Testo Ena + Dbol?

Diskutiere Testo Ena + Dbol? im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Sooo, jetzt Spamme ich hier auch mal ein wenig... :D Wie sieht es bei ner Kur mit Testo Enantat 250mg alle 5 Tage inkl. Frontload Tag 1 und 2...

  1. #1 Cassiopeia, 19.04.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Sooo, jetzt Spamme ich hier auch mal ein wenig... :D


    Wie sieht es bei ner Kur mit Testo Enantat 250mg alle 5 Tage inkl. Frontload Tag 1 und 2 je 250mg mit nem Dbol-Stack die ersten 3-4 Wochen aus?

    Aufgrund des Frontloads nicht nötig? Oder doch zu empfehlen???

    Plane nix, interessiert mich nur grad mal...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Testo Ena + Dbol?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Hmm, du würdest mit sicherheit schneller nen Kraftzuwachs bekommen und könntest die Anfangszeit, in der das T-Depot noch nicht so ganz seine wirkung entfaltet, etwas überbrücken, aber ich denke im endeffekt wirst du nicht viel davon haben, denn wenn du die d-bols dann rauslässt wirst du dich net mehr so stark steigern können.
    wenn würde ich die d-bols so ~7 wochen nehmen
     
  4. #3 Cassiopeia, 20.04.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ist die Frage ob es durch den Frontload überhaupt Sinn macht mit Dbol zu stacken!?!?

    Das mit den Krafteinbussen ist mir klar, find ich aber nicht so tragisch...

    Tritt durch Frontload die Wirkung des Testo schneller ein? Sonst sagt man ja das es bei Depot ca. 4 Wochen dauert... und eben die 4 Wochen sollen mit Dbol "überbrückt" werden!
     
  5. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    die d-bols fungieren da eher als "kickstarter", wobei wenn erste kur ich sie ganz weglassen würde.
    durch den frontload wird die wirkung von testo e nicht schneller kommen, aber da wird dir mitsu mehr dazu sagen können.
    wenn du ne schnelle wirkung willst, dann nimm propis! :D
     
  6. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    D-Bols sind recht gut, wenn man sie länger anwendet. Da dies aufgrund der 17aa ein recht hohes Risiko für die Leber darstellt, halte ich von den Dingern nicht viel. Wenn man sie nur 6-8 Wochen nimmt, ist das Ergebnis viel Wasser.

    Doch, die Wirkung kommt etwas schneller bei einem Frontload, weil man so schneller den gewünschten Wirkstoffspiegel hat. Testo E. reicht für den Anfang vollkommen.

    Tendiere zur Zeit mehr zum Stack mit Oxa (mild !) oder Tren (heftig !).
     
  7. #6 Cassiopeia, 28.04.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Jop, bedankt!
     
  8. Anzeige

Thema: Testo Ena + Dbol?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testo dianabol kur

    ,
  2. dianabol testo kur

    ,
  3. dianabol stack

    ,
  4. testo dianabol stack,
  5. dianabol mit testo,
  6. TESTO UND DIANABOL,
  7. dianabol testo enantat,
  8. testo dianabol,
  9. dianabol testo Stack,
  10. dianabol und testo kur,
  11. f,
  12. dianabol testo,
  13. testosteron und dianabol kur,
  14. Testo Ena,
  15. dianabol und testo e,
  16. testosteron dianabol kur,
  17. testo dbol stack,
  18. testo e dianabol,
  19. dianabol testo e,
  20. testosteron enantat und dianabol,
  21. dianabol erfahrung,
  22. testo dbol,
  23. dbol testo stack,
  24. testo e mit dbol stacken,
  25. testosteron dianabol stack
Die Seite wird geladen...

Testo Ena + Dbol? - Ähnliche Themen

  1. Ernährung Bauchfett reduzieren - Testosteron steigern

    Ernährung Bauchfett reduzieren - Testosteron steigern: Hallo, da ich einige symptome eines testosteronmangels aufweise(und diese auch relativ stark schwanken) und außerdem unverhältnis viel Bauchfett...
  2. Testosteronwerte und Krafttraining

    Testosteronwerte und Krafttraining: Hallo, da ich im ganzen Internet nichts passendes gefunden habe, frage ich mal hier die Allgemeinheit. ich bin 28 Jahre alt , trainiere eine...
  3. Als Frau den Testosteron-Spiegel anheben

    Als Frau den Testosteron-Spiegel anheben: Hi, mit welchen Supplements kann man als Frau effektiv den Testosteron-Spiegel erhöhen? Ich möchte etwas mehr Muskelmasse aufbauen. Medikamente...
  4. Testobooster!?

    Testobooster!?: Hallo, ich würde mal gerne als Kur sowas wie z. B. Klick probieren, also kein Testosteron direkt nehmen, sondern "nur" ein Produkt, das die...
  5. Testosteronspiegel/Östrogenspiegel

    Testosteronspiegel/Östrogenspiegel: Ist es in Deutschland legal den Östrogenspiegel mit supplements zu senken? Bei Testosteron ist es ja bekanntlich illegal zu steigern? Danke:p
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden