Schnelles und effektives Fitnesstraining

Diskutiere Schnelles und effektives Fitnesstraining im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich würde gerne meine Fitness massiv steiger und das so schnell wie möglich. Wie erreiche ich das am besten? Daten: Alter: 18 Gewicht:...

  1. #1 GlenCask, 04.12.2015
    GlenCask

    GlenCask Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würde gerne meine Fitness massiv steiger und das so schnell wie möglich.
    Wie erreiche ich das am besten?
    Daten:
    Alter: 18
    Gewicht: 87kg
    Größe: 2m
    Oberschenkel: 60cm angespannt kalt
    Wade: 40cm
    Handgelenk: 18cm
    Unterarm: 30cm
    Oberarm: 33.5cm
    Bauch: 79cm
    Brust: 96 cm
    Ich fahre 5 mal die Woche 2x7.5 km Fahrrad
    So, ich weiss nicht ob diese Daten eine Rolle spielen, deswegen hab ich diese einfach mal hingeschrieben.
    Eigeneinschätzung:
    Ich weiss, dass mein Verhältnis von Größe und Gewicht sehr ..naja ist, aber ich bin athlethisch und mein Körperfettanteil ist relativ gering ( genaue Werte hab ich nicht). Und Kraft mäßig bin ich sehr gut dabei. Außerdem gehe ich davon aus, dass ich gute Vorraussetzungen in Sachen Fitness habe. Speziell Ausdauer macht mir Probleme. Test von heute in 12min bin ich 1.44 km gelaufen. Standesweitsprung: 2.40m knapp
    Ziele:
    Ich will eine sehr gute Fitness erzielen.mindestens 2km in unter 12min und im Standesweitsprung gute 2.60 m erreichen. Aber ich will mich auch in so ziemlich jedem anderen Bereich deutlich verbessern. Desweiteren sollte der Zeitraum sehr kurz sein. Ich weiss, dass das sehr schwer ist aber ich will es trotzdem versuchen, denn ich sehe es als unannehmbar an in meinem jetzigen Zustand zu verweilen. Kraft ist mir wichtig nicht Masse.
     
  2. Anzeige

  3. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Das was du gerne willst klingt nach Crossfit.
     
  4. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    wie sehen denn deine kraftwerte aus?
    Kniebeugen... Bankdrücken... Kreuzheben und Military Press...

    Dementsprechend würde ich dir zu starting strenght oder einem fortgeschrittenen Plan raten, der sich auf kraftentwicklung fokussiert...
     
  5. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Wie gut das er Ausdauer Probleme hat und keine Kraft Probleme.
    Um seine Ausdauer schneller und effektiver zu gestalten trainieren sehr viel eine art Pyramiden System.
    1km Joggen, 50 - 100 m Sprint, 1.5km Joggen usw.
    Das macht man so oft es geht. Ruht etwas aus und joggt ab nach Hause.
    Ist verdammt hart, ich bin eine Zeit sehr viel gelaufen und kann dir aus Erfahrung sagen es ist super effektiv.
     
  6. #5 Chris08, 07.12.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Er will aber auch den Standesweitsprung erhöhen, also auch Kraft"probleme"
    Bin kein Sportler in dem Bereich aber der Tipp mit dem Laufen ist gut um die Ausdauer zu erhöhen, habe ich auch lange gemacht
    Für den Weitsprung wäre es wahrscheinlich hilfreich ein Augenmerk auf die Beine zu legen
     
  7. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Er schreibt: "Kraft ist mir wichtiger als Muskelmasse"
    Daher mein Rat zu starting strenght

    Er will weiter springen... Daher mein Rat zu starting strenght...


    Wenn er schneller laufen will, muss er zusätzlich eben noch laufen...
    Wenn es um eine bestimmte Strecke geht, die 1x pro Woche gemütlich laufen...
    1x pro Woche so schnell es geht...
    Zusätzlich kann optional noch eine 3. Cardio Einheit absolviert werden mit Intervall oder einfachen Sprints...

    Lg irok
     
  8. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Du musst dich um deine Schnellkraft kümmern. Sprich das du explodierst und all deine Kraft dir in Sekunden bereit steht, um weiter Springen zu können.
    Mir selber fallen da 3 Übungen ein, aber ich denke da wird es noch ein paar mehr geben.
    -Sprung aus der Beuge: Ausgangsposition ist die Hocke, dann stößt du dich ab so das du gerade nach oben springst. Beim landen gehst du direkt wieder in die Beuge und wiederholst das ganze, solange wie du meinst das du es brauchst. Kann mit Zusatz Gewichten gemacht werden oder ohne. Wenn du mit Zusatz Gewichten arbeiten willst dann ein Kettelball oder eine Kurzhantel vor der Brust.
    -Hocksprung ( so kenne ich die Übung vom Namen ): Ausgangsposition ist wieder die Hocke. Nur das du beim Springen nicht nach oben sondern nach vorn springst.
    -gesprungender Ausfallschritt ( Jumping Lunge ): Ausgangsposition ist ein Normal stand, linkes oder rechtes Bein noch vorn und einen Knicks machen. Wenn du unten bist stößt du dich ab und wechsel das vordere Bein von links nach rechts oder von rechts nach links. Und bei der Landung gehst du direkt wieder in den Knicks.
    Entsprechende Videos findest du aber auch im Net.
    Ich gebe zu diese Übungen sehen und hören sich bescheuert an, aber sie werden dir helfen um Schnellkraft auszubauen.
     
  9. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Bezüglich Sprintgeschwindigkeit und sprungkraft...
    Ich erinner mich was gelesen zu haben, dass beides mit einer starken beuge korreliert...

    Bedeutet wenn du in der beuge stärker wirst, wirst du auch schneller und kannst höher springen...
    Ein Richtwert wäre ca 1,5-2x bw... Darüber gehen die Werte wieder auseinander...
    Es hilft also nachweislich stärker zu werden...

    Natürlich gilt auch hier wieder, dass die Technik beim Sprint/Lauf etc auch stimmen muss...
     
  10. #9 Geextah, 07.12.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Ja, dazu habe ich letztens auch eine Studie überflogen. Muss ich nachher mal raus suchen :)
     
  11. Anzeige

  12. #10 Chris08, 07.12.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
  13. #11 Geextah, 07.12.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Schnelles und effektives Fitnesstraining

    Genau, den Artikel meine ich :)
     
Thema:

Schnelles und effektives Fitnesstraining

Die Seite wird geladen...

Schnelles und effektives Fitnesstraining - Ähnliche Themen

  1. schnelles training, ok oder eher nicht ?

    schnelles training, ok oder eher nicht ?: undzwar war heute mein problem das ich mich mit meiner zeit ein wenig verkalkuliert habe.. daraus folgte dann, dass ich meine sätze ohne pause...
  2. Schnelles Abendbrot

    Schnelles Abendbrot: Also zum Abend nehme ich folgendes zu mir: 2 Brötchen (beide Brötchen in 2 Hälften schneiden) 150g Kräuterquark auf die 4 Hälften verteilen eine...
  3. Effektives Training?

    Effektives Training?: Hallo an alle! Ich betreibe seit ca. einem halben Jahr Krafttraining/Ausdauertraining und bin nun an dem Punkt, wo ich selbst nicht weiß, ob ich...
  4. Effektives Training

    Effektives Training: Hi! Was ist die effektivste Methode für schnelles Muskelwachstum? Soll ich eher freie Gewichte oder geführte Maschinen verwenden?
  5. Effektives Training für Zuhause

    Effektives Training für Zuhause: Hallo Leute, kurz zu meiner Vorgeschichte, ich habe vor 3 Jahren auf dem Bau gearbeitet und war zu der Zeit immer mit meiner Figur zufrieden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden