Sensewear Armband zur genauen Kalorienbedarfsermittlung

Diskutiere Sensewear Armband zur genauen Kalorienbedarfsermittlung im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Jo, wer schon Erfahrungen hat bitte hier posten. Ich bekomme das Armband am 25.08. für eine Woche und die Auswertung 2-3 Tage danach. Ich werde...

  1. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Jo,

    wer schon Erfahrungen hat bitte hier posten. Ich bekomme das Armband am 25.08. für eine Woche und die Auswertung 2-3 Tage danach. Ich werde dann ausführlich berichten in Sachen Genauigkeit, Umgang und vor allem was es mir gebracht hat. Den einen oder anderen wird das brennend interessieren. Das Gerät ist ziemlich genau.

    Werde Dinge wie kcal Umsatz beim Cardio, Krafttraining, Arbeitstag, Chilltag und einen Tag Unikram dokumentieren.
     
  2. Anzeige

  3. #2 C.K.O., 20.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2014
    C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute mein Bodymedia Armband bekommen, welches ich mir gekauft habe. Erster Eindruck positiv!

    Wieso leihst du dir das Sensewear?
     
  4. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Mich interessiert es einfach mal, was es bei den verschiedenen Lebenssituationen so ausspuckt, ggf kann man die Ernährung noch optimieren.
    Hast du es dir gekauft oder geliehen?
     
  5. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Meine Frage wieso du es dir leihst bezog sich eher darauf wieso du es nicht direkt kaufst!? :p

    Ich hab es mir direkt gekauft. Was zahlst du für die Leihe? Ich fand die Preise schon unverschämt für eine Woche!
     
  6. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Zahle 7€/ Tag.
    Find ich okay. Hast noch ein "defektes" zu verkaufen?
     
  7. #6 C.K.O., 21.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2014
    C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ein Drittel des Anschaffungspreis wenn du es kaufst. Falls du Interesse hast und dein Sensewear dir taugt, kannst dich gerne bei mir melden. Dann sag ich dir den Weg, wie ich es importiert hab bzw besorg es dir.
     
  8. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Was echt? Das kostet doch 1100 Euro. Wäre da schon interessiert für 150 Euro. Kann man das nicht offline kostenfrei auswerten?
     
  9. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Ja in Europa kostet es 1100 Euro. Dort wird es auch nur über Sensewear vertrieben. Der offizielle Hersteller ist allerdings Bodymedia. Allerdings liefert Bodymedia nicht nach Europa, weil dort eben Sensewear der Ansprechpartner ist.

    Allerdings besteht die Möglichkeit das Band über kleine Umwege nach Europa zu bringen. Was definitiv rentabel ist, denn momentan kostet das Band offiziell beim Hersteller 99 $.

    Die Auswertung geht dann aber wie gesagt nicht kostenlos. Aber 6 $ im Monat sind jetzt auch nicht die Welt meiner Meinung nach (und bis 1100 Euro kannst viele Monate auswerten). Nach einer gewissen Zeit kennt man seinen Körper aufgrund des Bandes bestimmt gut genug, das man es nur noch in der Defiphase mal braucht oder wenn man wissen will wieviel sein neuer Trainingsplan an kcal verbraucht etc
     
  10. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Klingt super. Kannst du das organisieren mit dem Import? Oder wie geht das von statten? Lass uns bei PN unterhalten.
     
  11. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Habe es nun seit 3 Tagen in Betrieb. Bin ziemlich überrascht. Die Werte hauen sehr gut hin, wobei ich an so manchen Restdays viel mehr kcal verballer als gedacht. Ist auf jedenfall eine sehr gute Hilfe besonders vor oder nach einer Diät um zu sehen wo man steht. Auch die Schlafprotokollierung ist sehr interessant.

    Eine GK Einheit verbraucht bei mir ca. 400-450kcal. Geht eigentlich…

    Wenn ich nur rumliege den ganzen Tag und lediglich zum Essen und Klo aufstehe :D , kommt ab und zu mal Sonntags vor verbrauch ich immer noch 3100kcal :D


    90% Genauigkeit also muss man schauen, aber soll wohl tendenziell eher etwas zu viel anzeigen.
     
  12. #11 C.K.O., 09.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2014
    C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir scheint es auch ziemlich genau zu sein. Wenn ich mein Kalorienbedarf danach ausrichte, läufts! :)

    PS: Ndemi mach mal dein Postfach leer! ;)
     
  13. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Ich denke es zeigt etwas zu viel an aber haut schon hin. Habe gelesen das es von Zeit zu Zeit genauer wird.
     
  14. Anzeige

  15. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Im Splitt verbrauchen die Push und Pull Einheiten etwa 350 kcal, die Pull etwas mehr als die Push. Beine ist komischer Weise mit 250-300 Kcal der niedrigste Verbrauch, habe ich aber bei vielen festgestellt im Sensewear Forum.
     
  16. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Dürfte bei mir auch ungefähr in die Richtung gehen. Hab es noch nicht genau ausgewertet! Muss ich mal noch machen!
     
Thema: Sensewear Armband zur genauen Kalorienbedarfsermittlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalorienbedarfsermittlung

    ,
  2. bodymedia sensewear importing

    ,
  3. bodymedia genauigkeit

    ,
  4. sensewear genauigkeit,
  5. erfahrung sensewear,
  6. sensewear erfahrungen,
  7. sensewear bodymedia genauigkeit
Die Seite wird geladen...

Sensewear Armband zur genauen Kalorienbedarfsermittlung - Ähnliche Themen

  1. SenseWear Armband zur genauen Kalorienbedarfsermittlung

    SenseWear Armband zur genauen Kalorienbedarfsermittlung: Hallo, lese immer mehr über dieses SenseWear Armband. Es soll durch 7 tätiges tragen, möglich sein, den Kalorienverbrauch im Schlaf, Training...
  2. Empfehlung - für Fittnes Armband ohne Brustgrurt

    Empfehlung - für Fittnes Armband ohne Brustgrurt: Ich suche ein Fittnes Armband das ohne Brustgurt auskommt da ich es einer mir fremden Person umlegen werde.. es gibt dort so viel das es mich das...
  3. Fitnessarmbänder bzw- -tracker

    Fitnessarmbänder bzw- -tracker: Hallo, ich habe ja schon einiges von diesen Dingern gehört, aber sind die wirklich gut? Wenn ich mir die Preise dazu anschaue, ist es ja schon...
  4. Studie zur Nutzerakzeptanz von Fitnessarmbändern - Bitte um eure Mithilfe

    Studie zur Nutzerakzeptanz von Fitnessarmbändern - Bitte um eure Mithilfe: Hallo zusammen, ich führe aktuell eine kleine Studie zur Nutzerakzeptanz von Fitnessarmbändern durch. Wenn ihr bereits Erfahrungen damit habt,...
  5. FitBit Armband

    FitBit Armband: Hallo Zusammen, ich wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit dem FitBit Armband hat und mir eventuell ein Feedback geben kann. Lohnt es sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden