Tenshis Kre-Alkalyn Kur

Diskutiere Tenshis Kre-Alkalyn Kur im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; So, heute habe ich endlich mein KreAlkalyn bekommen (danke nochmal an Sven) und werde nun meine Kur starten. Nach Plan gehe ich 4x die Woche...

  1. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    So, heute habe ich endlich mein KreAlkalyn bekommen (danke nochmal an Sven) und werde nun meine Kur starten.

    Nach Plan gehe ich 4x die Woche trainieren, da aber momentan einige Umzüge anstehen, sinds teils nur 3x.

    Mein Trainingsplan sieht derzeit so aus:

    8/6/4/3/3 Bankdrücken
    8/6/4 KH-Bankdrücken
    3x Bauch
    ---
    8/6/4/3/3 Kniebeugen
    3x8 Beinbeuger
    3x8 Wadenheben
    ---
    5x5 Frontdrücken
    5x5 French Presses
    3x Bauch
    2x Adduktoren und Abduktoren
    ---
    8/6/4/3/3 Kreuzheben
    3x8 Latziehen
    3x8 Rudern
    3x8 LH-Curls

    Ernährungstechnisch esse ich momentan etwas über Bedarf, ausnahmsweise mal relativ viele Kohlenhydrate und wenig Fett.

    Zur Einnahme:
    ich nehme jeweils 4 Kapseln am Tag, 2 nach dem Training und 2 entweder morgens oder nachmittags.
    Nächste Einheit ist Montag, Samstag steht noch ein Umzug an...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tenshis Kre-Alkalyn Kur. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Heute war erster Trainingstag, da unser Studio allerdings grade ausgebaut wird konnten wir nur an den Maschinen und Kurzhanteln trainieren, war also weder effektiv noch in irgendeiner weise aussagekräftig...
     
  4. #3 Krümelmonster, 01.11.2006
    Krümelmonster

    Krümelmonster Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nimmst du den die Kaps nach dem Training ich nehme meistens 2 1,5 Stunden vorher und 1 danach..
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ich denke das ist ohnehin relativ egal bei dem Zeugs.
    Bei den meisten Berichten, die ich gelesen habe wurde das Krea morgens und dann noch mal vor dem Training eingenommen... da ich aber morgens trainiere geht das schwer;)

    Hab mich momentan aber auch eher zu einem 1,5 std. vor und 2 Std. nach dem training entschieden
     
  6. #5 Krümelmonster, 02.11.2006
    Krümelmonster

    Krümelmonster Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon das es wahrscheinlich relativ egal ist, ob vor oder nach..

    Denn entweder es pusht wirklich im Training oder ich bild emir das einfach nur ein. Wenn ich mir das einfach nur Einbilden sollte ist ein guter Placebo Effekt :D

    Aber berichte mal weiter.. Bin mal gespannt wie bei dir die Gewichtszunahme ausfällt. Ich wahr von dem Zeug sehr überrascht..
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    So, das Training heute war sehr gut, konnte im Bankdrücken direkt ein paar kg mehr auflegen, hatte beim letzten mal allerdings auch einen schlechten Tag erwischt.

    Gewichtstechnisch hat sich bisher kaum was getan, aber momentan ist es eh sehr schwer, richtig vernünftig zu essen.
     
  8. #7 Krümelmonster, 08.11.2006
    Krümelmonster

    Krümelmonster Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi das die Gewichte steigen wird noch kommen.. dauert bei mir (nehme auch im moment Kre-Alkalyn) ca. 2-3Wochen dann steigt auch das Gewicht ohne das ich mehr essen würde als sonst.

    Hab jetzt Gute 5 Kilo mehr drauf als noch zu begin.
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Gestern Rücken-Tag gehabt und auch der lief sehr gut, trotz schweren Muskelkaters, der noch vom Beugen, herrührte gingen sehr hohe Gewichte problemlos. Morgen ist wieder Brust-Tag, mal sehen was da drin ist
     
  10. #9 Krümelmonster, 15.11.2006
    Krümelmonster

    Krümelmonster Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Scheint bei dir wohl auch gut anzuschlagen.. Freut mich zu hören
     
  11. Aragon

    Aragon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Interessant zu lesen da ich meine nächste kur auch wohl mit Kre-Alkalyn fahren wollte.

    Welche Kre-Alkalyn hast du dir gekauft ? Die von EFX ?


    Lg
    Ara
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe das von SicFit, ist deutlich am günstigsten...

    Mittlerweile 3 weitere Einheiten hinter mir und konnte mich überall gut steigern (nur bei der Brust haperts ein wenig). Aber alles in allem bin ich mehr als zufrieden bisher
     
  13. #12 Oliver06, 15.11.2006
    Oliver06

    Oliver06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mache auch grade die Kur mit Kre-Alkalyn von Olimp und muss sagen das ich schwer begeistert bin ,
    konnte mich um 10kg Bankdrücken steigern . Nur ich selber hab noch nicht zugenommen. :kg
     
  14. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    @Tenshi: Über welchen Zeitraum hast du vor es zu nehmen (in Wochen)?
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe 240 Kapseln, 4 Stück täglich, also 60 Tage
     
  16. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Heutiges Training war, trotz miserablen körperlichen Zustands (gestern 5 Std-Umzug gehabt), ganz ok. Konnte mich im Bankdrücken leicht steigern, beim KH-Bankdrücken recht deutlich, nur im letzten Satz hatte ich einfach keine Power/Motivation mehr...
    morgen gehts mal auf die Waage, hab mich jetzt seit knapp 3 Wochen nicht mehr gewogen, mal sehen, wie es mit der Gewichtszunahme aussieht
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    3kg bisher
     
  18. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Immer wieder unglaublich, wie physisch und psychisch anstrengend Maximalwiederholungen sind, fühle mich, wie von nem LKW geplättet :D

    Beim Bankdrücken konnte ich mich wieder gut steigern, beim Kreuzheben am Freitag genauso. Morgen wird schwer gebeugt, mal sehen, wieviel da drin ist.

    Gewichtszunahme, wie schon geschrieben, bisher knapp über 3kg
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Soviel bei den Kniebeugen, als auch beim Frontdrücken konnte ich mich um ~5kg steigern, bei den French Presses um 2,5 kg (bzw. 5kg im letzten Satz).
    Auch beim Rest ging es weiter... läuft alles in allem wirklich ausgezeichnet
     
  20. Anzeige

  21. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    So, bis einschliesslich Samstag ist unser Studio geschlossen...

    Freitag beim Kreuzheben konnte ich 5kg mehr drauflegen, hatte auch anschliessend beim Rudern überraschend viel Kraft und auch Bankdrücken gestern lief gut, konnte jedenfalls ein Gewicht, an dem ich letzte Woche noch gescheitert bin, 1x drücken
     
  22. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Kleiner Tipp an alle, die auch ein Körpergewicht jenseits der 100 anstreben: macht ausreichend Cardio ::XX
     
Thema: Tenshis Kre-Alkalyn Kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kre alkalyn tagebuch

    ,
  2. gewichtszunahme kre alkalyn

    ,
  3. kre alkalyn gewichtszunahme

    ,
  4. gewichtszunahme durch kre alkalyn,
  5. kre alkalyn zunahme,
  6. kre alkalyn pro gewichtszunahme,
  7. kre alkalyn nach training,
  8. kre alkalyn nach dem training,
  9. gewichtszunahme bei kre-alkalyn,
  10. kopfschmerzen kre-alkalyn,
  11. kre alkalyn kur 6 wochen,
  12. gewichtszunahme kre-alkalyn,
  13. schüttelfrost kre alkalyn,
  14. Gewichtsverlust nach kre alkalyn Kur,
  15. kre alkalyn 4x vor training,
  16. kre alkalyn pro kur zunahme,
  17. durchschnittliche gewichtszunahme bei kre alkalyn kur,
  18. kre alkalyn trainingstagebuch,
  19. kre alkalyn kur gewicht,
  20. kre-alkalyn tagebuch,
  21. kre alkalyn gewichts zunahme,
  22. muskelschmerzen nach kre alkalyn kur,
  23. Kre-alkalyn olimp kur,
  24. gutes kre alkalyn kur,
  25. kre alkalyn kur
Die Seite wird geladen...

Tenshis Kre-Alkalyn Kur - Ähnliche Themen

  1. Tenshis Trainingstagebuch

    Tenshis Trainingstagebuch: Nach kurzer Verletzungspause bin ich letzte Woche wieder ins Training eingestiegen, ab nächster Woche starte ich wieder durch. Mein Programm sieht...
  2. Tenshis Anabole Diät

    Tenshis Anabole Diät: Heute hab ich mit meiner AD begonnen, um mich für den Sommer ein wenig in Form zu bringen und vor allem um ein paar Pfunde loszuwerden (damit es...
  3. Tenshis Trainingstagebuch

    Tenshis Trainingstagebuch: So Leute, wie schon erwähnt darf ich auf meiner momentanen Knieprobleme (Knorpelschaden) keine "schweren" Übungen ausführen, soll heissen...
  4. Kre-Alkalyn - Einnahme

    Kre-Alkalyn - Einnahme: Weiß gerade nicht ob ich in dem Bereicht richtig bin , falls nein , bitte verschieben.. Danke :) Guten Tag, habe angefangen Kre-Alkalyn zu...
  5. Kre-Alkalyn

    Kre-Alkalyn: Habt ihr schon mal was von dem Kre-Alkalyn gehört - wenn ja, habt ihr positive oder negative Ansichten darüber? - preislich ist das Produkt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden