Sportstudium

Diskutiere Sportstudium im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hey meine Lieben, da ich am aller liebsten ein Sportstudium nach dem Abi beginnen würde, habe ich ein paar Fragen: (vll hat ja jemand schon ein...

  1. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hey meine Lieben,

    da ich am aller liebsten ein Sportstudium nach dem Abi beginnen würde, habe ich ein paar Fragen:
    (vll hat ja jemand schon ein solches Studium absolviert; bei google.de kommen ja endlose Texte)

    Kennt jemand ein spezielles Forum über Berufmöglichkeiten nach dem Sportstudium ( sprich: Fitnesstrainer, Lehramt, Sportpädagogik )
    oder geeignete Seiten.

    Welche Unis haben einen guten Ruf für solche Studiengänge?

    Oder war sogar vll jemand an der Sporthochschule in Köln?

    Wäre cool, wenn jemand ein paar gute Links zum durchlesen parat hat, denn bei google.de wird man ja umgehauen vor lauter Texten!



    Grüßchen aus dem Norden
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sportstudium. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lifestyle, 29.10.2007
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Hey Yanni!

    Kann dir vielleicht ein paar zusätzliche Informationen geben. Habe damals auch an ein Sportstudium gedacht. Ich selber wollte gerne nach Köln, da neben dem gutem Ruf die Stadt an sich schön ist. Habe mir während meiner Zivi Zeit schon mal die Eignungsprüfung angeschaut. Ganz interessant.
    Was man später machen kann, hängt natürlich von den Schwerpunkten während des Studiums ab oder evtl. Nebenfächern (z.B. wenn man auf Lehramt abzielt). Beim Sport als Hauptfach selber gibt es meines Wissens nach z.B. später die Richtung Rehabilitation oder Leistungsdiagnostik. Bei dem anderen bin ich mir nicht mehr so sicher. Glaube noch Pädagogik und Management irgendwas ist ebenfalls möglich.
    Und je nach dem sehen später halt die möglichen Berufe aus.
    Mit Seiten kann ich dir jetzt nicht weiterhelfen. Vielleicht ist die Uni in Bielefeld für dich noch interessant.
    Ich selber habe mich für ne Physiotherapie Ausbildung entschieden. Das zusätzliche "Sportwissen" habe ich mir über Trainerausbildungen geholt und natürlich Literatur.
     
  4. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    vielen Dank für deine Infos.
    An eine Trainerausbildung habe ich ebenfalls gedacht,
    nur, sind die Lizenzen nicht seeehr teuer, und man muss die Kosten doch selber übernehmen, richtig?
    Über die Uni Bielefeld habe ich ebenfalls einiges gelesen und ist sehr interessant. Die Aufnahmebedingungen der Sportschule Köln sind aber nicht ohne, was? ;)
    Bist du zufrieden mit deiner Physiotherapeutischen Ausbildung?

    Schönen Gruß
     
  5. #4 Lifestyle, 30.10.2007
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Ausbildung bin ich sehr zufrieden. Bin jetzt froh drüber, dass mein N.C. damals nicht gereicht hat. In Bielefeld hatten sich z.b. etwa 450 Leute auf 45 Plätze beworben (wenn ich es noch richtig im Kopf habe). Schon ganz schön übel. Denke in Köln sieht es nicht anders aus. Bei dem praktischen Eignungstest war jedenfalls die Hölle los. Dieser Test dürfte mit Training in seinen schwachen Disziplinen aber zu machen sein.
    Tja, die Trainerausbildungen sind leider nicht günstig. Jedenfalls nicht die halbwegs Vernünftigen. Wird sehr wenige Center geben, die diese Kosten von Anfang an übernehmen.
    Kannst dadurch allerdings nebenbei gutes Geld vedienen und hast Arbeit die Spass macht. Dazu sammelt man weiteres Wissen. Ganz praktisch meiner Meinung nach.
    Ob mir ein Sportstudium letztendlich doch besser gefallen hätte, ist schwer zu sagen. In seinem Leben sollte man ja eigentlich ein Studium erlebt haben. Wenn man jedoch sowieso im Sportstudium in den Reha Bereich möchte, kann man meiner Meinung nach besser ne Physio Ausbidung machen. Da darf und kann man besser/gezielter therapieren.
    Wenn dein N.C. um 3 liegt kannst du ein sofortiges reines Sportstudium wohl vergessen. Geht nur über die Wartezeit.
    Wenn sonst noch fragen sind?
    Gruß Lifestyle
     
  6. Anzeige

Thema: Sportstudium
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sportstudium bielefeld

    ,
  2. sportstudium bielefeld nc

    ,
  3. bielefeld sportwissenschaften nc

    ,
  4. uni bielefeld sporteignungsprüfung,
  5. sport studium bielefeld,
  6. sportpädagogik studieren bielefeld nc,
  7. nc bielefeld sportwissenschaften,
  8. wie schwer ist ein sportstudium bielefeld,
  9. nc sportstudium bielefeld,
  10. mit welchen nc sportwissenschaft studium,
  11. sportwissenschaft studium bielefeld,
  12. berufe nach dem sportstudium,
  13. sportstudium fitness forum,
  14. wie schwer ist das sportstudium in bielefeld,
  15. was kann man später mit sportwissenschaften anfangen,
  16. berufe nach sportstudium,
  17. sportwissenschaft studieren bielefeld zulassungsfrei,
  18. sportwissenschadt studium norden,
  19. eignungstest sport lehramt schwer uni bielefeld ,
  20. berufe nach einem sportstudium,
  21. physiotherapie nach sportstudium lehramt,
  22. sportstudium nach physiotherapie,
  23. physiotherapie ausbildung sport studium,
  24. fitnessstudio im Kölner Norden,
  25. wie ist das sportstudium
Die Seite wird geladen...

Sportstudium - Ähnliche Themen

  1. Sportstudium nach Fitnesstrainerausbildung?

    Sportstudium nach Fitnesstrainerausbildung?: Moin Leute, ich habe vor mich meiner Ausbildung als Fitnesstrainer(Sommer dieses Jahres) für ein Sportmanagementstudium im Wintersemester zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden