Selbstversuch: Wie sehr beinflusst Alkohol den Fortschritt im Training?

Diskutiere Selbstversuch: Wie sehr beinflusst Alkohol den Fortschritt im Training? im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; So, kurz zur Beschreibung, ich gehe regelmäßig ins Training versuche mich halbwegs Aufbauorientiert zu ernähren, allerdings klappt das mit dem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 zekurius, 29.07.2012
    zekurius

    zekurius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, kurz zur Beschreibung, ich gehe regelmäßig ins Training versuche mich halbwegs Aufbauorientiert zu ernähren, allerdings klappt das mit dem frühstücken nicht immer so ganz wie ich es mir vorstelle, aber zurück zu Thema, neben Arbeit und Training geh ich auch gerne mit Freunden Aus, dabei wird auch meist Alkohol konsumiert, habe trotzdem immer verhältnismäßig gute Erfolge erzielt!

    Da jetzt noch ein AllInklusive Urlaub, mit ebenfalls den besagten Freunden bevohrsteht ,so
    ll das mein letzte " große Party" werden, Danach will ich sehen ob der Alkoholkonsum am Wochenende auswirckungen auf Training oder Erfolge hat!

    Ich will ca. 1 Mal pro Woche Bericht Erstatten!

    Hat jemand ähnliches versucht oder kann etwas anders dazu berichten?

    Sportliche Grüße
    Dani
     
  2. Anzeige

  3. #2 rosch1986, 29.07.2012
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Da brauchst du keinen Bericht erstatten.

    Die Antwort ist eindeutig: JA!
     
  4. beatme

    beatme Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Naja , ich denke das Alkohol nicht das beste fuer diesen Sport ist , ist ja bekannt aber mich wuerde schon interessieren wie sehr man faellt. Ich trinke einmal im Monat gerne mal 1 - 2 Bier , am naechsten Tag wenn ich im Training merke , es koennte besser sein gebe ich dem Bier die Schuld , obs jetzt wirklich wegen dem Bier ist wuerde mich mal interessieren.

    Ich lese mit.
     
  5. Maro

    Maro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also sicher hat Alkohol Auswirkungen auf das Wachstum bzw. den Trainingserfolg allgemein. Aber grundsätzlich gilt auch hier, die Menge macht den Unterschied. Mal was aus eigener Erfahrung, wenn ich mir am Abend mal paar Whisky genehmige, dann hat es bei mir am folgenden Tag keine Auswirkung auf die Kraft. Jedenfalls nicht so das ich gleich paar Kilo weniger aufpacke. Inwiefern sich aber auch dieser relativ geringe Anteil Alkohol am Abend zuvor auf das Wachstum allgemein auswirkt, dürfte wohl nur in einer Langzeitstudie mit entsprechender Betreuung messbar werden. Denn hierzu müssten alle Faktoren wie Essen, Schlaf, Training und und und...... wohl immer die selben sein.
     
  6. #5 Warrocker, 31.07.2012
    Warrocker

    Warrocker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Nach meinen Informationen zufolge hat Alkohol nur in großen Mengen, die häufig konsumiert werden, einen negativen Einfluss.
    Trinkst du Abends ein paar Bier hat dies keinen Einfluss wenn es denn nur 1-3 die Woche ist.
    Was du aber bedenken solltest ist die Tatsache, dass du durch Bier HUNGER bekommst.
    Wenn du Masse aufbauen willst kommt es gut beim Abnehmen ist Bier ein Hindernis.

    Hoffe, ich konnte jemanden helfen.

    MfG

    Warrocker
     
  7. Anzeige

  8. #6 BleedingBeast, 02.08.2012
    BleedingBeast

    BleedingBeast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß, hat Arnold (Schwarzenegger) davon gesprochen, daß ein wenig Alkohol das Training beflügelt. Das halte ich für zumindest umstritten und würde es persönlich nicht raten. :)

    Arnold Drinking Alcohol - YouTube
     
  9. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Also ich bin mir ziemlich sicher, dass Alkohol das Training beeinflusst. Eher negativ als positiv. Man sollte aber keinen Alkohol nach dem Training konsumieren. Da wird dann doch die Erholung beeinflusst, schliesslich ist der Körper ja erst mal beschäftigt den Alkohol abzubauen.
    Generell denke ich, wenn man Alkohol an den anderen Tagen in Maßen konsumiert, dann macht das für den Hobbysportler keinen merklichen Unterschied.
     
Thema: Selbstversuch: Wie sehr beinflusst Alkohol den Fortschritt im Training?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arnold schwarzenegger alkohol

    ,
  2. arnold schwarzenegger bier

    ,
  3. alkohol an trainingstagen

    ,
  4. schwarzenegger alkohol,
  5. arnold schwarzenegger alkoholiker?,
  6. arnold schwarzenegger bier nach training,
  7. am trainingstag alkohol,
  8. bodybuilding fortschritte ohne alkohol,
  9. schwarzenegger bier,
  10. alkohol trainingstagen,
  11. hat arnold Schwarzenegger bier getrunken ,
  12. schwarzenegger trainingsplan,
  13. arnold schwarzenegger zum essen alkohol,
  14. arnold schearzenegger alkohol,
  15. hat arnold Alkohol getrunken,
  16. trinkt arnold schwarzenegger alkohol,
  17. http:www.fitness-foren.detrainingstagebuch44716-selbstversuch-sehr-beinflusst-alkohol-fortschritt-training.html,
  18. hobby bodybuilding bier,
  19. arnold alkohol trainieren ,
  20. arnold schwarzenegger kein alkohol,
  21. arnold schwarzenegger alkohol bodybuilding,
  22. Training kein.erfolg.alkohol ,
  23. arnold schwarzenegger training bier,
  24. trainieren ohne alkohol,
  25. nach alkohol keinen hunger body building
Die Seite wird geladen...

Selbstversuch: Wie sehr beinflusst Alkohol den Fortschritt im Training? - Ähnliche Themen

  1. Mein Selbstversuch: Waschbrettbauch in 16 Wochen!?

    Mein Selbstversuch: Waschbrettbauch in 16 Wochen!?: Hallo, mein Name ist Daniel und ich bin 23 Jahre alt. Ich habe vor 1 ½ Jahren nach meinem Höchstgewicht von 95 Kilo in einem halben Jahr ca. 15...
  2. Hilfe zur Ernährung - KFA angeblich schon sehr gering

    Hilfe zur Ernährung - KFA angeblich schon sehr gering: Hallo zusammen, bevor jetzt einige die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und sich fragen, Wieso schon wieder ein Thread zu dem Thema: Ich bin...
  3. sehr schlechte Ausdauer - hilft der Stepper?

    sehr schlechte Ausdauer - hilft der Stepper?: Hallo Leute, Ich hab vor ca. 1 Woche angefangen, täglich auf dem Stepper zu "trainieren". Leider ist meine Ausdauer so schlecht, dass ich grade...
  4. Ernährung bei sehr gutem Stoffwechsel

    Ernährung bei sehr gutem Stoffwechsel: Hallo! Ich habe schon immer ein großes Problem: ich kann nicht zunehmen. Ich bin zwanzig Jahre alt (männlich), und sehr dünn. Ich habe seit...
  5. Sehr hoher KFA aber normales Gewicht

    Sehr hoher KFA aber normales Gewicht: Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage, die mich ziemlich wurmt. Nach einer Esstörung (am Ende sehr niedriges Gewicht), habe ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden