Shake - Abendessen

Diskutiere Shake - Abendessen im Rezepte Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hay, Ich wollte euch mal fragen was ihr davon haltet ob das so sinnvoll ist. Unmittelbar nach dem Training trinke einen Whey + Dextrose Shake...

  1. Fofi10

    Fofi10 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hay,
    Ich wollte euch mal fragen was ihr davon haltet ob das so sinnvoll ist.
    Unmittelbar nach dem Training trinke einen Whey + Dextrose Shake und dann soll man ja etwa eine Stunde nach dem Training zu Abend essen.
    Abends habe ich allerdings meistens nicht so lust noch irgendwas zu kochen, dann sagte mir ein Freund ich soll mir einfach einen Shake machen.
    Ich habe mich heute mal ein wenig im Internet erkundigt und dann auch etwas gefunden was mir gefällt und sofort ausprobiert.

    - 300g Magerquark
    - 1 Banane
    - ein Schuß Honig
    - 200 - 300 ml frische fettarme Milch

    Ich habe den Shake vorhin getrunken und muss sagen ich bin echt absolut Satt und er war super lecker finde ich.

    Ist so ein Shake als "Ersatz" des Abendessens ok oder sollte ich doch beser was zubereiten?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Shake - Abendessen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jo.bouscheljong, 15.02.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Kommt auf die gesammte Ernährung an. Weißt du, wenn du Abends Trainirst , ich weiß ja nicht wie lange du dann noch auf bist, kann das reichen. Falls du noch lange auf bist, können 100 gr Haferflocken im Shake nicht schaden . Dann vor dem Schlafen gehen noch einen Drink aus den verbleibenden 200 gr quark mit Milch,oder löffel
    es so , dann bist du Abends abgedeckt. Aber die gesammt Ernährung muß auch stimmen.
     
  4. #3 Larisa65, 18.02.2013
    Larisa65

    Larisa65 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass Du vor allem auf Deinen Körper hören sollst. Wenn Du schreibst, dass Du nach dem Shake satt bist und nichts mehr brauchst, dann sollte das in Ordnung zu sein. Wenn es zu wenig sein wird, meldet sich auch Dein Körper.
     
  5. #4 Sixpacker, 26.02.2013
    Sixpacker

    Sixpacker Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach kann diese Shake - solange du keinen Hunger danach verspürst - als Ersatz für das Abendessen gelten.
     
  6. Anzeige

Thema:

Shake - Abendessen

Die Seite wird geladen...

Shake - Abendessen - Ähnliche Themen

  1. Proteinshake

    Proteinshake: Hallo zusammen, ich versuche zur etwas abzunehmen und ca. 500kal am Tag unter Bedarf zu bleiben. Zusätzlich mache ich relativ regelmäßig Sport...
  2. Eiweißshakes oder lieber Finger weg von denen?

    Eiweißshakes oder lieber Finger weg von denen?: Ich lese im Internet immer nur entweder das eine oder das andere... Schreibt mir mal eure Meinungen zu diesem Thema mit ordentlicher Begründung!...
  3. Shake / Frühstück / Kritik?

    Shake / Frühstück / Kritik?: Hallo, ich wollte hier mal mein Frühstück vorstellen. Ich erhoffe mir durch Kritik ein paar Verbesserungen durchführen zu können, sofern es...
  4. Problem Protein Shaker

    Problem Protein Shaker: Hallo zusammen, brauche mal eure Hilfe bezüglich Protein Shaker. Momentan benutze ich einen ganz normalen HandShaker mit Sieb. Benutze Ihn sowohl...
  5. Shakes nach dem Training

    Shakes nach dem Training: Hallo Leute, mich würden mal ein paar Tipps zum Thema After-Training-Shakes interessieren. Was haut ihr da rein, in welcher Konzentration, was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden