Schmerzen durch Kreuzheben

Diskutiere Schmerzen durch Kreuzheben im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Seit ca. 1 Woche mache ich Kreuzheben. Seit dem habe ich aber Schmerzen im Unteren rücken! Jetzt wollte ich mal fragen, was es für Alternativen...

  1. 1234

    1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Seit ca. 1 Woche mache ich Kreuzheben. Seit dem habe ich aber Schmerzen im Unteren rücken!
    Jetzt wollte ich mal fragen, was es für Alternativen zu Kreuzheben gibt, speziell für den Unteren Rücken!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schmerzen durch Kreuzheben. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias1981, 10.04.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Vorsicht - Bandscheibe lässt grüßen! Wenn du nicht aufpasst kann sogar eine OP drohen. Alternativ würde ich Hyperextensions machen
     
  4. #3 shintostar, 10.04.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Schmerzen könnte es sich auch um Muskelkater handeln. Ich hab das auch manchmal, kündigt sich bei mir erst nach ca. 1 Tag durch leichtes Ziehen an. Aber das sind dann auch keine echten Schmerzen, nur etwas unangenehm.

    Ich würd auf jeden Fall aufpassen und ggfs einen Arzt aufsuchen.
     
  5. #4 Matthias1981, 10.04.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Hier wirklich vorsichtig sein... Ich dachte auch ach Muskelkater aber das hielt dann bei mir längere Zeit an und der Doc teilte mir mit. Das ich nur knapp an einer OP vorbei gekommen bin...
     
  6. #5 shintostar, 10.04.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das stimmt natürlich. Wenn's länger dauert, auf jeden Fall zum Arzt. Gerade beim Rücken kann man ziemlich viel kaputt machen, ohne dass man's sofort bemerkt, find ich. Nicht jede Verletzung kündigt sich sofort mit großen Schmerzen an.

    Daher: Lieber die Meinung eines Profis hören! :]
     
  7. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    welche art kreuzheben führst du aus ? klassisch ?

    ausführung richtig ?

    zu viel gewicht ? (gerade beim kreuzheben und bei kniebeugen ist es anfagns extrem wichtig, erstmal die ausführung absolut korrekt hinzukriegen. daher anfangs am besten ohne gewicht trainieren und die ausführung durch fachpersonal bestätigen lassen)



    kreuzheben ist bei falscher ausführung wohl eine der gefährlichsten übungen die es gibt. falls du vorher keine hyperextensions in deinem tp hattest, würde ich dir sowieso vom KH abraten, da man einzelne muskelpartien schon auf gewisse belastungen vorbereiten sollte.




    gruß

    H
     
  8. 1234

    1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Muskelkater ist das auf keinen Fall!



    OK, dann werde ich erst mal hpx, und Kreuzheben ohne Gewiche machen!


    @ all:
    Danke!
     
  9. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    lass es lieber ganz,bevor du dir deinen rücken kaputt machst
     
  10. #9 shintostar, 10.04.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hm, da fehlt doch was. Das sollte bestimmt wenn du dir nicht die saubere technik beibringen willst, lass es lieber ganz bevor du dir deinen rücken kaputt machst heißen. :zack
     
  11. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    ich würds trotzdem lasse,scheint ja ne falsche technik zu sein oder die schmerzen waren schon vorher da
    mir wäre das risiko einfach zu hoch
     
  12. #11 rosch1986, 10.04.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Beim Kreuzheben werden soviele Muskeln beansprucht wie bei keiner anderen, so dass es optimal ist, um Kraft aufzubauen.

    Daher würde ich nicht darauf verzichten, da die Schmerzen eigentlich meist nur deshalb auftreten, weil die Ausführung nicht korrekt ist und/oder falscher Ehrgeiz um die ein oder andere Wiederholung den Rest tut!


    Versuche einfach nach jeder Wdhlg. abzusetzen, auf deine Atmung zu achten, ablenkende Geräusche (auch Musik) zu vermeiden und nie bis zum Muskelversagen zu gehen und nur saubere Wdhlg. auszuführen sowie nicht mit dem Gewicht zu übertreiben (und auch nur langsam steigern; zudem jedesmal Aufwärmsatz)!!

    Wenn du dann noch Schmerzen haben solltest, fress ich 'nen Besen...
     
  13. Bored

    Bored Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst Kreuzheben bei falscher Technik ist Gift, heißt nicht umsonst auch Deathlift.

    Ich schließe mich jedoch der Meinung an das es eine der wohl besten Übungen ist.
    Würde mir die richtige Technik zeigen lassen, nicht nur Haltung sondern auch Atmung. Keine Pressatmung oder so. Es ist auch Hilfreich, wenn jemand der Erfahrung mit KH hat einen kontrollierenden Blick auf dich während der Ausführung hat, jedenfalls bis du die Technik intus hast.

    Über absetzen während der Übung lässt sich m.M.n streiten ich finde nen 2 Finger breit über dem Bodem sinnvoller. Ansonsten siehe rosch1986.
     
  14. #13 shintostar, 11.04.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Genau genommen heißt es doch Deadlift. *klugscheiss* :D

    Ich würd das mit dem Absetzen bzw. 2 Fingern nicht sooo genau nehmen. Ich selbst komme z.B. gar nicht so weit runter, weil meine Fussgelenke irgendwann blockieren und ich den Rest aus dem Rücken machen müsste. Daher gehe ich immer nur so weit runter, wie es eine saubere Ausführung zulässt - auch wenn das dann 5 oder 10cm über'm Boden sind.

    Aber ich denk, das kriegt man schnell raus, wenn man die Übung erstmal ganz nur mit der Hantelstange macht, um die Technik sauber hinzubekommen.
     
  15. #14 HannoverOlli, 11.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    rückenstrecker kannst du auch erstmal benutzen ...

    aber ganz klar .... kreuzheben ist eine der 3 basisübungen


    ich persönlich führe sie auch nicht durch da mir das zu heikle ist...ich weiß das ich gerne mal ein klein wenig schludere ...das ist wie schon gesagt beim kreuzheben besonders tötlich ::XX
     
  16. #15 Sekedow, 11.04.2008
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte ein ähnliches Problem wie du. Nach dem Training hatte ich sogar mal solche Schmerzen, dass ich eine Nacht nicht schlafen konnte (auch wenn ich das während der Übung nicht gemerkt habe). Mein Tipp wäre erst einmal enorm die Gewichte zu reduzieren. Mach mal einen Monat nur die Hälfte deines üblichen Gewichtes und konzentriere dich auf die exakte Ausführung. Dann ganz langsam steigern. Desweiteren würde ich nach dem Kreuzheben Übungen vermeiden, die den unteren Rücken belasten. Ich habe zum Beispiel nach dem Kreuzheben Bizepscurls mit der sz-Stange im Stehen gemacht => gar nicht gut!
     
  17. Anzeige

  18. marku$

    marku$ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    bei mir im studio gibts so ne art kreuzheben,aber an der maschine

    da sitzt man auf nem hocker-und an deinem unteren rücken(also überhalb vom steißbein)is dann da so ne gepolzterte stange,die man dann im sitzen nach hinten drücken muss-ich trau mich auch nicht ans kh-aber die übung erfüllt theoretisch das gleiche wie kh oder?
     
  19. #17 Jingang, 11.04.2008
    Jingang

    Jingang Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Zu diesen Themen empfehle ich ebenfalls stronglifts.com

    Häufig sind Schmerzen im unteren Rücken durch mangelnde Flexibilität in der Hüfte oder schwachem Gluteus begründet (durch langes Sitzen etc.)

    Auf der Homepage befinden sich viel Tipps, um diese häufig vernachlässigten Grundlagen nachzubessern (ebenfalls: Schulterflexibilität etc.).

    Cheers!

    P.s.: @Markus: Die Maschine isoliert lediglich Deinen Rückenstrecker. Echtes Kreuzheben mit freiem Gewicht beansprucht wesentlich mehr Muskeln. ist daher auch wesentlich effektiver - aber eben auch anspruchsvoller und bei falscher Technik gefährlicher.
     
Thema: Schmerzen durch Kreuzheben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kreuzheben muskelkater

    ,
  2. muskelkater steißbein

    ,
  3. muskelkater am Steißbein

    ,
  4. kreuzheben steißbein,
  5. kreuzheben bauchschmerzen,
  6. steißbein schmerzen kreuzheben,
  7. steißbein muskelkater,
  8. kreuzheben schmerzen,
  9. steißbeinschmerzen kreuzheben,
  10. kreuzheben schmerzen unterer rücken,
  11. muskelkater kreuzheben,
  12. hüftschmerzen nach kreuzheben,
  13. muskelkater im steißbein,
  14. kreuzheben kreuzbein,
  15. kreuzheben muskelkater rücken,
  16. kreuzheben hüftschmerzen,
  17. rückenschmerzen nach kreuzheben,
  18. steißbeinschmerzen nach kreuzheben,
  19. bauchschmerzen nach kreuzheben,
  20. schmerzen steißbein kreuzheben,
  21. kreuzheben hüfte schmerzen,
  22. kreuzheben schmerzen hüfte,
  23. Steißbein kreuzheben,
  24. bauchschmerzen kreuzheben,
  25. steißbein schmerzen nach heben
Die Seite wird geladen...

Schmerzen durch Kreuzheben - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, untere Rückenschmerzen durch Training, Rücken Übungen nötig.

    Hilfe, untere Rückenschmerzen durch Training, Rücken Übungen nötig.: Hallo Zusammen, wie der Titel schon verrät, durch Training Schmerzen im unteren Rücken bekommen, denn meine Körpervorderseite wird gekräftigt...
  2. Schmerzen durch WKM Plan

    Schmerzen durch WKM Plan: hallo leute, Hab derzeit das Problem das ich seit dem ersten Tag schmerzen im linken Ellenbogen habe genau zwischen den knochen, was soll ich...
  3. Rückenschmerzen durch Fitness besiegen

    Rückenschmerzen durch Fitness besiegen: Hallo Leute, ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet da ich endlich was gegen mein Gewicht und vorallem gegen meine Rückenschmerzen...
  4. magenschmerzen durch weightgainer!?

    magenschmerzen durch weightgainer!?: hoffe einige von euch erfahrenen fitnesssportlern können mir weiterhelfen! ich habe vor einem halben jahr mit fitness und etwas krafttraining...
  5. Schmerzendes Handgelenk durch Mangel??

    Schmerzendes Handgelenk durch Mangel??: Ich hab n Prob und zwar tut mein Handgelenk zur zeit extrem weh, das linke noch viel schlimmer als das rechte.... hab heute bizeps trainiert und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden