Speck Weg (?!)

Diskutiere Speck Weg (?!) im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; 3.4.07 morgens: 2 Käsebrote + Apfel mittags: 2 Hühnerbrustfilets mit Reis + Apfel abends: 2 Äpfel = 3l Sprudel 4.4.07 morgens: 1x Apfel (wie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 ekstroem, 04.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    3.4.07

    morgens:
    2 Käsebrote + Apfel

    mittags:
    2 Hühnerbrustfilets mit Reis + Apfel

    abends:
    2 Äpfel
    = 3l Sprudel
    4.4.07

    morgens:
    1x Apfel (wie jeden morgen)

    mittags:
    1 von den restlichen Hühnerbrustfilets (4) mit Reis

    abends:
    1 Hühnerbrustfilet mit dem restlichen reis und nen apfel ^^
    =3l Sprudel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Speck Weg (?!). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muscat Coach, 04.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Ein langfristiger Erfolg ist eigentlich zum Scheitern verurteilt.

    Zu wenig Kalorien - wobei man da wissen muesste was du vorher als normale Kalorienzufuhr angesehen hast.

    Eintoenig - wirst du nicht lange so machen

    Nicht ausreichend Vitamine - Aepfel sind ja alleine auch nicht das non plus ultra
     
  4. #3 ekstroem, 04.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja is ja nur weil ich zuviel gekocht hab....
    Morgen will ich Gemüse-Spaghetti machen
    hab das rezept hier im forum gefunden
    also mehr obst noch oder wie?
     
  5. #4 Muscat Coach, 04.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    anstelle von reis wuerde ich ab und zu mal ein wenig gemuese dabei tun
     
  6. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    und nicht soviele Äpfel, da übersäuert mein Magen ja schon vom zusehen
     
  7. #6 SharinganSasuke, 04.04.2007
    SharinganSasuke

    SharinganSasuke Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    was is'n an meinen geliebten Äpfeln so schlimm ;D
     
  8. #7 ekstroem, 05.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    5.4.07

    morgens:
    eine scheibe schwarzbrot mit putenaufschnitt drauf

    mittags:
    Vollkorn Nudeln mit Tomaten,ZUchini und Karotten + Banane

    abends:
    2 Scheiben schwarzbrot mit Fettarmen Käse + Apfel

    und dazu 4L SPrudel bis jetzt....kommt owhl noch eine dazu
    (ab morgen wird dann dazu auch wieder anst#ndig sport getrieben)
     
  9. #8 ekstroem, 05.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vor meinem versuch die Nahrung umzustellen sah ungefähr so aus

    morgens:
    2 Brote mit Käse

    mittags:
    Ordentlich Fettig und Deftiges essen
    Pizza,Nudelauflauf etc

    abends:
    2 Brote und pudding und so süßkram halt...
    dazu anstatt Sprudel Cola und Eistee und so zuckerkram halt ;)
     
  10. #9 ekstroem, 07.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    6.4.07

    morgens:
    -

    mittags:
    2xRoggenvollkornbrot mit Käse

    abends:
    1x Roggenvollkornbrot allerdings diesmal mit Fettarmen Käse (50% weniger fett)
    einen salat mit tomaten,gurken,grünem salat und kraut
    später am abend 2 Kiwis

    über den Tag verteilt 4 Liter stilles Wasser....

    geh ich in die richtige Richtung mit dieser Ernährung?
     
  11. #10 ekstroem, 07.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    7.4.07

    morgens:
    -

    mittags:
    Paella + Apfel

    abends:
    150g Vollkornspaghetti mit Tomate, roter,grüner,gelber Paprika (jeweils eine ganze davon)
    danach eine Birne und ne Kiwi

    später am abend nen kleinen Vanillepudding :xx hät nich sein müssen

    4 Liter stilles Wasser
     
  12. #11 rosch1986, 08.04.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    deine Ernährung ist leider zum Scheitern verurteilt!
    8o
    Bei deinem momentanen Gewicht und Größe wirst du zwar die nächsten Wochen einige Kilos verlieren, wenn du dich so weiterernährst, aber leider eben nur die nächsten Wochen!

    DENN:
    Deine momentane Kalorienzufuhr ist mehr als deutlich unter deinem Tagesbedarf, so dass dein Körper demnächst auf Sparflamme schalten wird und der JoJo-Effekt dann nur noch eine Frage der Zeit ist und du dir somit auf lange Sicht betrachtet deinem Stoffwechsel Schaden zufügst! X(

    Du tust dir damit selbst nichts gutes, dass kannst du mir und auch allen hier glauben... Wenn du unseren Rat willst, dann nimm ihn doch an, denn wir wollen dir doch helfen!

    RAT:
    - regelmäßig aller 3-4Std. kleine Mahlzeiten (Stoffwechsel muss somit ständig arbeiten und bleibt "in Schwung")
    - FRÜHSTÜCK ist die wichtigste Mahlzeit für den Tag (ohne ist einfach nur Dummheit - sorry!)
    - Tagesbedarf an Kalorien maximal 300-500kcal darunter zum abnehmen
    - tagsüber eher kohlenhydratreich essen (v.a. Vollkornprodukte, Gemüse, Obst)
    - gesunde Eiweiße (Pute, Quark, Käse...)
    - Fette nicht vergessen !!! (Olivenöl, Nüsse, Fisch - sehr gesund!)
    - viel trinken (3-4l Wasser)
    - lieber tagsüber die Hauptmahlzeiten einnehmen und abends leichte Kost bevorzugen

    --> Auf jeden Fall MEHR und REGELMÄßIGER essen!
    --> Weiterhin Sport treiben (3mal Cardio/Woche, evtl. Krafttraining an den Tagen zwischen den Cardio-Einheiten)!

    Wenn du das in etwa befolgst, wirst du deinem Ziel auch näher kommen!

    Frohe Ostern!
    Gruß,
    Rosch.
     
  13. #12 ekstroem, 08.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke Rosch

    Im moment frühstücke ich nicht , da ich ferien habe und darum bis mittags schlafe ^^

    Mein täglicher kcal bedarf ist laut der rechnung auf dieser seite 2800 kcal
    ich habe mir halt gedacht wenn ich noch ein bisschen weniger esse werde ich schneller abnehmen...

    Danke für deinen Rat...ich werde deine tipps befolgen
    Frohe Ostern Leute
     
  14. #13 ekstroem, 09.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    8.4.2007

    12Uhr
    2 Roggenvollkornbrot mit Fettarmen Käse

    14:30Uhr
    Putenbrust streifen mit Paprika,Mais und Tomaten und dazu Reis (Weight Watchers Fertiggericht ^^)

    18 Uhr
    2Roggenvollkornbrote mit Putensalami und Salatblättern drauf

    20 Uhr
    2 Kiwis

    Dabei 5 Stunden die Wohnung umgestellt , aufgeräumt, geputzt pipapo...danach war ich kaputt.!
     
  15. #14 ekstroem, 09.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    11 Uhr
    2xRoggenvollkornbrot mit Fettarmen Käse und Salatblättern

    14 Uhr
    1x Roggenvollkornbrpt mit Putensalami und Salatblättern

    17 Uhr
    Apfel und 2 Kiwis

    18 Uhr
    Pizza

    5 Liter stilles Wasser
     
  16. #15 ekstroem, 10.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    11 Uhr
    2xRoggenvollkornbrot Putensalami

    14 Uhr
    150g Vollkornnudeln mit 200gPutenbrust

    17 Uhr
    2xRoggenvollkornbrot mit Käse

    19 Uhr
    selbstgemachten Obstsalat
    19:30
    Joghurt
     
  17. #16 ekstroem, 11.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    13 Uhr
    Banane + Kiwi

    15 Uhr
    250g Putenfleisch mit Karotten,gemischten Salat,Tomaten,Praprika

    17 Uhr
    100 g Putenfleisch mit Karotten,gemischten Salat,Tomaten,Praprika

    Später am abend noch ein bisschen Obst
    Kiwi,Apfel etc
     
  18. Anzeige

  19. #17 ekstroem, 18.04.2007
    ekstroem

    ekstroem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So hab meine Ernährung jetzt soweit umgestellt , dass ich genau 500 Kcal weniger zu mir als ich bräuchte....Dabei hat mir der Betreiber des Fitnessstudios geholfen, er ist auch geprüfter Ernährungswissenschaftler.
    Mache das jetzt 2 Wochen und habe mitlerweile 4.5 KG abgenommen und 3cm Bauchumfang verloren. Ich denke ich bin nun auf dem richtigen weg!
     
  20. #18 chabatta, 18.04.2007
    chabatta

    chabatta Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    NUDELN VERSTEHST DU JUNGE NUDELN !!!!!!


    WIE LANGE BRAUCHTEST DU FÜR DIE 3 KG ????

    WÜRDE GERNE WISSEN wie LANGE MAN den DEFIZIT ungefähr HABEN MUSS??

    UND sagt mir jetzt nicht das das unterschiedlich ist !!
     
Thema:

Speck Weg (?!)

Die Seite wird geladen...

Speck Weg (?!) - Ähnliche Themen

  1. Hüftspeck Depression

    Hüftspeck Depression: Guten Tag! Meine Eckdaten: Ich bin 32 Jahre alt , 1,80cm groß, wiege 83 Kilo. Ich hab vor 5 Jahren durch Joggen 40 Kilo Gewicht verloren, vorher...
  2. Hüftspeck + Bäuchlein = Erstmal Diät und dann Muskelaufbau?

    Hüftspeck + Bäuchlein = Erstmal Diät und dann Muskelaufbau?: Hallo zusammen, eines vorweg: ich hoffe ich bin mit dem Thema meines Postes im richtigen Forum gelandet. Falls nicht, bitte steinigt mich nicht...
  3. Hüftspeck

    Hüftspeck: Hallo zusammen. Ich brauche bitte dringend professionellen Rat. Mein Problem ist der Hüftspeck der einfach nicht verschwindet. Ich bin 31 Jahre...
  4. Bin neu hier! Problem Hüftspeck und Bauch nach Essen

    Bin neu hier! Problem Hüftspeck und Bauch nach Essen: Hallo zusammen! Bin auf diese Homepage gestoßen und hoffe, dass hier meine Frage beantwortet werden kann die mir noch kein Trainer so wirklich...
  5. Weg mit dem Speck ;)

    Weg mit dem Speck ;): Hallo zusammen, mein Name ist Patrick, ich bin 31 jahre alt und aus dem Ruhrgebiet. Und ja genau ich MUSS abnehmen... Habe vor einem Jahr...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden