Tennis und Krafttraining?

Diskutiere Tennis und Krafttraining? im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen Momentan absolviere ich 4-5 die Woche eine Krafttrainingseinheit mit einem 2er Split (push&pull). Da ich nicht nur vor habe auf...

  1. #1 ganter123, 21.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Momentan absolviere ich 4-5 die Woche eine Krafttrainingseinheit mit einem 2er Split (push&pull). Da ich nicht nur vor habe auf Kraft zu setzen will ich in einem Klub mit Tennis anfangen um auch meine Ausdauer zu pushen.

    Wenn ich mit Tennis anfange, würde ich das Krafttraining auf 3 mal die Woche heruntersetzen und jeweils zwei mal die Woche Tennis spielen.

    Hier zu meine Fragen:

    Denkt ihr das ich viel an Masse einbüssen werde, auch wenn ich probiere mehr zu essen?

    Ich habe halt einfach Angst, dass ich dann halt nicht mehr länger Masse aufbauen kann ....

    Bin froh über jeden Rat, Erfahrung oder Tip ...

    Gruss

    ganter123
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tennis und Krafttraining?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingLui, 21.05.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Weiterhin ausgewogen ernähren, nach dem Tennis Glycogenspeicher auffüllen und Proteinzufuhr beachten. Dann wirst du nicht an Masse verlieren.
    Ich mache 4-5 mal Thaiboxen und 1-2 mal Krafttraining im Moment. Ich verliere auch nicht an Masse...Obwohl Tennis und Thaiboxen nicht gerade der Idealvergleich ist :xx

    MfG KL :wink
     
  4. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ich spiele auch Tennis, mach dir da doch keinen Kopf.
    Sieh es einfach als normale Cardioeinheit an, warum solltest du davon Masse einbußen? Auf die Ernährung achten und ordentlich weiter trainieren, dann besteht kein Problem in dieser Hinsicht.
     
  5. #4 ganter123, 21.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Besten dank für eure Antworten .... haben mir sehr weitergeholfen .. :D

    Was hast du genau mit dem gemeint?

    Nehme nach dem Training halt einfach ein "Znacht", sprich Kohlenhydrate und nachher jeden abend noch 1-2 Joghurts oder Quarks ...

    Aber ich denke du meinst grad "nach" dem Training?

    gruss

    ganter
     
  6. #5 KingLui, 21.05.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Ernährung nach dem Training
    Unmittelbar nach dem Training gilt es die Glykogenspeicher des Körpers möglichst schnell wieder aufzufüllen. Soll heissen, schnell resorbierbare Kohlenhydrate wie Traubenzucker (Faustregel 1-1,5gr pro kg Körpergewicht). Hilfreich wäre es hierzu noch eine kleine Menge Eiweiss (0,3gr pro kg Körpergewicht) hinzuzumixen.
    Nach 45-60 min. sollte man eine weitere kohlenhydratreiche Mahlzeit (diesmal KHs mit niedrigerem GI) so wie etwas Eiweiss zu sich nehmen.

    Quelle: www.fitness-foren.de

    MfG KL :wink
     
  7. #6 ganter123, 21.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hm .. wenn ich mich nicht täusche hat eine Banane mehr als genug Traubenzucker?

    Nehme die meistens beim Krafttraining vor dem Training. Beim Tennis müsste ich sie dann nachher nehmen?

    Für das Protein fällt mir ehrlich gesagt nur ein Riegel ein .... aber den nimmt man ja mit Fett in Verbindung ein, was glaub auch wieder schlecht ist.

    Weisst du da was?

    gruss

    ganter123
     
  8. #7 KingLui, 21.05.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Wie wäre denn Magerquark+Milch+1-2Banane/n. Es schmeckt und es füllt erstmal den Gl.Speicher und Proteinzufuhr ist gewährleistet.

    MfG KL :wink
     
  9. #8 ganter123, 21.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    hehe .. muss dich leider enttäuschen aber ich bevorzuge es ohne eine halbe Küche in der Trainingstasche rumzulaufen .. :lol:

    naja ... die Banane lässt sich sicher einrichten.

    Anstat MAGERquark sollte doch auch ein normaler Quark gehen?

    gruss ganter123
     
  10. #9 KingLui, 21.05.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Geht auch...Hat ca. 4g Fett, aber das ist nicht soooo schlimm!
    Aber Magerquark hat, wenn man ihn in Massen verzehrt, schon
    seine Vorteile gegenüber normalem Quark.

    Also Banane nach dem Training, das reicht erstmal.
    Ansonsten halt dich an den Text aus dem Forum,
    den ich dir kopiert hab;)


    MfG KL :wink :wink :wink
     
  11. Anzeige

  12. #10 ganter123, 21.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    ok, besten dank für die konstruktiven infos ..

    ganter123
     
  13. #11 KingLui, 21.05.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Um das ganze abzuschließen...:
    Kein Problem, immer wieder gerne.
    Falls noch Fragen auftreten, einfach fragen :]

    :closed
     
Thema: Tennis und Krafttraining?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krafttraining tennis

    ,
  2. kraftübungen tennis

    ,
  3. tennis krafttraining

    ,
  4. tennis und krafttraining,
  5. kraftübungen für tennisspieler,
  6. krafttraining für tennisspieler,
  7. tennis kraftübungen,
  8. krafttraining vor tennis,
  9. tennis nach krafttraining,
  10. krafttraining im tennis,
  11. Tenniskrafttraining,
  12. tennis krafttraining trainingsplan,
  13. nach tennis krafttraining,
  14. krafttraining für tennis,
  15. krafttraining und tennis,
  16. tennis vorm krafttraining,
  17. krafttraining vorm tennis,
  18. krafttraining nach tennis,
  19. krafttraining 2er split radsport,
  20. tennisprofi eiweiß,
  21. kraftübungen tennisspieler,
  22. kraftraining und tennis spielen,
  23. krafttraining danach tennis,
  24. nach tenniatraining noch kraftsport,
  25. tennisprofi krafttraining
Die Seite wird geladen...

Tennis und Krafttraining? - Ähnliche Themen

  1. Tischtennisplatte für draußen

    Tischtennisplatte für draußen: Hi, Wie ich schon gelesen habe, gibts hier auch einige, die Tischtennis spielen. Ich interessiere mich für eine Tischtennisplatte, das ich das...
  2. Tennisspezifischer Trainingsplan

    Tennisspezifischer Trainingsplan: Hi Leute, über die Suche habe ich leider nichts gefunden. Ich spiele leistungsmäßig Tennis und mache seit gut 5 Jahren keine Ausgleichsübungen...
  3. Unterarm schwillt an - Tennisarm/epicondylitis

    Unterarm schwillt an - Tennisarm/epicondylitis: Hi zusammen! Seit ca 20 Jahren trainiere ich regelmäßig 2 - 3 mal und habe seit ca 1 Jahr einen Tennisarm. Mein Problem ist vermutlich, dass...
  4. Kraftsport und Tischtennis an einem Tag

    Kraftsport und Tischtennis an einem Tag: Hi, ich spiele 2x mal die Woche Tischtennis und betreibe auch den Kraftsport. Da es zeitlich nicht anders zu regeln ist, betreibe ich auch an...
  5. Hilfe bei "Tennisarm" & Co.

    Hilfe bei "Tennisarm" & Co.: Hallo ihr Sportler! Wir alle teilen die Leidenschaft für Sport und lieben das Gefühl, seine eigenen körperlichen Grenzen kennen zu lernen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden