Strandfigur 2019

Diskutiere Strandfigur 2019 im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; AW: Neues Ziel Dann erst recht und regelmäßig Dehnen!!!

  1. #401 rosch1986, 08.05.2015
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Ziel

    Dann erst recht und regelmäßig Dehnen!!!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Mach ich schon seit Jahren, wird mal besser, aber wenn ich eine Woche mal nichts mache, weil zb krank oder so, dann steh ich fast wieder am Anfang.
    Ist ziemlich ätzend :-(
     
  4. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Montag

    Klimmzüge (Obergriff -weit): 0 kg 3/4/4 ; Gegengewicht(ggw) 5 kg 5 Wdh. ; ggw 10 kg 6 Wdh. ; ggw 12 kg 8 Wdh.
    Dips: 10 kg 6/6/6/6
    Frontdrücken: 30 kg 6/6/6/6
    Bizepscurls a.d.M.: 35 kg 6/6/6/6
     
  5. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Donnerstag

    Kniebeugen: 75 kg 4x6
    Wadenheben (Beinpresse): 96 kg 10/10/10/10

    Klein, aber fein. Habe heute mal etwas mit Muskelfokussierung gearbeitet, werde das mal ausbauen :)
     
  6. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Freitag

    Klimmzüge (Obergriff -weit): 0 kg 3,5/3,5/3 ; Vorher 2 Aufwärmsätze mit Gegengewicht(ggw) 40 kg + 33 kg
    Dips: 0 kg 10/10/10/8
    Frontdrücken: 30 kg 6/6/6/6
    Bizepscurls a.d.M.: 25 kg 10 /-/ 30 kg 10

    Dips habe ich heute konzentrierter gemacht, also langsamer in der Ausführung, aber dafür ohne Gewicht. So kann man die Intensität auch hochschrauben, zumal die Technik dadurch sauberer wird :)
     
  7. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Mittwoch

    Kniebeugen: 70 kg 4x6
    Wadenheben (Beinpresse): 115 kg 10/10/10/10
    Beinheben: 10/10/10

    Hab heute etwas leichter gemacht, weil der Muskelkater von letzter Woche steckte mir noch etwas in den Knochen, da der einfach abartig war. Das Wochenende war absolut Altersheim angesagt.
    Fokussierung auf Muskelgruppen ist echt hart. Gerade weil man die Übung langsam und sauber ausführt, hätte nicht gedacht, dass das so reinhaut, vor allem, weil ich ja nicht mit sonderlich viel Gewicht arbeite, wie einige andere hier :)
     
  8. foto

    foto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Ziel

    Helf mir mal.

    Ich mach das ja jetzt erst gut 1 Jahr, bei der Beinpresse (Maschine, gerade)bin ich beim 3 fachen meines Körpergewichtes, also 210 KG, stimmt da was nicht, bei mir????:confused:

    Danke

    .....
    Gewichte noch anhängen is mir aber echt zu doof.:rolleyes:
     
  9. #408 Geextah, 03.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Zum einen kann es gut sein, dass deine Regeneration weitaus besser ist als meine. Da ich derzeit um die 5 Tage benötige mich von meinem Muskelkater zu erholen. Was widerum bedeutet, dass ich meistens jede Partie nur ein Mal die Woche bearbeiten kann. Jemand der sich schneller erholt, ist da mit 3 Mal die Woche im Vorteil.

    Dann kommt es drauf an wie die Beinpresse aufgebaut ist, durch die vielen (Kabel-)Rollen, kann einiges an an Gewicht verloren gehen (Stichwort: Physik).

    Zudem sind Beinpresse und Kniebeugen zwei unterschiedliche Dinge ;)

    Wenn du allgemein auf das Training gut ansprichst, freut mich das für dich.

    Ich bin froh, dass ich aufgrund meiner Genetik, auch bei so wenigem Training, an Masse zunehmen kann ;)
     
  10. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Neues Ziel

    210kg an der beinpresse kann man mit Kniebeugen keinesfalls vergleichen...
    Schon allein durch diverse Rollen bzw in den meisten Fällen auch deutlich weniger Rom...

    Ich bin zB bei >100kg Kniebeuge...
    Je nach beinpresse mach ich 200 - >300kg...

    Wenn man da was vergleichen möchte, selbe Technik und selbe Übung (selbes bzw gleiches Gerät)
     
  11. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Das seh ich bspw auch an unseren Beinpressen, wenn ich Wadenheben mache, bei der einen habe ich letztens 92 kg gehabt, an der anderen bin ich bei ca. 125 kg. Der Winkel und die Rollen sind ganz unterschiedlich, daher auch das unterschiedliche Gewicht :)
     
  12. zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    7
    AW: Neues Ziel

    Moin,
    mich würde mal interessieren, ob du denn auch dementsprechend bei der Feier aufgetreten bist ;-)

    "...da ich Anfang nächsten Jahres einer privaten Feier beiwohne und darauf hinarbeite dementsprechend auszusehen (weniger KF, mehr Muskelmasse)."
     
  13. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Oh ja, guter Punkt :D

    Da es sich um meine Hochzeit handelte, war ich stets bemüht ;) :D

    Ich hatte glücklicherweise der Näherin meiner Kleidung gesagt, dass ich noch mehr werde (genauer gesagt: "Ich bin noch im Wachstum").
    Sie war ganz verwirrt, weil die meisten Menschen eher noch versuchen abzunehmen. Daher hatte sie überall etwas mehr Platz gelassen.

    Bis auf die Hose saß alles wie angegossen und musste nicht geändert werden. Nur meine Beine sind schneller gewachsen als gedacht und die Hose musste noch mal um 2 cm an jedem Bein erweitert werden :D

    Konnte also dementsprechend auch auftreten. Die Woche in Paris sind wir dann so viel rumgelaufen, dass ich innerhalb kürzester Zeit noch mal einiges an Gewicht verloren hatte, das habe ich aber jetzt wieder drauf. :)
     
  14. zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    7
    AW: Neues Ziel

    Na dann herzlichen Glückwunsch nachträglich ;-) Gibs auch ein Hochzeitsfoto? ;-P
    ^^ Bin ja mal gespannt, wie mein Freund das handhaben wird - Frankreich wirds schon mal nicht werden :D
     
  15. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Danke :)

    Ja, es gibt welche, aber nicht fürs Internet ;)

    Paris ist sehr schön, kann ich nur empfehlen, jedoch ist es auch extrem voll dort. ^^
     
  16. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Freitag

    Klimmzüge (Obergriff -weit): 0 kg 4/4/3,5 ; Vorher 2 Aufwärmsätze mit Gegengewicht 40 kg + 33 kg
    Dips: 0 kg 10/10/10/10
    Frontdrücken: 30 kg 6/6/6/6
    Bizepscurls a.d.M.: 30 kg 10/10/8
     
  17. Dangei

    Dangei Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Ziel

    Cool, 4x10 Dips.

    Aber doch lieber mal weniger und Zuatzgewicht? Sonst wirds ja Cardio :)
     
  18. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Ja, sonst hab ich immer so um die 10 kg mit drauf und mach dafür dann nur 6 Wdh.

    Ich wollt jetzt einige Male ohne Gewicht arbeiten und dann wieder die 10 kg drauf packen, damit eine gute Mischung aus Kraft und Technik entsteht :)

    Cardio :D
     
  19. Dangei

    Dangei Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Ziel

    :burns

    Alles gut :)
     
  20. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Mittwoch

    Kniebeugen: 75 kg 4x6
    Wadenheben (Beinpresse): 125 kg 10/10/10/10
    Beinpresse: 105 kg 8/10

    Beinpresse war nur noch zum etwas auspowern, da die Kniebeugen eigentlich schon gereicht haben.

    Beim Wadenheben bin ich nun bei meinem PR, wird aber auch erst mal in dem Bereich bleiben, da ich in der rechten Achillessehne immer ein leichtes - ich weiß nicht wie ich es nennen soll - Gefühl habe, ähnlich wie wenn ein Windhauch über die betreffende Stelle fährt oder als hätte man da von irgendwem ein unangenehmes Haar das einen leicht kitzelt.
    Es ist kein Schmerz, aber da ich das in meinem anderen Bein nicht habe, beobachte ich es mal.
     
  22. Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    164
    AW: Neues Ziel

    Freitag

    Klimmzüge (Obergriff -weit): 0 kg 4/4/3,5/3 ; vorher 2 Aufwärmsätze mit Gegengewicht 40 kg + 33 kg
    Dips: 10 kg 6/6/6/6
    Frontdrücken: 30 kg 6/6/6/6
    Bizepscurls a.d.M.: 35 kg - 6 Wdh.; 30 kg - 10 Wdh.

    Die Klimmzüge werden langsam aber sicher. Ist echt eine Übung, wo der Fortschritt sehr langsam voran geht, aber Dips waren damals auch so, von daher bin ich schon ganz zufrieden.

    Vor allem wenn sich dann wieder ein Studioclown an das andere Gerät hängt und so tut als könnte er locker 10 Wdh. schaffen, doch sie technisch gesehen so schlecht ausführt, dass ich nicht mal einen gezählt hätte :)
     
Thema: Strandfigur 2019
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testing()

Die Seite wird geladen...

Strandfigur 2019 - Ähnliche Themen

  1. Guide zur Strandfigur

    Guide zur Strandfigur: -closed, danke an alle-
  2. Guter Ernährungsplan für die Strandfigur?

    Guter Ernährungsplan für die Strandfigur?: Hi, mein Name ist Lukas und ich bin 15 Jahre alt. :) Mein Ziel ist es, bis zum April (01.04.2015) eine "perfekte" Strandfigur (Sixpack,...
  3. Mache ich es richtig? Körperfett reduzieren/Bodybuilding/Strandfigur in 4 Monaten?

    Mache ich es richtig? Körperfett reduzieren/Bodybuilding/Strandfigur in 4 Monaten?: Hallo Zusammen, der Körper, die Ernährung und der richtige Trainingsplan... alles komplexe Themen. Ich habe einiges im Internet gelesen und mir...
  4. strandfigur ?!

    strandfigur ?!: hi, ich bins mal wieder... ich wollte mal fragen was ihr so alles tut um eine gute strandfigur zu bekommen??? ich möchte nämlich auch noch etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden