Seit 3 Wochen beim Fitness angemeldet, Hilfe wäre echt nett :)

Diskutiere Seit 3 Wochen beim Fitness angemeldet, Hilfe wäre echt nett :) im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, bin nun seit 3 Wochen im Fitnesstudio angemeldet. Bin 18 Jahre alt, wiege 71 Kilo und bin ca 1,80 Meter groß. Mache folgenden Plan den ich...

  1. #1 -Johnny-, 16.09.2009
    -Johnny-

    -Johnny- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin nun seit 3 Wochen im Fitnesstudio angemeldet.
    Bin 18 Jahre alt, wiege 71 Kilo und bin ca 1,80 Meter groß.
    Mache folgenden Plan den ich irgendwo im inet gesucht habe.
    Bin zur Zeit in der Ausbildung (Einzelhandel-Lebensmittel)
    gehe Mittwochs,Freitags,Sonntags immer Fitness.


    ________________

    fange an mit

    1. Brust:
    Butterfly 3 sätze jeweils 15 wiederholung
    Bankdrücken mit Kurzhanteln auf Flachbank 3 sätze jeweils 15 wiederholung

    2. Schulter
    Seitheben 3 sätze jeweils 15 wiederholung

    3. Bauch
    Crunch auf der Schrägbank 3 sätze jeweils 15 wiederholung
    Beinheben mit gestreckten Beinen 3 sätze jeweils 15 wiederholung

    4. Trizeps
    Trizepsstrecken mit Seil

    5. Rücken
    Oberkörper heben 3 sätze jeweils 15 wiederholung
    Rudern 3 sätze jeweils 15 wiederholung

    6. Beine
    Beinstreken 3 sätze jeweils 15 wiederholung
    Beinpresse schräg 3 sätze jeweils 15 wiederholung

    ______________________________


    So ich wiege nun 70-71 Kg, aber bevor ich Fitness gegangen bin habe ich 74 gewogen. Möchte jedoch an Masse zunehmen und mein Körpergewicht steigern und nicht senken :( essen aber genau gleich bzw. mehr wie davor!

    Was soll ich machen? Soll ich evtl. anfangen Eiweiß zumir zu nehmen?
    Wenn ja, welches ? Wo soll ichs bestellen? Name?

    Habt ihr ne Idee ob mein Trainingsplan gut ist oder nicht?
    Zuviel, zu wenig? wann soll ich anfangen zu splitten?
    evtl jetzt schon? ob ich nun vllt das gewicht steigern soll und weniger wiederholung etc etc etc.
    würde mich echt sehr doll über hilfe freuen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Johnny
     
  2. Anzeige

  3. #2 ganter123, 17.09.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes mal kann dir die Grundlagen empfehlen.

    Ernährung:
    http://www.fitness-foren.de/thema,Ernährung,1.html
    Training:
    http://www.fitness-foren.de/thema,Training,2.html

    Die meisten deiner Fragen werden dann beantwortet sein und falls du dann noch etwas auf dem Herzen hast bist du hier richtig .. :]
     
  4. #3 KillerPhoenix, 17.09.2009
    KillerPhoenix

    KillerPhoenix Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also zuerst mal : Hallo!

    schön das du hier im Forum bist.

    Fangen wir an warum 15 Wiederholungen? 3 Sätze 12 10 8 oder 12 12 12 ist okay aber 15 ist etwas viel. Lieber Gewicht hoch und weniger wiederholungen.

    So dann empfehle ich dir den Ganzkörperplan "WKM".

    Tag 1
    Kniebeuge
    Bankdrücken
    Rudern

    Tag 2
    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Frontdrücken

    Das sind Grundübungen die oft auch als "Masseübungen" bezeichnet werden die nicht nur wie Iso übungen einen Muskeln belasten sondern mehrere.
    Immer abwechselnd trainieren, oder alternativ ein Push&Pull.

    Ernährungstechnisch solltest du du ich am besten in die Grundladen einlesen.
     
  5. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1


    phoenix.. schonmal was von grundlagenmuskulatur gehört ?
    sagst du nem läufer, der gerade angefangen hat zu laufen, er soll direkt mit nem marathon starten ?




    da gibt es eine menge meinungen. aber deine ist mMn die absolut mieseste. grund ? siehe oben...




    anfangen mit einem einfachen GK-Plan bei 12 - 15wdh, ohne muskelversagen. mind. 4 wochen.







    @ KillerPhoenix:
    das einzig positive, was ich dir zu deinem post sagen kann, ist dass du auf die grundlagen hingewiesen hast.










    lg & gute nacht
     
  6. #5 -Johnny-, 17.09.2009
    -Johnny-

    -Johnny- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hey katjes,.. ich habe dich in icq geaddet, wäre echt nett, wenn du on kommen würdest danke =)
     
  7. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Muss Katjes zustimmen, 15 Wdh sind für den Anfang optimal, Körper sollte sich erstmal ans Bodybuilding gewöhnen, ansonten ja, wie meine Kollegen vorher schon gesagt habe, Grundlagen lesen, und dir nen GK-Plan anschauen. =)

    Gruss
     
  8. #7 Sekedow, 18.09.2009
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Keine Lust jetzt nach zu schauen, aber ich meine selbst WKM empfiehlt für einen Anfänger >12WH.
     
  9. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    WKM ist auch für Anfänger geeignet. Aber aus gesundheitlichen Gründen würde ich trotzdem nicht direkt mit so komplexen übungen wie kniebeugen und kreuzheben beginnen, ebenso das LH rudern finde ich für den anfang absolut unangebracht. schaut euch die kids im studio doch mal an, wie die das ausführen, garkeine spannung im körper, der rücken krumm....



    15wdh bei einem anständigen GK sind für den anfang mMn absolut optimal,


    @ -johnny- bin gerade auf der arbeit, aber ich werd mcih mal melden..







    lg
    björn
     
  10. Hage

    Hage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    würde ich dringend empfehlen..sonst könntest du unter umständen sterben. :zack
     
  11. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1

    das find ich fies...





    @ threatersteller:
    eiweiß solltest du auf jedenfall zu dir nehmen, allerdings nicht in proteinpulver form, sondern durch die ernährung. fisch, pute etc.



    lg
     
  12. Anzeige

  13. Hage

    Hage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    war doch nur ein witz ;)

    Eiweiß nimmt ja jeder zu sich...
    Achte einfach darauf, dass in deiner normalen Ernährung genug davon vorhanden ist, und gut ists.

    lg
    Hage
     
  14. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Whey Protein ist trotzdem ne nette ergänzung um sein Pensum "voll" zu bekommen.
     
Thema: Seit 3 Wochen beim Fitness angemeldet, Hilfe wäre echt nett :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. crunch fit kündigung

    ,
  2. crunch fit erfahrung

    ,
  3. 3 wochen fitnessstudio

    ,
  4. crunch fit erfahrungen,
  5. ganzkörperplan wkm,
  6. crunch fit erfahrungsberichte,
  7. crunchfit erfahrungen,
  8. crunch fit kündigungsfrist,
  9. fitness angemeldet,
  10. crunch fit berlin erfahrung,
  11. crunch fit meinungen,
  12. crunchfit kündigung,
  13. kündigung crunchfit,
  14. crunchfit kündigen,
  15. crunch fit kündigen,
  16. seit drei wochen fitnessstudio,
  17. crunch fit dresden,
  18. crunch fit erfahrungen forum,
  19. crunch fit dresden kündigungsfrist,
  20. crunchfit dresden kündigen,
  21. crunch fit bewertung,
  22. crunch fit dresden kündigung,
  23. wann crunchfit kündigen ,
  24. kündigung crunch fit,
  25. beim fitnessstudio angemeldet
Die Seite wird geladen...

Seit 3 Wochen beim Fitness angemeldet, Hilfe wäre echt nett :) - Ähnliche Themen

  1. Muskelschmerz seitl. von Achselhöhle schmerzt seit Wochen!

    Muskelschmerz seitl. von Achselhöhle schmerzt seit Wochen!: Hallo Ihr Lieben, ich hab das Problem, dass bei mir der Muskel (großer Rundmuskel) seit Wochen schmerzt. hab schon alles ausprobiert...
  2. Habe seit 3 Wochen Schmerzen am großen Rundmuskel! Was tun???

    Habe seit 3 Wochen Schmerzen am großen Rundmuskel! Was tun???: hallo! ich habe seit 3 wochen starke schmerzen im bereich des großen rundmuskels! bzw. elevator scapolae! ich kann zwar trainieren (kein...
  3. Seite mit wokrouts für zuhause5

    Seite mit wokrouts für zuhause5: Hallo, ich suche eine Webseite mit trainingsanleitungen für Trainings-workouts die ich Zuhause machen kann. Etwas ähnliches wie deinworkout.at...
  4. bestimmten Muskel (Bauch, unterer Rücken, Seite) trainieren?

    bestimmten Muskel (Bauch, unterer Rücken, Seite) trainieren?: Hallo zusammen.. Mein Rückentraining läuft seit einiger Zeit ganz gut, also ich bin noch kompletter Anfänger aber man sieht schon Fortschritte....
  5. Anfängerfrage - Seit-&Unterarmstütz

    Anfängerfrage - Seit-&Unterarmstütz: Hallo liebe Community, ich habe eine Frage bzgl des Seits- bzw Unterarmstützs. Ich mache derzeit ein Workout Mo/Mi/Fr um wieder in Form zu kommen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden