Sven's erste Krea-Kur :-)

Diskutiere Sven's erste Krea-Kur :-) im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; So.....läuft seit gestern! :)) Wobei die Betonung auf "läuft" liegt. Wenn das so weitergeht, werde ich mir selbst ein Wasserwerk bauen. :D...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    So.....läuft seit gestern! :))
    Wobei die Betonung auf "läuft" liegt. Wenn das so weitergeht, werde ich mir selbst ein Wasserwerk bauen. :D

    In wie weit sollte man jetzt eigentlich seine anderen Nahrungsergänzungen zu sich nehmen? Ich meine jetzt ob ich weiterhin mein Zink morgens auf nüchternen Magen einnehmen soll und wollte auch endlich mal wieder ein paar Shakes kippen. :gluck
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Da du ja fett loswerden möchtest (u.a.) würde ich keinen Weight Gainer nehmen (falls du das mit Shakes meinst) sondern Protein Shakes (wennüberhaupt). Dir ist schon klar, dass Creatin dich ziemlich aufschwemmen wird? Zink ist kein Muss aber in gewissen Dosen nie verkeht (je nachdem was man kurt, aber auch ohne Kur ist Zink zu empfehlen - in kleineren Dosen allerdings). Wieviel Zink nimmst du zu dir? Ich würde auf jeden Fall auf ausreichende Vitamin A und E Zufuhr achten, da dies anabol wirkt und zugleich dein Immunsystem stärkt. Und versuch jetzt auch endlich eine Progression in dein Training zu bekommen, sprich dich stetig steigern. Du musst nun Blut und Wasser schwitzen wenn du willst, dass die Kur auch richtig anschlägt ;)
     
  4. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich meinte auch Protein-Shakes. Das mit dem Aufschwemmen ist mir schon klar. Allerdings wird dies ja auch kein Dauerzustand sein. An Zink nehme ich zur Zeit die Tabletten von Vitalstore (50mg) Was Vitamine betrifft, versuche ich momentan auch viel Obst zu essen und auch Saft zu trinken.

    Das mit der Steigerung, ist ein gutes Argument. Ich sehe da aber gute Ansätze. Erstens trainiere ich jetzt nicht mehr alleine und zweitens wird das Kreatin für einen pyschologischen Effekt sorgen. Nach dem Motto "....jetzt muss es doch einfach mehr werden" :D

    Ich habe in den letzten meinen Plan und die dazugehörigen Übungen wirklich perfektioniert und merke, daß es etwas gebracht hat. Auch wenn es für Aussenstehende noch nicht nachvollziehbar ist. Ohne diese Fortschritte hätte ich auch keine Krea-Kur gestartet.
     
  5. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Creatin gleich nach dem Aufstehen, vor allem anderen. Dann Traubenzucker und Eiweiß.
    Willst du zunehmen oder abnehmen?
    Vitamin A und E wirken antikatabol, nicht anabol. Beiden wirken gegen freie Radikale, die den Katabolismus fördern.
    Zink reichen 15-30mg.
     
  6. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich eher zunehmen...an Kraft und Muskeln. :D
    Wenn ich dabei noch etwas Fett loswerden kann, ist es natürlich auch ok.
     
  7. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Unwahrscheinlich.
    positive kcal-Bilanz und das könnte mal was werden lieber Admin :D ;)
     
  8. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    positive? Tja, ich warte ja immer noch auf Deinen Ernährungsplan :D
     
  9. max

    max Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Hersteller/Firma benutzt denn jetzt? :rolleyes:
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    das normale Pulver von Muskelpower.
     
  11. asani

    asani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    moin sven!

    bei deiner nächsten crea-kur besorg dir creatin pyruvate, ist das beste creaprodukt auf dem markt.
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    sagt wer?
     
  13. asani

    asani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich ;-)
     
  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    und wenn du uns jetzt auch noch verrätst warum das so ist...
     
  15. max

    max Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    würde mcih auch interssieren 8)
     
  16. asani

    asani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Crea-pyru ist eine sehr stabile creaform und wird vom pyru geschützt--> bessere verfügbarkeit vom crea und es wird nicht so schnell zerstört wie monohydrat. dazu kommt, dass das loadening entfällt und man eine max. dosierung von 5g braucht, 3g würden z.B. schon vollkommen reichen, es sei denn man wiegt über 100kg.
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    Nicht ganz!
    Monohydrat würd generell nicht so schnell zerstört wie es allgemein angenommen wird.
    Durch die Brenztraubensäure, die von der magensäure zersetzt wird, wird das Creatin aber tatsächlich schneller verfügbar gemacht als normales.
    Das hat jedoch nix mit Aufladephase (die ohnehin überflüssig ist) zu tun. Nur kommt halt generell mehr von dem aufgenommenen Crea da an wo es ankommen soll.

    Kehrseite der Medaille: das zeugs ist saumäßig teuer
     
  18. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, wer das Geld übrig hat soll die ganzen "Wundersupps" ruhig mal ausprobieren. Sicherlich sind einige davon ganz gut, aber ob dann das Preis-Leistungsverhältnis noch stimmt wage ich zu bezweifeln. Und wenn es nach den Werbeaussagen gewisser Hersteller geht bräuchte kein Mensch Roids, dann wären wir alle "Tiere".
     
  19. asani

    asani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Tenshi

    richtig! schnelle und zu fast 100% verfügbarkeit des creas, da die in der ionischen verbinung vorliegende brenztraubensäure (creatin-kation+pyruvate)als transportmolekül dient. deshalb ist ein loading auch quatsch, bei monohydrat würd ichs machen!
    man sollte aber aufpassen welches pyruvate produkt man kauft, denn es werden teilweise produkte mit einer crea+calciumpyruvate (calciumsalz der brenztraubensäure)
    verbindung verkauft.
    das beste pyruvateprodukt ist von phytochem, nur wie schon gesagt recht teuer.
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Am besten sollte man als Kraftsportler auch noch Chemie studieren! :crazy:
    Ich bleiebe erst mal bei meinem Zeug, weil ich auch noch nicht weiss, ob Creatin überhaupt schon etwas für mich ist. Naja, wir werden sehen....
     
  22. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    bist du der asani von ana.com? Hört sich ja fast nach Sandow an. ;)
     
Thema: Sven's erste Krea-Kur :-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krea kur

    ,
  2. creatine pyruvate kur

    ,
  3. krea-kur

    ,
  4. wennüberhaupt,
  5. tribuluskur,
  6. wieviel mg zink zu tribulus kur?,
  7. Kre-A Kur
Die Seite wird geladen...

Sven's erste Krea-Kur :-) - Ähnliche Themen

  1. Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller

    Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller: Hallo, ich würde gerne mal was ansprechen, was hier weit vom Thema abfällt. Ich habe mir vor 2 jahren einen Canon Drucker gekauft. Mit diesem war...
  2. Mein erstes Proteinpulver

    Mein erstes Proteinpulver: Hallo liebe Fitness-Gemeinde, nun ist es soweit und Ich habe mich entschlossen mir mein erstes Proteinpulver zu holen. Zu mir, Ich bin Student...
  3. Omega 3 von welchem Hersteller?

    Omega 3 von welchem Hersteller?: Hallo, ein Kollege von mir meint er bräuchte Omega 3 Kapseln. Wir trainieren beide zusammen, ich seid gut 6-7 Monaten und er seid 2 /3 Monaten....
  4. Ernährungsplan erstellen?

    Ernährungsplan erstellen?: Ok also, ich bin Hardgainer und nehme nur schwer zu. Ich bräuchte 5kg mehr um nicht mehr untergewichtig zu sein. Ich will in den Sommerferien...
  5. Mein erster 3er Split - Bitte um Hilfe

    Mein erster 3er Split - Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, ich habe mir vor Kurzem meinen ersten 3er Split erstellt und bin mir nicht sicher ob dieser, in der unten aufgelisteten Form,...