Svens anabole Diät

Diskutiere Svens anabole Diät im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Aloha! Morgen ist es so weit! Ich fange mit meiner anabolen Diät an. Mal schauen wie lange ich das Ganze durchhalte. Bin dann natürlich heute noch...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Aloha! Morgen ist es so weit! Ich fange mit meiner anabolen Diät an. Mal schauen wie lange ich das Ganze durchhalte. Bin dann natürlich heute noch mal schnell zu Mäces und habe mir ein paar leckere Sachen genehmigt.

    Eingekauft habe ich heute folgendes:
    - Bifis und diverse Mini-Salamis
    - Schinken
    - Lachsschinken
    - Putenschnitzel
    - Putengeschnezeltes
    - Eier


    Hat noch jemand andere Ideen? Probleme sehe ich echt bei EW. Da ich viel Eier essen werde, die ja auch KHs enthalten, ist die Höhe der KH in meinem Protein-Pulver einfach zu hoch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Svens anabole Diät. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Na dann mal viel Glück, hau rein :]



    Quark dürfte sich für dich evt. auch eignen, hat ja recht wenig KHs und viel EW....


    Viel Erfolg :wink
     
  4. Jaden

    Jaden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bifi's würde ich durch etwas anderes ersetzen, durch etwas, dass unverarbeitet ist. Richtiges Fleisch macht länger satt.
     
  5. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    avocados, tomaten, gurken, quark, putenschinken, hähnchenbrust,
    leinsamen (ballaststoff...soviel KHs müssen sein), es gibt auch KH-armes proteinpulver!
     
  6. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Cassiopeia, 06.06.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Viel Erfolg!
     
  8. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Aber warum denn nur Putenschicken? Normaler Schinken hat doch auch nur 1g KH
     
  9. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    weil ich einfach drauf steh! :D
    kannst natürl. auch n normalen nehmen, ich ess allerdings seit 2 jahren nur recht selten schweinefleisch.
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand einen Tipp für eine Sosse? Auf Dauer wird das Fleisch doch sehr trocken :D
    Ketchup & Co. kann man ja leider vergessen
     
  11. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Öl?! :]
     
  12. #11 Cassiopeia, 08.06.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Moin Sven, wie ist das allgemeine Wohlbefinden?

    Auch ja, man bekommt auch irgendwo Keto-Ketchuo her. Ansonsten gut würzen :D
     
  13. #12 Sandman, 08.06.2005
    Sandman

    Sandman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin...hier mal ein paar Anregungen zum Thema Keto:

    Milchprodukte würde ich nicht UNBEDINGT konsumieren(Laktose!!!->MilchZUCKER!!). Die meisten Sojaeiweißpulver sind recht kohlenhydratarm.
    In Frankreich bekommst du zuckerfreie Mayonaise*Bauch reibe* :D!!!
    Ansonsten habe ich immer alles gefuttert, was die Fleischtheke hergab..auch Käse war sehr beliebt..der "Ofenkäse" ist recht empfehlenswert!!
    Zum Frühstück gabs oftmals Kaiserschmarn:

    8Eier
    3 Essl. Vanille-Sojaeiweiß
    paar Spritzer Vanillearoma

    Das ganze ordentlich verrühren->Öl in die Pfanne(is ja Keto*gg*)...die Masse schön stocken lassen...den ganzen "Fladen" umdrehen..wieder stocken lassen...alles zerrupfen...Zimt+Streusüße drüber und zum Schluß nochmal nen Schuß Walnußöl drüber..ein GENUß!!

    Zeitsparend sind auch solche Sachen wie Wurstsalat, Hackbraten, Bratwürste usw....

    Ich drücke dir die Daumen...und viel "Durchsetzungsvermögen"..die erste Woche ist echt-pieeep-, ab dann wirds einfach nur noch toll!! Und nach so ca. 3-4 Wochen kommt dann der Kraftanstieg beim Training*schwärm* :]!!
     
  14. #13 Cassiopeia, 08.06.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das so lese...

    Sven, Du bekommst Unterstüzung! :pr
     
  15. #14 Sandman, 08.06.2005
    Sandman

    Sandman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Et voila...hat zwar auch ein bisschen Kohlenhydrate, aber musst ja nicht gleich die ganze Flasche drüberkippen!!

    http://www.bodystuff.de/pd1061642241.htm?categoryId=1

    Ansonsten einfach Käse drüberschmelzen..is eh viel besser als Soße*gg*!!

    Aber da du dich ja hier schon öfter als "Feinschmecker" geoutet hast...hier mal was leckeres..die Schoko-Sauce soll angeblich sehr gut sein!!! Und da eh bald Grilzeit(Ketozeit :D!!) ist, sind die Barbecuesauchen bestimmt auch net schlecht..

    http://www.bodystuff.de/pi1914294630.htm?categoryId=5
     
  16. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    @Sandman
    Danke für die Tipps! Hast Du in dem Shop schon mal bestellt. Ich befürchte, daß die Sachen dann erst geliefert werden, wenn ich schon aufgegeben habe. :D
    Aber wie machst Du denn z.B. Wurstsalat? Einfach Fleischwurst mir Essig und öl?

    @Cassio
    Danke danke! Es ist doch härter, als ich dachte. Aber wahrscheinlich nur, weil ich einfach zu faul bin etwas "bessere" Gerichte zu zaubern oder vielleicht noch nicht so ganz das richtige gekauft habe. Ich hätte nie gedacht, daß ich als Fleisch-Fan so schnell die Lust auf Bifis, Salami, Schinken & Co. verliere. Ich esse momentan auch recht viele Eier, bin aber da etwas vorsichtig. 10 Stück am Tag möchte ich mir dann doch nicht zumuten.
     
  17. #16 Sandman, 08.06.2005
    Sandman

    Sandman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Gern geschehen :]!!

    Also selbst bestellt hatte ich dort nie, habe das erst nach der Keto gefunden...LEIDER!!!

    Und AUFGEBEN gibts nicht X(!!! Beiß dich durch und gib der Sache ne Chance, wie gesagt, das mit dem Schlapp sein und kein Bock auf das Essen geht vorbei..du musst halt nur bei der Essenszubereitung ein bisschen kreativ sein!!
    Schau mal hier vorbei, da bekommste jede Menge Tipss und Anregungen...http://www.ketoforum.de

    Den Wurstsalat habe ich mit Fleischwurst(300-400gr), 1 Tomate(aber nur ne kleine wegen der KH!!), 1 Paprika, 150gr Käse, 1 Zwiebel und Gewürzgurken(darauf achten, das kein Zucker in der Brühe ist..gibts auch mit Süßstoff!!!!) gemacht! Gewürzt habe ich das ganze mit nem Päckchen Salatwürzer(gibts auch ohne Zucker :D!!), Essig, Öl und ein bisschen von der Gurkenbrühe!! Zur Not tuts aber auch Gemüsebrühe ausm Reformhaus! Das war eigentlich immer ein 1a Mittagessen!!!
    Ich habe auch oft mit Paranüssen experimentiert und z.b Kekse gebacken..einfach Paranüsse mahlen, mit Eiklar zu nem Dicken Brei verrühren..ordentlich Süßstoff rein..bisschen Vanillearoma..und im Ofen ausbacken!!
    Das dir dein Essen zum Hale raushängt, hängt wohl daran, das du immer das gleiche futterst..du könntest z.b anstatt Bifi auch mal Cabanossi oder anstatt normalem Schinken mal Rinderschinken usw...essen!! Richtig vermisst habe ich während der Keto eigentlich nur Brot...und um das ein bisschen zu faken habe ich mir halt den Käse in Brotscheiben zurechtgeschnitten und mit Wurst belegt :sing!!
    Machs dir doch nicht so schwer...genieße es doch, das du jederzeit und überall was zu Essen bekommst und nicht großartig anfangen musst Reis abzuwiegen, Gemüse zu schnippseln, Pute zu "zerlegen" und immer Tupper-Schüsseln mit dir rumtragen musst!! Keto kann durchaus sehr angenehm sein, wenn man davon überzeugt ist und sich nach ein paar Wochen dran gewöhnt hat..also Kopf hoch und weiter gehts =)!!
     
  18. haz

    haz Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ganz gut durchdacht. Aber ich bitte dich, Bifi? ;)

    Finde Low Carb besser, wozu so viel tierische Fette?
     
  19. #18 Cassiopeia, 13.06.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Zwiebel nix gut, zu viele KH´s!
     
  20. Anzeige

  21. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    ich werde wohl eh abbrechen! Ich bin momentan einfach zu viel unterwegs! Das klappt so nicht!
     
  22. haz

    haz Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
Thema: Svens anabole Diät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anabole diät wurstsalat

    ,
  2. anabole diät wie lange

    ,
  3. anabole diät salat

    ,
  4. milchprodukte in anaboler diat,
  5. Putenschinken diät,
  6. diät wurstsalat,
  7. schinken bei anaboler diät,
  8. anabole diät leinsamen,
  9. bodybuilding wurstsalat ,
  10. anaboler wurstsalat ,
  11. anabole diät leinsaat,
  12. wurstsalat diätrezept,
  13. ketogene diät wurstsalat,
  14. anabolde diät wieviele khs,
  15. schinken in anaboler diät,
  16. leinsamen brühe,
  17. leinsamen anabole diät,
  18. anabole diät welcher schinken,
  19. anabole Diät abgebrochen jojo Effekt,
  20. wurstsalat bei anaboler diät,
  21. wurstsalat anabole diät rezept,
  22. anabole diät frühstücksspeck,
  23. anabole diär wurstsalat,
  24. anabole diät dauer,
  25. anabole diät wie schnell erfolge
Die Seite wird geladen...

Svens anabole Diät - Ähnliche Themen

  1. Svens Anabole Diät

    Svens Anabole Diät: Aloha! Wie Ihr sicherlich schon gesehen habt, habe ich heute mit meiner anabolen Diät angefangen. Hier werde ich Euch über meine Erfolge (hoffe...
  2. Svens Training

    Svens Training: Hallo Zusammen! Die alten User kennen mich hier noch als faulen Sack, der eigentlich nie so richtig trainiert hat. Hoffentlich gibt es davon hier...
  3. Svens gehts ins Studio Part III

    Svens gehts ins Studio Part III: Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich habe es wieder mal geschafft, mich in einem Studio anzumelden. Endlich wird wieder richtig trainiert. Sagen wir...
  4. Svens Comeback :-) allg. Training

    Svens Comeback :-) allg. Training: Aloha! Dieses Mal möchte ich mich auch beim Berichtsmarathon mitmachen, auch wenn es nur für die Ehre ist. :D Aufgrund Schulter- und...
  5. Svens kleiner Freund...

    Svens kleiner Freund...: @Hastor Ja, ich bin mit den Ergebnissen auch sehr zufrieden :) - und meine Freundin erzählt mir jeden Tag wie genial sich das jetzt anfühlt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden