Selbstverteidigung

Diskutiere Selbstverteidigung im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Weil ich sehr spät von der Arbeit den Weg nach Hause nehmen muss, wollte ich fragen, was ich als Schutz benutzen könnte. Ich will fähig sein, sich...

  1. sedam

    sedam Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich sehr spät von der Arbeit den Weg nach Hause nehmen muss, wollte ich fragen, was ich als Schutz benutzen könnte. Ich will fähig sein, sich selbst zu verteidigen, wenn mich jemand angreift. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Selbstverteidigung. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 20.05.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Ehm wie wärs mit Kampfsporttraining? Das könnte schon mal ganz hilfreich sein ;)
     
  4. johhan

    johhan Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Da stimme ich dir zu!

    Man muss etwas als eine Art der Selbstverteidigung benutzen, denn Angriffe passieren wirklich. Vor ein paar Wochen wurde eine Freundin von mir angegriffen. Sie wurde ausgeraubt und dabei wurde sie auch verletzt.
    Nach diesem Ereignis trage ich immer ein Schutzmittel in meiner Tasche und zwar ein Pfefferspray. Ein Pfefferspray ist gesetzlich erlaubt und es ist sehr leicht zu bedienen, so dass jeder Mensch dieses Spray benutzen kann. Und es ist ein hilfreiches Mittel, da er den Angreifer außer Gefecht setzt, so dass man dann die Gelegenheit hat, zu flüchten oder Hilfe zu suchen.
    Ich habe mir das Pfefferspray hier http://www.obramo-security.de/selbstverteidigung-pfefferspray gekauft. Du hast hier eine große Auswahl, aber alle haben die selbe Funktion. Hoffentlich wirst du aber das Spray nicht gebrauchen müssen.

    Gruß
     
  5. #4 Geextah, 21.05.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Bezüglich des Sprays gibt es verschiedene Meinungen und zudem sollte man nicht vergessen, dass es auch gegen einen selbst angewendet werden kann.
    Gleichzeitig ist die Gesetzeslage in Deutschland so, dass man es zwar in Notwehr benutzen kann, es dennoch eine Körperverletzung darstellt und ganz schnell von der gegnerischen Seite eine Anzeige kommen kann.

    Ähnlich dem Bereich, dass man als Kampfsportler den potentiellen Angreifer warnen muss, weil der einen sonst anzeigen kann, weil man ja Kampfsport macht...

    Soll heißen: Ich würde mich nicht zu sehr in Sicherheit wiegen, was das Spray angeht.
     
  6. sedam

    sedam Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Gar keine zeit dazu, leider...
     
  7. #6 desenator, 29.05.2014
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst DU was Du Zeit hast wenn Du erstmal im Krankenhaus deshalb liegst.
    Denk dran: Auch ein Spray,Ein Tele oder oder oder muss richtig gelernt angewendet werden.
     
  8. #7 kolbeinn, 30.05.2014
    kolbeinn

    kolbeinn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Naja, im ernstfall ist die Möglichkeit einer Anzeige wohle eher nebensächlich?
    Schau dir als alternative mal einen Taschenalarm an, die Dinger sind extrem Laut und schrecken die meisten potentiellen Angreifer sicherlich ab!
     
  9. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Also wenn mich jemand ausrauben will...
    Und ich ihm auf die fresse hau...
    Und ne Anzeige bekomm... Gibts für den Anwalt gleich auch eine...

    Also ich denk auch... Die Anzeige ist im Ernstfall Nebensache...
    Da bin ich ma so egoistisch und sag lieber ne Anzeige als ausgeraubt/verletzt...
    Bzw als Frau vergewaltigt...
     
  10. #9 breitwiehoch, 06.06.2014
    breitwiehoch

    breitwiehoch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir auch ein Pfefferspray zulegen, gerade als frau ist wahrscheinlich einfach das Gefühl, so etwas in der Tasche zu haben nicht schlecht.. Ansonsten gibt es gute Frauen Selbstverteidigungskurse, in denen man ein paar einfache handgriffe lernt, mit denen man sich gut verteidigen kann...
     
  11. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Schau mal auf den UTUBE Kanal von Flying Uwe. Er hat genau solche Videos wie man im Ernstfall (Bus, auf ner Bank etc) sich verteidigen kann.
     
  12. #11 Bettina7, 08.06.2014
    Bettina7

    Bettina7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, ich hab immer irgendwelche "besorgte" Brüder um mich, die in meiner Nähe sind und mich auf meinen Wegen keinesfalls alleine lassen. Brauche daher chemische Grundmittel nicht! Mein Problem sind manchmal die Frauen und denen würde ich auf keinen Fall so ein Zeugs ins Gesicht sprühen!
     
  13. #12 Geextah, 09.06.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Wäre auch nicht Sinn und Zweck dieses Mittels...
     
  14. #13 desenator, 09.06.2014
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub du hast noch nicht gesehen was Frauen fies und wiederlich werden können.
     
  15. #14 Geextah, 09.06.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Hier geht es um Selbstverteidigung, wenn man nachts einen verlassenen Weg lang geht und nicht wie fies Frauen werden können und ob man diesen dann Pfefferspray ins Gesicht sprüht oder nicht.

    Da wäre dann eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung, meiner Meinung nach, auch gerechtfertigt.
    Egal wie dumm oder fies die eine Frau zur anderen ist, man sollte zumindest mit seinem Charakter darüber stehen können.

    Und jetzt bitte zurück zum Thema.
     
  16. #15 desenator, 09.06.2014
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja leider nicht Off topic AlterScheinst in keiner Großstadt zu leben.In jedem dieser Ghettos gibts auch Mädelscliquen die selbst vor Messer etc. nicht zurückschrecken. Sollte man also einem dieser Würmern nicht so entgegen gehen wie man es bei Jungs tut?Mir persönlich wärs schnurz.
     
  17. Anzeige

  18. #16 Geextah, 09.06.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Erst wird von fiesem Verhalten gesprochen, jetzt ist es plötzlich ein Messer und sogar schon ganze Gruppen...

    Es ist zu unterscheiden, ob man sich durch Notwehr gegen eine Messerattackte, einen Überfall oder einen Vergewaltiger schützen muss oder ob sich Frauen anderen Frauen einfach nur zickig und herablassend gegenüber verhalten...
     
  19. #17 MuayThaiFan, 08.07.2014
    MuayThaiFan

    MuayThaiFan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Also ich würde dir eindeutig raten mit einer Kampfsport anfangen. Natürlich wirst du nicht gleich nach 3 Trainingseinheiten dich verteidigen können, wenn du das aber nachhaltig machst, kannst du auf jeden fall davon ausgehen, dass du mit der Zeit viel selbstbewusster wirst und aber auch was drauf hast. was noch auf jeden fall gut ist, ist z.b. krav maga. In deutschland gibt nicht so viele gute schulen, die das praktizieren, kannst vll auch danach schauen, vll findest du was in deiner nähe. wichtig hier ist, keine 3 tägige seminare machen und ewig viel geld ausgeben, sondern das wirklich trainieren! So wie auch eine ganz normale sportart, dann bringt es auch auf jeden fall viel.. Pfefferspray kannst du dir natürlich kaufen, das problem ist, dass meistens auf der straße alles ziemlich schnell passiert und wenn du eine schock situation hast, kann es einfach viel zu lange dauern... aber wenn du dich sicherer fühlst, kannst natürlich auch sowas kaufen
     
Thema:

Selbstverteidigung

Die Seite wird geladen...

Selbstverteidigung - Ähnliche Themen

  1. Effektivster Kampfsport für Selbstverteidigung

    Effektivster Kampfsport für Selbstverteidigung: Was sagt ihr? Welche Kampfsportart ist die beste, um mich aus einer brenzligen Situation zu befreien? Ich bin ca 190 cm groß und 100 Kilo schwer.
  2. welche selbstverteidigung für kinder?

    welche selbstverteidigung für kinder?: juhhu ich mal wieder.. und zwar wollte ich aus gegebenen anlaß meinen sohn(10) in einen selbstverteidigungsverein anmelden.die frage ist nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden