwitze auf die dinger wie ne S.....
    so und dazu nehme ich für meine Defi Kur 150mg/Tag Testopropionat und 50mg/Tag
    Winstrol und 100 bis 300mg/Tag Ephedrin und da geht was und die Muskeln bleiben und werde schön mein Fett los und ne ultramässige Muskelhärte bekomme ich auch.
    so und wenn ich in 10 Wochen T3 nahm und ich immer noch nicht zufrieden bin was mein Körper-Fett angeht mach ich ne 9 Wöchige Pause mit T3 und dann gehts nochmal los für 10 Wochen. Ach ja eines ist auch klar Ernährung ist A und O
    also ohne gehts nicht und ich ziehe die Ketose Diät durch.

    so und zum Thema Nebenwirkungen, außer Schwitzen wie ein S.... und von denne Ephe einwenig Herzklopfen habe ich so nix.

    so und zum Thema Pause hmmmmmmmm Pause was is das?????
    ich finde es immer cool wenn se alle ne Kur durchziehen
    dann vieleicht noch ne kleine Defi Kur hinderher und ne Pause machen und dann auch noch länger wie die Kuren gedauert haben und dann alles wieder weg ist und irgentwann wieder auf ein Neues und wieder von vorne hahaha
    und wenns bei einem so zu treffen sollte mein Tip, laß es gleich bleiben.
    und wenn wir schon bei einen Tip sind habe noch einen undwar, wenn mann Medi`s schmeißt geht mann regelmäßig zum Doc läßt sich voll durchcecken und wenn er sagt alles im grünen bereich warum aufhören ( nur so wird mann ein Gewinner ) und wenn ich einen einwenig verärgert haben sollte, sag ich ganz höfflig sorry und nix für ungut.
    bis denn
    bin der Mann von Debora :D
     
  7. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    ja stimmt t4 kann man nicht gebrauchen.Mit t4 kann man seinen t3 spiegel nicht sehr weit puschen (t4 selbst ist in diesm punkt wirkungslos) und verträglicher ist es bestimmt auch nicht.

    @dedora's man :D :

    Passt zwar nicht wirklich zum eingentlichen thema aber du schreibst ja das man regelmäßig zum artzt gehen sollte und wenn alles in ordnung sei man ruhig weiter machen könnte.
    Aber jetzt sei mal erlich auch wenn nicht alles ok wäre würdest du dann wirklich aufhören ?

    gruß
     
  8. debora

    debora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    du kommt ganz drauf an wie schwer ich erkrankt währe,
    wenn schwer ja sofort würde ich aufhören, denn meine Gesundheit und meine mitmenschen ( Familie ) sind mir natürlich wichtiger.
    Und so, sollte eigentlich jeder denken.
     
  9. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Nur was verstest du unter schwer erkrankt ? Wenn man z.b kurz vor ner leberzirose steht würde wohl jeder(für ne zeit) aufhören aber ich denke nicht das der großteil der richtigen bb´s aufhören würde wenn z.b ihre herzwand oder prostata etwas vergrößert wäre. Auch bei erhöhten leberwerten würden die meisten wohl einfach weiter machen. Aufhören tun die meisten erst wenn es zu spät ist oder die familie(freundin) ihnen ordentlich in den arsch tritt(wenn man das mal so ausdrücken darf)

    gruß
     
  11. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Yeeeeaaaaaaar, ziehs dir rein du Gewinner !!!!!!!!!!!! :pr
     
Thema: Schildis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t3 kur

    ,
  2. t3 t4 kur

    ,
  3. t3 kurplan

    ,
  4. t4 kur,
  5. t3 ausschleichen,
  6. t4 tren testo ,
  7. t3 kur plan,
  8. testo t4 kur,
  9. t3 steroide,
  10. schildis bodybuilding,
  11. defi ernährung mit hilfe von t3 ,
  12. t3 diät,
  13. diät bodybuilding t3,
  14. dosierung t3 bodybuilding,
  15. wie nehme ich trenbolon mit t3 ein,
  16. http:www.fitness-foren.desteroide-forum28680-schildis.html,
  17. bodybuilding t3 erfahrungen ,
  18. t3 dosierung bodybuilding,
  19. erfahrungen t3 kur,
  20. wie viel t3 in der kur,
  21. testosteron und t3 Kur,
  22. schildi kur,
  23. ketose trenbolon,
  24. t3 trenbolon testo kur,
  25. bodybuilding t 3 absetzen