suche nach dem richtigen Trainingsplan...

Diskutiere suche nach dem richtigen Trainingsplan... im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hallo leute, ich will jetzt nach mehrmonatiger pause wieder anfangen zu trainieren! Mein alter Trainingsplan ( wurde für mich im fitnessstudio...

  1. #1 dangerdima, 12.10.2003
    dangerdima

    dangerdima Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, ich will jetzt nach mehrmonatiger pause wieder anfangen zu trainieren! Mein alter Trainingsplan ( wurde für mich im fitnessstudio erstellt ) fand ich nicht so gut da ich mehr zuwachs erwartet habe und da ich den ganzen plan in 50 min hinter mir hatte.
    Könnt ihr mir vielleicht helfen ?( einen neuen trainingsplan zu erstellen, ich würde gerne 4-6mal die woche 2 std lang trainieren, da das fitnessstudio genau vor meiner haustür ist.
    Ich bin 17, 1.84m und 68 kg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Killerkautz, 12.10.2003
    Killerkautz

    Killerkautz Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du nen 4er split willst kannst du mal meinen ausprobeiren!
    Aber vor ab, wie lange trainst du überhaubt schon? denn wenn du noch relativer anfänger bist wäre ein grundkurs plan deutlich besser für dich!

    Fals du kein anfänger bist solltest du lernen intesiv zu trainen denn dann reichen 45 min trainig dicke aus um dich einfach nur fertig zu machen!!
    2 stunden training sind nämlich eher kontra produktive als das sie dir zu deinem gewünschten erfolg verhelfen!

    Auch solltest du drauf achten das du genug isst und deinem körper genug ruhe (schlaf,sauna,leichtes cardio...) gönnst! denn der muskel wächst nich im training sondern danach in der regenerations phase!!!
    Und bei 64 kg musst du eifnach essen was dir vor die fresse hüpft, auch wenns deine eigene famili ist :p!
     
  4. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    am besten 6 mal pro Woche je 3-4 Std trainieren. Und jeden tag Titten und Bizeps, den Rest braucht eh kein Mensch. Mann Mann Mann :crazy:

    Ok, guck mal in meine Signatur und in die von Hazard. Daraus ollte klar werden, dass ein effektives Training kurz und hart sein sollte.

    Und nen 2er oder 3er reicht, weil wie gesagt der Muskel in der Ruhezeit wächst.
    Vom 4er von Killerkautz würde ich die Finger lassen, hab da ja schon geschrieben, dass der nicht so der Renner ist.

    Und beim deinem Gewicht fressen fressen fressen, dann wächst es auch, und nicht nur ma Bauch.

    Wenn du 3xpro Woche trainieren willst, helfe ich dir gerne.
    Freunde dich doch schonmal mit nem Ganzkörperplan oder 2er Split an.

    Gruß Hastor
     
  5. #4 dangerdima, 12.10.2003
    dangerdima

    dangerdima Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ok, 3mal pro woche... wenn du meinst aber bitte so ein plan das mir nach dem training schwarz vor augen wird! 8o
     
  6. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    100% Word! Nach einer so langen Pause, würde ich auch zu einem ca 8 wöchigen GK Training raten.
     
  7. #6 dangerdima, 12.10.2003
    dangerdima

    dangerdima Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ?( ?( ?( Wie kann ich denn in deine Signatur gucken? Könnt ihr mir den Tp nicht einfach hier reinkopieren?? und wenn ihr nett seid dann gleich ein paar damit ich ein bisschen auswahl habe :]
     
  8. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    2x Bankdrücken
    2x Kreuzheben
    2x Klimmzüge
    2x LH-Rudern
    2x Dips
    2x Kniebeugen
    2x Beinbeuger

    zwei wochen 10-20 wdhs.
    sechs wochen 5-10 wdhs.

    dreimal die woche, jedes tr progression um eine wdh. bzw. gewicht. weit unter dem maximum beginnen, da sonst übertraining droht. notfalls die sätze um 1 reduzieren.
     
  9. #8 dangerdima, 12.10.2003
    dangerdima

    dangerdima Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    also vor dem sommer hab ich cirka. 3monate regelmäßig trainiert! da wog ich auch so um die 73...
     
  10. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Aber sonst hast du keine Wünsche, oder? Trainieren schaffst du hoffentlich noch alleine.

    Gruß,
    SETH
     
  11. #10 dangerdima, 12.10.2003
    dangerdima

    dangerdima Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @ HaZaRd
    Mir wär ein 2er Split lieber!
     
  12. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    nimm meinen gk plan. 1000x fach bewährt und gerade nach so langer trainingspause optimal für den widereinstieg. es wird dir nicht viel bringen, wenn du sofort wieder an max gewichten rumhampelst. lieber eine langsame progression, da hast du mehr von.. und deine sehnen und bänder werden es dir danken.
     
  13. #12 Cassiopeia, 13.10.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    Is ja mal ne tolle Begründung :crazy: Hast Du nicht in nem anderen Beitrag geschrieben das Du zunehmen willst??? Das wirst Du so mit SICHERHEIT NICHT schaffen.

    Die ersten 3-4 Wochen 2x die Woche nen Ganzkörperplan,
    anschliessend 3er Split (Pläne wurden hier bereits gepostet und in den FAQ´s stehen auch noch welche)
    Kannst dann an den ANDEREN Tagen (2-3mal die Woche) Ausdauertraining machen. Aber bitte nicht an den Tagen wo Du Krafttraining machst. Nach dem Kafttraining kannst Du ein lockeres 10 Minütiges "Cool Down" machen, mehr wäre allerdings nicht sehr produktiv.

    Ach ja, essen essen essen essen essen essen :rolleyes:
     
  14. #13 dangerdima, 13.10.2003
    dangerdima

    dangerdima Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
     
  15. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Cassiopeia, 13.10.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    1. Nein! So was nennt man Periodisierung und ist durchaus empfehlenswert!

    2. Nein! Da es sich um ein Ganzkörpertraining handelt wirst Du diesen Plan mit Sicherheit 2-3 mal die Woche trainieren und in diesem Fall wären mehr Übungen(und Sätze) nicht produktiv ( =>Übertraining).
     
  17. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
     
Thema: suche nach dem richtigen Trainingsplan...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hab sucht nach training bodybuilding

    ,
  2. suche richtigen plan für bodybuilding

    ,
  3. trainingsplan kurz und hart

Die Seite wird geladen...

suche nach dem richtigen Trainingsplan... - Ähnliche Themen

  1. Auf der Suche nach den besten Proteinriegeln

    Auf der Suche nach den besten Proteinriegeln: Hallo zusammen, ich bin Michael un 23 Jahre jung. Ich habe eine Leidenschaft und liebe Süßigkeiten. Da dies sich mit dem Fitness und...
  2. Neu und auf der Suche nach einem besseren Kraft/Gewichts Verhältnis

    Neu und auf der Suche nach einem besseren Kraft/Gewichts Verhältnis: Servus .. bin der "Max" :-) Ich werde bald 40 Jahre alt, bin knapp 1,80m groß und wiege derzeit 86kg. Da ich weiß, dass dieses Gewicht nicht nur...
  3. Vorstellung und Suche nach Tips

    Vorstellung und Suche nach Tips: Hallo, ich heiße Fabi und bin 25 Jahre alt. Ich bin beruflich ziemlich viel unter wegs (Montage) und stehe eigentlich eher auf Motorsport. Da ich...
  4. Niclas und Julia auf der Suche nach der Motivation

    Niclas und Julia auf der Suche nach der Motivation: Hallo liebes Forum, meine Freundin und ich haben uns hier angemeldet, weil wir zwar schon seit Ewigkeiten immer wieder anfangen regelmäßig Sport...
  5. Motivierter Anfänger auf der Suche nach Workout (ohne Fitnessstudio)

    Motivierter Anfänger auf der Suche nach Workout (ohne Fitnessstudio): Hallo alle zusammen, ich bin Daniel, 17 Jahre alt und habe vor ca. einem halben Jahr mit aktivem Vereinssport (Fußball, Leichtathletik)...