Schlafen - was passiert im Körper?

Diskutiere Schlafen - was passiert im Körper? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Der Titel deutet es schon an, mich wurmt der Schlaf :) allerdings nicht im negativen, sondern rein aus purem Interesse. Der Schlaf ist ja ein...

  1. Zim

    Zim Guest

    Der Titel deutet es schon an, mich wurmt der Schlaf :)


    allerdings nicht im negativen, sondern rein aus purem Interesse.
    Der Schlaf ist ja ein wichtiger Bestandteil unseres Daseins. Dient als Regenerationsphase für die Physe und Aufarbeitung für die Psyche. Der Körper und der Geist holt sich die (an)Reize während des Wachseins und verarbeitet diese dann während des Schlafs.

    Soviel mal dazu :)

    Jetzt eine Frage:
    Während des Schlafens ist ja das Gehirn so aktiv, als wären wir wach. Jedoch unterdrückt der Körper irgendwie, dass die Signale, die bedeuten "Beweg den Arm" nicht bis zum Arm kommen, sondern nur innerhalb des Gehirns stattfinden und den Weg in den Körper nicht finden. Dies habe ich am TV irgendwo mal gesehen/gelernt. Der Körper lähmt sich während des Schlafens also irgendwie. Erlebt habe ich das schon des öftern am eigenen Leibe, konnte es aber bis ich diese Sendung (Galileo war es glaube ich?) gesehen habe nicht wirklich deuten: Schonmal tagsüber völlig übermüded auf dem Bett eingeschlafen? Ich schon des öftern, wenn ich Nachts kaum geschlafen habe. Dann wache ich tagsüber auf, bin aber noch mitten in (meist) (unschlimmen) Albträumen und weiss ganz genau: Ich träume, bin aber hellwach und kann mich (noch) nicht bewegen. Bis dann irgendwie plötzlich sich was tut und ich endlich vollständig aufwachen kann. Ein sehr beklemmendes Gefühl, dauert meist aber nur wenige Sekunden.

    Kennt dies sonst auch jemand und wenn ja, wisst ihr, was da (eventuell chemisch) genau im Körper abläuft?


    Da der Schlaf für uns (Hobby)BBler sehr wichtig ist und wir um dessen Bedeutung bewusst sind, will ich mich auf dem Gebiet gerne etwas weiterbilden..


    Grüsse, Markus
     
  2. Anzeige

  3. #2 whitehair, 31.03.2007
    whitehair

    whitehair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich würde mal zum arzt gehen.das kann auch ein anfall sein.ich hatte das vor jahren auch und meine haben manchmal sogar minuten gebraucht.

    ich bin eingeschlafen und wurde wegen lauten radio eben wach.mein licht brennte und ich wollte eben aufstehen und konnte mich nicht bewegen.wollte meine arme mal aufheben,konnte ich nicht und rufen konnte ich auch nicht.irgendwie bin ich dann munter geworden.natürlich gleich zum arzt und er hat mich dann zum eeg geschickt.
    ich weiss bis heute nicht ob ich wirklich wach schon war oder irgendwas.

    hatte leichte anfälle weil meine gehirnströme irgendwie durcheinander waren.

    will dir jetzt keine angst oder so machen aber gehe lieber zum arzt.


    WH
     
  4. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hey Zim,

    klingt so als ob Du unter Schlaflähmung leidest. Ursachen sind meines Wissens noch nicht 100% bekannt. Eventuell wachst Du direkt aus der REM Phase auf und Dein Gehirn stellt nicht schnell genug die Lähmung ab. Normalerweise jedoch ist man eher im Gegenteil hellwach und Bewegungsfähig wenn man aus dem REM hochschreckt.

    Schlafähmung ist auch ein Symptom der Narkolepsie, würde mal vorschlagen Du schaust nach den anderen Symptomen ob Du vielleicht betroffen bist. Wenn es keine anderen Symptome gibt schadet es aber trotzdem nicht mal zum Arzt zu gehen.

    Wenn Du gut einschlafen kannst, nicht des Nachts wach wirst und ausreichend schläfst müßte Dein Schlaf erholsam sein. Durch die Schlaflähmung ist der Erholungsfaktor nicht eingeschränkt. Stelle mir es nur als beklemmendes Gefühl vor sich nach dem Aufwachen nicht direkt bewegen zu können.

    Hoffe ich konnte was hilfreiches Antworten,

    Khâla
     
  5. Zim

    Zim Guest

    Da jetzt schon die Zweite nach dem Arzt schreit:
    Ich bin gesund, ich habe einen erholsamen Schlaf und einen Psychiater musste ich auch noch nie aufsuchen :D

    Dass ihr so Panik macht, kann ich verstehen. Ich habe mich vielleicht ein wenig zu krass ausgedrückt: Dieses Wach-Schlafen kommt vielleicht 2 oder 3 mal im Jahr vor, wenn ich gerade echt mies geschlafen habe und ich mich tagsüber aufs Bett lege und ein wenig zu schlafen. Die Frage war auch nicht "Was ist mit mir los?!?!" sondern

    Was genau ist diese Schlaflähmung und wie funktioniert sie?
     
  6. Zim

    Zim Guest

    ups, doppelpost. Bitte löschen
     
  7. Anzeige

  8. #6 KingLui, 01.04.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
  9. Zim

    Zim Guest

    Schlafzwang kann ich garantiert ausschliessen
    Kataplexie ebenfalls, sowas wär mir aufgefallen :)
    einen abnormalen Schlafrythmus vermute ich auch nicht, da ich u.A. sehr genau steuern kann, wann ich aufwachen will. Ebenfalls ist Schlafen für mich sehr erholsam.
    einzig das mit der Schlafparalyse trat die par wenige Male auf. Es war die ersten 1-2 mal zwar beängstigend, nach Konsum dieser Lektüre muss ich sagen würde ich mich sogar darauf freuen :)
    .. und automatisches Verhalten .. hab ich leider nicht. Wär ja geil wenn ich während dem Train schlafen könnte *g*


    danke für den Link, wusste nicht, dass in Wikipedia soviel darüber steht!
     
Thema: Schlafen - was passiert im Körper?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beklemmendes gefühl beim einschlafen

    ,
  2. beim einschlafen erdrückendes gefühl

    ,
  3. alben schlafähmung

    ,
  4. im schlaf erdrückendes gefühl,
  5. was passiert im körper beim schlafen,
  6. beklemmendes gefühl beim aufwachen,
  7. http:www.fitness-foren.deoff-topic34335-schlafen-passiert-k,
  8. ursache beim einschlafen beklemmendes gefühl,
  9. ab 21 uhr abnormaler schlafzwang,
  10. erdrückendes gefühl beim einschlafen,
  11. was passiert mit dem körper während des schlafes,
  12. schlafen was passiert im körper,
  13. was passiert mit dem körper im schlaf,
  14. was pasiert beim schlaf galileo,
  15. was passiert im körper beim einschlafen,
  16. beklemmendes gefühl beim schlafen,
  17. erdrückendes gefühl während einschlafen,
  18. was passiert im körper wenn du nicht schlafen kannst?,
  19. was passiert im körper wenn man schläft galileo,
  20. beklemmtendes gefühl schlaf,
  21. was passiert im koerper im schlaf,
  22. was passiert schlaf körper,
  23. eingeengtes gefühl beim schlaf und davon wach werden,
  24. übermüded gefühl,
  25. erdrückendes gefühl plötzlich mitten im schlaf
Die Seite wird geladen...

Schlafen - was passiert im Körper? - Ähnliche Themen

  1. Essen vor Schlafengehen

    Essen vor Schlafengehen: Hey Leute, ich bin neu hier und wollte mal fragen, ob und wenn ja, was ihr denn kurz vor dem Schlafengehen esst. Beispielsweiße Magerquark oder...
  2. Müdigkeit - Schlafen und dann trainieren?

    Müdigkeit - Schlafen und dann trainieren?: Hallo, ich bin neu hier und habe eine bestimmt ganz triviale Frage. Da ich oft früh arbeite und anstrengend arbeite, habe ich ein Problem. Ich bin...
  3. Shake nach dem Traning + Vorm Schlafen gehen ?

    Shake nach dem Traning + Vorm Schlafen gehen ?: Hallo. Ich frage mich grade etwas, und zwar: Ob ich Abends bevor ich schlafen gehe mir noch ein Eiweiß shake machen soll. Ich bin grade auch...
  4. Kohlenhydrate vor den Schlafengehen

    Kohlenhydrate vor den Schlafengehen: ---------- Aufteilung der Mahlzeiten Hierbei ist zu beachten, dass man seinen Tagesbedarf nicht auf einmal in sich hineinstopft, sondern die...
  5. Protein vor dem Schlafen

    Protein vor dem Schlafen: Hey allerseits, mal eine Frage an die Experten: Wie wichtig ist die Proteinversorgung während des Schlafs? In diversen einschlägigen Magazinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden