Schmerzen...

Diskutiere Schmerzen... im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich habe jetzt schon seit ein paar Wochen Schmerzen beim Joggen. Beim Krafttraining habe ich überhaupt keine Probleme. Wo genau die Schmerzen...

  1. Gast

    Gast Guest

    Ich habe jetzt schon seit ein paar Wochen Schmerzen beim Joggen. Beim Krafttraining habe ich überhaupt keine Probleme.
    Wo genau die Schmerzen herkommen, kann ich nicht sagen. Sie sind in der Obenschenkel-Leisten-Gegend, direkt rechts neben dem Schritt. Es scheint nichts muskulöses zu sein - eher was mit dem Gelenk oder Knochen (?)
    Und auftreten tun sie erst nach etwa 10min Joggen.

    Hat jemand schon mal so etwas ähnliches gehabt? Ansonsten werd ich wohl zum Arzt gehen müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schmerzen.... Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 space9000, 20.10.2008
    space9000

    space9000 Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das könnte vieles sein. Anstatt die hier Tipps zu holen, was es sein könnte, würde ich dir raten lieber einen Arzt aufzusuchen.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Das werde ich auch.

    Aber wenn es eine einfache Lösung gibt, versau ich mir nicht nen ganzen Tag beim Arzt. ;)
     
  5. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Also Schmerzen in dieser Region und bei der beschriebenen Belastung sprechen für ein Problem des Bewegungsapparates, sprich Knochen und Gelenke. Hüftgelenk könnte sein, aber auch ein Rückenproblem oder vielleicht auch ein ganz anderes, z.B. ein Leistenbruch. Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen und das abklären lassen, per Ferndiagnose ist das leider nicht möglich, aber Schmerzen sind ein Alarmsignal.

    Alles Gute, Greetz, Julie
     
  6. #5 vicious, 20.10.2008
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    mal was anderes.. habs ca. nen km weit zum bus.. wenn ich morgens hektisch dahin lauf tuts im schienbein immer leicht drücken bzw schmerzen.. aber nur an der innenseite.. kp wie ich das sagen soll..

    http://forum.runnersworld.de/forum/...-eine-verletzung-schienbein-bild000-kopie.jpg

    fast genau da! nur etwas weiter unten.. ca 2-3 cm weiter unten.. auf beiden seiten.. was kann das sein? meine schwester sagte mal iwas von ner knochenhautentzündung wegen überbelastung.. aber ich belaste das doch garnicht über?? heut morgen bin ich hin und zurück ziemlich schnell gegangen (zum bus und wieder heim.. weil ich ihn verpasst hatte) und die letzten 50 meter konnt ich nur unter mittelmäßigen schmerzen langsam laufen..

    was da los? weiß das evtl einer?
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Wir können ja zusammen zum Arzt gehen, vicious :D
     
  8. #7 vicious, 20.10.2008
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    xD klar.. aber weißte was gut is? ich muss keine 10€ zahlen, du schon! :p


    ich will nich wegen jedem wehwehchen zum arzt gehen.. hab das aber schon seitn paar monaten.. kann deswegen auch nicht aufm laufband joggen da das nach 10 minuten zu extrem wird mit dem schmerz!..
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Auch privat versichert? ;)
     
  10. #9 vicious, 20.10.2008
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    ne, öffentlich :lol:
     
  11. Gast

    Gast Guest

    ?(
     
  12. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    also, die beschriebenen schienbeinschmerzen können natürlich auch verschiedene ursachen haben. oft ist eine ungewohnte belastung in der tat die ursache. es könnte z.b. ein muskelschmerz des vorderen schienbeinmuskels sein, oder aber wirklich eine knochenhautentzündung usw. vielleicht bekommst du auch muskelkrämpfe, aber zu 100% kann das natürlich keiner sagen. du musst selbst wissen, wie stark die schmerzen sind, bzw. in welchem maße sie dich beeinträchtigen. und ob du deswegen zum arzt gehen willst. der körper ist leider keine maschine bei der man einmal draufguckt und weiß was los ist. jeder mensch ist anders, und vielleicht reicht bei dir auch schon diese relativ kurze belastung (früh morgens, also quasi erste belastung des tages...) aus, um ein problem auszulösen. das muss aber nicht immer unbedingt behandlungsbedürftig sein, wie gesagt, das hängt ein bisschen von deinem empfinden ab. wenn du absolute sicherheit haben willst, hilft aber wohl alles nix und der selbe spruch wie oben: ab zum arzt und abklären lassen. =)
    greetz, julie
     
  13. #12 vicious, 20.10.2008
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    dank dir julie ;)
     
  14. #13 James Ryan, 20.10.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    @ vicious: Ich bin mir ziemlich sicher, dass deine Schienbeinmuskulatur einfach nur zu schwach ist. Ich hatte dasselbe Problem, ich bin 4 Jahre lang gewandert und wenn wir mal beim training gejoggt sind hatte ich immer wieder dieses Problem. Lösung: gezieltes Training.

    Besonders beim Berg-ab- Lauf wird diese Muskulatur beansprucht.

    Als ich vor 4 Jahren mal nen 200 km Marsch mitgemacht habe, der in 4 tage mit jeweils 50 km aufgeteilt war, hatte ich enorme Probleme mit dem Schienbeinmuskel udn hätte deswegen fast aufgegeben, denn am 3. Tag war das Motto "Berg und Tal", da gings auf und ab. Mitlerweile aber keine Probleme mit in der Region.

    Ach ja, das Schuhwerk kann übrigens ebenfalls verantwortlich dafür sein, wenn es die Belastung verschiebt.
     
  15. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    stimme james ryan in allen punkten zu
     
  16. #15 Wildkirsch, 21.10.2008
    Wildkirsch

    Wildkirsch Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch mal, hab erst abgewartet und war dann nach nem monat ca beim arzt da ich nen leistenbruch vermutete... der hats abgecheckt und nichts gefunden meinte ich ann normal weiter sport amchen und wenn die schmerzen zu stark werden halt aufhören, mit der zeit is das von alleine weggegangen, würde dir aber trotzdem empfehlen zum arzt zu gehen, heißt ja nicht das du das gleiche hast wie ich nur weil die symptome gleich sind ;)
     
  17. #16 Bommel90, 21.10.2008
    Bommel90

    Bommel90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hatte auch mal in ziemlich der gleichen Region Probleme! Bei mir kams von zu starkem dehnen des Hüftbeugers, solltest dir mal Gedanken machen ob du etwas in deinem Trainingsplan geändert hast, wie andere Übungen, dehnen oder anderes Zeug.

    Ansonsten würd ich erst eine Trainingspause empfehlen und wenns dannach nicht weg ist den Arzt aufsuchen!

    Ich hab damals einfach das dehnen am Tag vor dem Training weggelassen und den Hüftbeuger nicht mehr so stark gedehnt!

    Gute Besserung!
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Nächste Woche ist sowieso keine Zeit für Training wegen Praktikum. Mal sehen ob ich vorher noch zum Doc geh.
     
  19. #18 vicious, 21.10.2008
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

  21. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    zu den schuhen: keine richtigen laufschuhe. wenn du nicht absolut unproblematische füße/knie/hüften hast, solltest du dir auf jeden fall richtige laufschuhe zulegen wie z.b. die hier http://www.asics.de/Sports/Product/TN844_GEL-CUMULUS10.htm.
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Wie der Name s chon sagt: Court = Tartanboden ;)
    Wahrscheinlich eher für Tennis o. Streetball ausgelegt.
     
Thema: Schmerzen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schienbeinschmerzen beim marschieren

    ,
  2. knochenentzündung hüftbeuge

    ,
  3. marschieren schienbeinschmerzen

Die Seite wird geladen...

Schmerzen... - Ähnliche Themen

  1. 3 Jahre Brustschmerzen

    3 Jahre Brustschmerzen: Hi zusammen, ich bin ziemlich ratlos und hoffe auf einen Tipp. Ich habe ungefähr mit 16 Jahren angefangen Liegestützen zu machen. Vielleicht...
  2. Schmerzen bei Curl-Übungen

    Schmerzen bei Curl-Übungen: Hallo, habe mich vor zwei Woche während des Krafttrainings verletzt und habe nun ein Problem mit meinem Handgelenk. Vor zwei Woche habe ich bei...
  3. Schmerzen im Knie

    Schmerzen im Knie: Hallo zusammen, ich habe bis im Januar bei einer Größe von 1,76m noch fast 90 kg gewogen. Dann habe ich mit Weight Watchers ganz gut abgenommen...
  4. Brustschmerzen links vom Training?

    Brustschmerzen links vom Training?: Hey, 21 J, Männlich. Trainiere jetzt seit ca. 4 Monaten alle 2 Tage regelmäßig einen GK Plan, davor nur unregelmäßig. Hab nun schon fast eine...
  5. Kopfschmerzen nach vielem Schwitzen

    Kopfschmerzen nach vielem Schwitzen: hallo. Bei diesen Temperaturen schwitze ich beim Laufsport und Kraftsport sehr viel. Ich trinke aber auch sehr viel (3-4 Liter Leitungswasser beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden