Sixpack, Training, Ernährung und vor allem !Zeitpunkt!

Diskutiere Sixpack, Training, Ernährung und vor allem !Zeitpunkt! im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo! Ich bin neu hier im Forum! Ich habe den Thread in diesen Unterordner verschoben.. Also, meine "Parameter": Alter: 29 Grösse: 178 cm...

  1. #1 machinehater, 08.06.2011
    machinehater

    machinehater Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin neu hier im Forum! Ich habe den Thread in diesen Unterordner verschoben..
    Also, meine "Parameter":

    Alter: 29
    Grösse: 178 cm
    Gewicht: 74 KG

    Mein Ziel ist nicht ein "übermuskulöser" Körper, sondern ein "athletischer", natürlich mit Sixpack :D.. Also auch wenn ich veranlagungsbedingt sicher etwas anders aussehen würde, wäre mein Traumtyp so ca. der hier:
    [​IMG]
    (nur dass ihr ungefähr wisst, was ich meine).

    Trainig: Wegen Arbeit und Familie habe ich sehr wenig Zeit, und was noch wichtiger ist, nur spät am Abend, aber dazu später.
    Ich gehe so ca. 3 x pro Woche ins Fitnesscenter, im Schnitt 45 min. Crosstrainer und danach Krafttraining für ca. eine halbe Stunde, jeweils 3 Sätze oberer, mittlerer und unterer Bauch, danach noch ein paar sätze Klimmzüge, ein paar mit Hanteln, je nach Laune und wieviel ich "packe", auch dazu später. Dazu muss ich sagen, dass ich von Natur aus eher schnell Muskulatur aufbaue.

    Bisher habe ich mich so ernährt:

    Frühstück: Entweder 2 Scheiben Schwarzbrot mit Frischkäse, oder Eine Schale Waldfrüchte mit Naturjoghurt (ungezuckert).
    Vormittags entweder gar nichts oder eine Handvoll Mandeln, oder einen Apfel, Erdbeeren ecc.
    Mittags Fleisch oder Fisch mit Gemüse, wenn ich gaaaanz verwegen bin schon mal ein paar Vollkornnudeln und danach noch 3 Kiwis.
    Nachmittags Sparflamme, wenns hoch kommt einen Apfel, und Abends gar nichts, habe meinen Hunger oft noch um 22 Uhr mit Kaffee betäubt. Nebenbei fand ich das Training oft seeehr mühsam..
    Doch habe ich heute im Inet gelesen, dass man sowohl vor als auch nach dem Training etwas essen sollte, und zwar vor dem Training Kohlenhydrate und danach Eiweis. Das leuchtet mir auch ein, jedoch habe ich dann das Gefühl, dass ich umsonst Cardio mache. Ist das Blödsinn? Denn ich komme frühestens um 20 Uhr zum Training, und danach (22 Uhr) noch etwas essen?? War immer der Meinung, dass man Nachts viel Fett verbrennt, wenn man den ganzen Nachmittag nichts gegessen hat.. Und heute muss ich lesen, dass man dann hauptsächlich Muskeln abbaut.
    Wäre es also in Ordnung vor dem Traing einen halben Teller Vollkornnudeln mit etwas Käse zu essen und nach dem Training Magerquark mit ein paar Früchten?

    Wenn ihr mir jetzt ein JA auf meine Frage gebt, dann muss ich einerseits frohlocken, weil ich endlich wieder zu meinen Kohlehydraten komme und andererseits könnte ich mir eine runterhauen, weil ich mich so lange umsonst gequält habe :rolleyes:

    Vielen Dank schon mal im Voraus, und bitte entschuldigt mir meine Ignoranz, aber deshalb frage ich ja nach ;)..

    LG
    Armin
     
  2. Anzeige

  3. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi.

    Nur den Bauch zu trainieren ist nicht gerade optimal. Mal abgesehen davon, dass es irgendwann recht "dämlich" aussehen wird, birgt es auch gesundheitliche Risiken, wenn der Gegenspieler (hier. v.a. der untere Rücken) nicht mittrainiert wird.
    Es ist daher immer ein Ganzkörpertraining zu empfehlen.
    Und den Bauch muss man keinesfalls so exzessiv trainieren, um zu einem Sixpack zu gelangen (der Körperfettanteil ist hier übrigens auch sehr entscheidend).

    Was die Ernährung angeht, ja du solltest vor und nach dem Training natürlich etwas essen (auch wenn es spät ist). Und ob du Fett anlegst, hängt im Endeffekt nur von deiner Kalorienbilanz am Ende des Tages ab. Nimmst du über den Tag mehr zu dir als du insgesamt verbrauchst, nimmst du auf lange Sicht zu - und umgekehrt.

    Gruß.
     
  4. #3 machinehater, 10.06.2011
    machinehater

    machinehater Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Danke für deine Antwort!
    Gut, dann werde ich dem Rücken auch etwas Beachtung schenken müssen =)..

    Super, dann kann ich tatsächlich etwas essen (wenn auch nur "wenig", das geht in Ordnung) :-D!!

    LG
    Armin
     
  5. #4 Unregistriert, 09.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hey hab eine gute Seite gefunden! http://brustmuskeltraining.net/“/category/bauchmuskeln
    mit erprobten Tricks und Übungen für das Brustmuskeltraining, die deine Muskeln effektiv aufbauen und du dabei noch gesund abnehmen kannst. Es wird dir auch alles über Bachmuskeln und dessen Training, wie man einen schönen harten Sixpack bekommt, beigebracht. Unter anderem erfährst du, wie man sich am besten ernähren sollte, um das beste Ergebnis zu erzielen um Muskelmasse schneller aufzubauen.
     
  6. #5 Drossel H., 10.08.2011
    Drossel H.

    Drossel H. Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ok, und was ist mit Arme und Beine? Die gehören auch zu einem Ganzkörpertraining dazu, oder?
     
Thema: Sixpack, Training, Ernährung und vor allem !Zeitpunkt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sixpack ernährung abends

    ,
  2. sixpack training

    ,
  3. sixpack was abends essen

    ,
  4. tom welling training,
  5. sixpack training ernährung,
  6. sixpack ernährungsplan,
  7. tom welling trainingsplan,
  8. sixpack abends essen,
  9. Schwarzbrot sixpack,
  10. sixpack nahrung,
  11. ernährungsplan sixpack,
  12. sixpack ernährung forum,
  13. was abends essen für sixpack,
  14. tom welling muskeln,
  15. sixpack abendessen,
  16. mittagessen sixpack,
  17. sixpack vollkornnudeln,
  18. vollkornnudeln sixpack,
  19. sixpack ernährung am abend,
  20. essen nach dem training sixpack,
  21. sixpack was darf man abends essen,
  22. sixpack schwarzbrot,
  23. soll man abends noch was essen wenn man sixpack will,
  24. sixpack ernährungsplan abends,
  25. sixpack ernährung vollkornnudeln
Die Seite wird geladen...

Sixpack, Training, Ernährung und vor allem !Zeitpunkt! - Ähnliche Themen

  1. sixpacktraining

    sixpacktraining: Hallo ich hab garkein plan wie man sich ein sixpack antrainiert, ich bin 16 Jahre trainiere seit ca 6monaten & wiege 79kg mit einem kfa 7,5%. Seit...
  2. Mein Training für sichtbares Sixpack

    Mein Training für sichtbares Sixpack: Hallo, ich bin 14 Jahre alt und bin 1,68m groß. Ich wiege 48,5 kg und habe ein tolles sichtbares Sixpack. Ich möchte euch erklären, wie man ein...
  3. Trainingsplan & Ernährungsplan zum Sixpack

    Trainingsplan & Ernährungsplan zum Sixpack: Hallo Leute, einmal zu mir ich bin 27 Jahre alt wiege ca . 84-85Kg (halte von der Wagen nicht sehr viel) bin 187cm groß/klein. ;-) Seit ca . 4...
  4. Frage zum Sixpacktraining

    Frage zum Sixpacktraining: Moin erstmal, bin neu im Forum und hätte da mal ne Frage zum Sixpacktraining. Erstmal zu mir, bin 24, trainiere 2 mal die Woche(mehr ist wegen 3...
  5. Sixpack, Ernährung, Training, 4 Wochen

    Sixpack, Ernährung, Training, 4 Wochen: Macht es Sinn ca. 4-6 Wochen auf Masse zu arbeiten, und dann die Ernährung + das Training radikal umzustellen, damit der Sixpack nicht ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden