Schlafend trainieren

Diskutiere Schlafend trainieren im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Das Thema ist etwas provokant gewählt, aber man soll's ja lesen. ;) Mich würde interessieren, ob es hier Leute gibt, die kurz vor dem...

  1. #1 Low-Rider, 25.06.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema ist etwas provokant gewählt, aber man soll's ja lesen. ;)

    Mich würde interessieren, ob es hier Leute gibt, die kurz vor dem Schlafengehen einen Joghurt oder sonstwas eiweisshaltiges zu sich nehmen.

    Die gehörte These basiert darauf, dass die Nacht ebenfalls zur Regenerationsphase gehört und somit auch mit etwas Eiweiss zu versorgen ist.

    Darüberhinaus wurde letztens im CH-Fernseh'n sogar berichtet, dass dies eine positive Wirkung auf die Fettverbrennung haben soll.

    Mit der Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schlafend trainieren. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Low-Rider, 25.06.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Turnschuh, 25.06.2007
    Turnschuh

    Turnschuh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    ich hau mir auch immer vorm schlafengehen noch ne ordentliche portion rührei oder thunfisch rein. aber nur weil ich sonst am nächsten morgen kurz vor dem hungertod stehe ::XX
     
  5. #4 Alfred H1tzkopf, 25.06.2007
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Klar gibts das hier, ich vermute das das wohl der Großteil so machen wird. Ich persölich hau mir bevor ich schlafen geh 250 gramm Magerquark rein, und da ich zunehmen will noch Müsli und Früchte dazu.

    greeetZ :wink
     
  6. #5 Birkenschubser, 26.06.2007
    Birkenschubser

    Birkenschubser Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Oooooh ja. :D

    Fast jeden Abend 500g Magerquark mit etwas Honig, manchmal noch ein Glas Milch und 2 Scheiben Brot. :]

    Mitterweile kann ich mich auch überwinden, den ganzen Pott Quark ohne Wasser in unter 5 Minuten runterzuwürgen - einmal ausprobiert, macht aber echt keinen Spaß. :lol:
     
  7. #6 Frechdachs, 26.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    lach** aber leider gehts mir genauso.wenn ich vorm heia machen nix eß steh ich mim loch im bauch wieder auf und könnt dörfer essen.

    meißt dann auch quark ..gerade reis...aua ja ich weiß und das um diese uhrzeit,ich könnt mich ohrfeigen!!aber bin satt...die retourkutsche kommt dann morgen früh..da werd ich dank dem reis noch mehr hunger haben:(


    geh nu schlafen*kicher*..

    lieb grüß
    däxchen
     
  8. #7 yuekseli, 26.06.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir ist es auch so, dass ich immer kurz vor dem Schlafen gehen noch was ordentliches rein haue (meist ca.ö 1200kcal)...

    Gestern war es zum Beispiel:
    22:00 Uhr :
    Riesen Salat (2 Tomaten, 1/2 Gurke, 1/2 Zwibel, 1/2 Paprika) mit Putenbrust (ca. 150gr.)
    2 Scheiben Vollkornbrot
    500ml. Naturjoghurt
    500ml. Trinkjoghurt
    250ml. Magertopfen (Magerquark) mit ganz ganz wenig Sirup und rosinen sowie Haselnüsse
    10 gr. Sauerrahmkäse

    Summe ca. 1250kcal.!

    Tagessumme gestern ca. 3100kcal!

    Gruß Ibo
     
  9. #8 Sporty1985, 26.06.2007
    Sporty1985

    Sporty1985 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich esse ebenfalls vorm schlafengehen noch ma was eiweißreiches.
    Meist in Form von Tomatensalat mit nem Pott Frischkäse. Oder ich esse Putenstreifen.

    Somit hat der Körper übernacht ebenfalls Eiweiß. Darauf achten sollte man nur das das Eiweiß ein Eiweiß ist das "lange" bis zum Muskel braucht. Eben das es für die ganze Nacht reicht. Morgens dann Isolate sprich Whey oder sowas da die Reserven ja leer sind. ^^
     
  10. Anzeige

  11. #9 rosch1986, 26.06.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ibo,


    überleg mal: Bis 22.00Uhr hast du gerade einmal ca. 1900kcal zu dir genommen und zudem auch noch trainiert.
    --> Das ist eindeutig zu wenig, so dass du quasi mit dem Essen "hinterherhinkst" und im minus bist, was alles andere als anabole Auswirkungen auf deine Muskulatur hat!

    Dein Körper benötigt die meiste Energie tagsüber und nicht soviel kurz vor dem Schlafengehen. Nicht nur die Belastung für den Magen ist damit nachts höher, sondern auch der Stoffwechsel hat dadurch keinen vernünftigen Rhythmus mehr!

    Magerquark/Joghurt und Nüsse sind wunderbar als späten Abendsnack.
    Den Salat mit Käse und Brot kannst du doch 2-3h eher essen und die abendlichen Kalorien mehr auf den Tag verteilt legen, so dass eine gleichmäßige Versorgung mit Nähr- und Mineralstoffen garantiert ist.

    Also: Nicht nur ausgewogen ernähren, sondern auch sinnvoll üben den Tag verteilt! ;)


    Gruß,
    :wink
    Rosch.

    PS: Bei mir gibt's abends öfters mal ein leckeres Selfmade-EW-Shake oder 2-3Hühnereier mit Schinken u. Paprika sowie immer(!) und liebend gern meine heißgeliebten Erdnüsse! :D
     
  12. #10 Low-Rider, 30.06.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Dachte bei dem Thema hauptsächlich daran, dass durch die eiweissreiche Nahrung nicht nur das Wachstum der Muskulatur optimiert würde, sondern, dass damit der Insulinspiegel sinkt und somit die Fettverbrennung gesteigert würde, da der Körper wenig Kohlenhydrate zur Verfügung hat.

    Kriegte vor kurzem diese Link gezeigt:

    http://schlank.net/legenden/jogurt-vor-dem-schlaf.htm
     
Thema: Schlafend trainieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. joghurt vor dem schlafen

    ,
  2. naturjoghurt vorm schlafen

    ,
  3. joghurt vorm schlafen

    ,
  4. joghurt vor dem schlafengehen,
  5. joghurt vorm schlafen gehen,
  6. naturjoghurt vor dem schlafengehen,
  7. http:www.fitness-foren.deern,
  8. naturjoghurt vor dem schlafen,
  9. naturjoghurt vor schlafen,
  10. vor dem schlafen joghurt,
  11. hüttenkäse vor dem schlafen,
  12. joghurt vor schlafen,
  13. joghurt vor schlafen gehen,
  14. rührei vorm schlafen,
  15. erdnüsse vor dem schlafengehen,
  16. rührei vor dem schlafen,
  17. erdnüsse vor dem schlafen,
  18. naturjoghurt vorm schlafen gehen,
  19. vor dem schlafengehen joghurt essen,
  20. vorm schlafen joghurt,
  21. joghurt vor schlaf,
  22. joghurt vor dem schlafen muskelaufbau,
  23. joghurt vor dem schlafengehen muskel,
  24. fitness joghurt vor dem schlafen,
  25. joghurt vorm schlafengehen
Die Seite wird geladen...

Schlafend trainieren - Ähnliche Themen

  1. Trainieren mit Kraftstation

    Trainieren mit Kraftstation: Alter: 29 Größe: 182 cm Gewicht: 81 kg (Geschlecht) männlich Trainingserfahrung: Anfänger Ernährungsplan: nein noch Unklarheiten Kalorienbedarf...
  2. Wenn ich trainieren gehe, will ich nicht schwätzen

    Wenn ich trainieren gehe, will ich nicht schwätzen: Ehrlich gesagt kann ich die Trainer der Kette nicht sonderlich leiden und es stört mich, wenn sie ungefragt Verbesserungsvorschläge geben. Aber...
  3. Gezielt Bauchfett Weg trainieren?

    Gezielt Bauchfett Weg trainieren?: Hallo meine lieben! Bin ganz neu hier! Mache, seit Jänner Low-Carb und hab bis jetzt damit neun Kilo abgenommen! Meine heftigste Problemzone, ist...
  4. Bauch wegtrainieren

    Bauch wegtrainieren: Hallo liebe Gemeinde, ich bin der Neue. Kurzer Hintergrund: Ich bin jetzt 36 Jahre. Ich habe zu Höchstzeiten hab ich 128kg gewogen. Hab dann...
  5. Ausdauer trainieren in kurzer Zeit

    Ausdauer trainieren in kurzer Zeit: Hallo ihr lieben, es geht wie im Titel beschrieben darum Ausdauer aufzubauen. Ist das in kurzer Zeit möglich wäre es natürlich perfekt, aber ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden