Teure Sache?

Diskutiere Teure Sache? im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Guten Tag; ich habe mal ausgerechnet was mich so eine Kur kosten würde. Aber irgendwie erscheint es mich falsch bzw. zu teuer. 250mg Testo-E 5ed...

  1. #1 Nickfox, 21.11.2006
    Nickfox

    Nickfox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag;
    ich habe mal ausgerechnet was mich so eine Kur kosten würde. Aber irgendwie erscheint es mich falsch bzw. zu teuer.

    250mg Testo-E 5ed
    mit einem Frontload von 500mg an ersten Tag.

    Ich möchte nur mal wissen ob ich was falsch kalkuliert habe; denn die "billige" Testo Kur ist doch relativ teuer;

    ca. 6 Monate sollte die Dauer der Kur sein ->

    ca. 30 Ampullen notwendig -> 4 Euro pro Ampulle

    -> 120 Euro für Testo
    + Clomid 44 Tabs 40 Euro
    + Tamoxifen 30 Tabs 20 Euro (für Notfalls falls Gyno erscheinungen)
    + 3* 180 Tabletten a 50mg Zink Chelat (3x1 Täglich) 114 SFR
    + 300 Tabletten Vitamin C a 1g pro Tab (zum Absetzen) 69 SFR
    + Desinfektionspray und Spritzen etc


    da komm ich doch auf gut 500 SFR das ist bei einem Kurs von 1:1,54 also ca.
    325 Euro!

    Kann mir jemand sagen ob ich was schlecht berechnet habe bzw. was falsch wäre. Oder ob dieser Schock Preis wirklich angemessen ist für ne 1/2 Jahres Kur.

    mfg Nickfox :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Teure Sache?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Wofür das Vitamin C??

    Desweiteren kannst du das Nolva ja auch zum absetzen nehmen, brauchst dann also auch kein Clomid. Gyno ist bei der Dosierung (und Zink) fast ausgeschlossen. 6 Monate (also 26 Wochen) ist schon happig, 16 Wochen tuns für gewöhnlich auch. Ausserdem kriegst du das Testo von Homebrewern auch viel günstiger. Spritzen & Co. kriegste in der Apotheke hinterhergeschmissen
     
  4. #3 Nickfox, 22.11.2006
    Nickfox

    Nickfox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    schonmal vielen Dank; :]


    Clomid wird allgemein aber als gängige Praxis empfohlen und Nolva eigentlich eher wenn ne Gyno im Anmarsch ist.

    Vitamin C 6g am Tag soll scheinbar den Cortisol Pegel nach der Kur noch weiter dämpfen. Hier lautet die Empfehlung auch 2-3g nach und vor dem Training.

    Ich denke auch dass ne Gyno fast augeschlossen wäre, aber wenn es dann wirklich soweit wäre und ich hätte kein Nolva, wäre ich ziemlich am Arsch, weil es ca. 15 Tage dauert bis ich besorgen könnte. Lieber net am falschen Ende sparen. Über das Vit. C kann man sich jetzt halt noch streiten. Mit den Testo Preisen könnt ich wirklich noch drücken bzw. umsteigen.
     
  5. #4 The BigMan, 22.11.2006
    The BigMan

    The BigMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Der Preis der Kur ist doch OK !! Du kannst zwar hier und da noch einwenig einsparen, aber im großen und ganzen.....

    Links gibts hier keine, falls du irgendwelche Steroid Links meinst. :box
    Die muss man schon selber finden :D :D

    Ich bekomme von meinem Dealer immer Gute Preise :D :D
     
  6. #5 Nickfox, 22.11.2006
    Nickfox

    Nickfox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, nein hätte ich net mögliche Quellen für Roids würde ich sicher net mal drüber nachdenken; Links will ich sicher keine :]

    Nur der Preis hat mich etwas erschreckt.
    Das Zink im Link ist zwar wirklich gut, aber leider wohne ich in der Schweiz und zusammen mit dem Porto wäre es schon wieder nicht mehr gross billiger.

    Darum würde die Kur scheinbar wirklich soviel kosten...
    Jemand Erfahrungen mit Vit. C gemacht?
    Brauchbar in sehr hohen Dosen zum Auslaufen ? (also eben 6g pro Tag)
    Creatin und Glutamin würde ich mir erst mal besorgen wenn die Kur sich zu Ende neigen würde.
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Clomid würde ich schon allein wegen seiner NW (Depris & Co.) nicht empfehlen und die Achse kriegste mit Nolva genausogut wieder auf Trab.
    Das mit dem Vitamin C halte ich bei einem gesunden Menschen für einen Mythos. Die einzigen Studien die ich in die Hände bekommen habe, haben einen geringfügig gesenkten Cortisolspiegel angemerkt, nicht zu vergessen: hier ging es um kranke Personen.
     
  8. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    was tenshi alles weiß - *anhimmel*


    // bei den Kosten überleg ich mir ne Testo E Kur nochmal :crazy:
     
  9. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    @Nickfox: Nix für Ungut, aber denkste nicht, dass es für dich etwas früh ist zu stoffen?! Du trainierst meines Wissens noch nicht lange, hast noch nicht mal 70kg Körpergewicht erreicht und hast vor einiger Zeit erzählt dass du beim Bankdrücken so um die 40kg drückst (bei 10whd)... :crazy:
     
  10. #9 Nickfox, 22.11.2006
    Nickfox

    Nickfox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    sind unterdessen 75 KG beim BD ^^, habe leider die Stange net gezählt.
    Und ich will garnet JETZT stoffen. Habe aber bemerkt dass eine Kur nur optimal wird wenn man sich gut informiert. Genau das mache ich jetzt. Falls ich stoffe dann werde ich dass nur sehr sehr gut informiert, mit (wenn möglich) ärztlicher Betreuung und vorallem mit einem guten Post-Cycle machen.

    Bin unterdessen schon schwerer, aber bei dem Gewicht ist es mir klar dass stoffen viel zu früh ist. Aber wenn ich mich jetzt schon gut informiere und alles kaufe bzw. anschaffe was ich brauche kann ich in einem Jahr ne "ruhige" und vorallem lange aber moderate Kur machen um auch wirklich an Quali zuzulegen.

    @ Tenshi,
    Vitamin C wird aber auch u.a. im Schwarzen Buch empfohlen.
    Und die NW von Clomid sind scheinbar von Mensch zu Mensch völlig verschieden.
    Manche haben garnix und manche leichte Depris.
    Aber warum ist dann Clomid die gängige Praxis wenn Tamifoxen "besser" (also einfach NW ärmer) schafft? :nc
     
  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Nicht alles glauben, was im schwarzen Buch steht;)
    Clomid hat sich damals als Absetzmittel eingebürgert, Nolva kam erst später hinzu, erfreut sich meines Wissens nach mittlerweile aber größerer Beliebtheit
     
  12. #11 Nickfox, 23.11.2006
    Nickfox

    Nickfox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Mit Vitamin C gegen Stress. Haben wir größeren Vitamin C-Bedarf als angenommen?


    Möglicherweise können große Mengen an Vitamin C Stress verringern und das Immunsystem stärken. Dieser Frage gingen ein Team um Samuel Campell von der University of Alabama nach. Die Wissenschaftler setzten Ratten Stress aus und verabreichten den Tieren anschließend große Mengen an Vitamin C. Die verabreichte Dosis entsprach, auf den Menschen übertragen, mehreren Gramm Vitamin C.

    Die so behandelten Tiere hatten deutlich geringere Konzentrationen von Stresshormonen im Blut und zeigten kaum die stresstypischen Veränderungen an Milz und Thymus - Organen, in denen Zellen des Immunsystems gebildet werden. Campell glaubt, dass der menschliche Körper einen viel größeren Bedarf an Vitamin C hat, als man das bislang angenommen hatte. Durch die Einnahme von mehr Vitamin C könnte der allgemeine Gesundheitszustand verbessert und der Ausbruch von Krankheiten verhindert werden.

    Michael Wochner

    Quelle: www.wissenschaft.de
     
  13. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Und du bist eine Ratte?;)
     
  14. Anzeige

  15. #13 Radmonster21, 23.11.2006
    Radmonster21

    Radmonster21 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    @Nickfox

    Bevor man Auswertungen von Studien annimmt, sollte man sich informieren, WER die Studie in Auftrag gegeben hat. Oft ist es nämlich so, dass ein Pharmaunternehmen oder Nahrungsergänzugsverkäufer die Studie und damit das Forscherteam finanziert, sodass eine Abhängigkeit entseht. Die Ergebnisse stehen manchmal vorher schon fest und dann wird solange geforscht bis dass gewünschte Resultat erzielt wird.
    Aber was hochdosiertes Vitamin C angeht, stehen Kosten und Nutzen in keinem Verhältnis.
     
  16. #14 Nickfox, 23.11.2006
    Nickfox

    Nickfox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    wer weiss :D

    @ Radmonster
    www.wissenschaft.de hat eigentlich immer seriöse Studien gepostet m.M.n.
    Kann aber natürlich auch sein dass die Studie net seriös ist. Den grosszügigen Spender der Forschungsgelder kenn ich net. :D
     
Thema: Teure Sache?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. euroroids erfahrung

    ,
  2. euroroids erfahrungen

    ,
  3. euroroids

    ,
  4. euroroids forum,
  5. erfahrungen mit euroroids,
  6. euroroids erfahrungsberichte,
  7. erfahrung mit euroroids,
  8. erfahrung euroroids,
  9. euro roids erfahrung,
  10. testosteron kur kosten,
  11. euroroids bewertung,
  12. euroroids offline,
  13. testokur kosten,
  14. Euroroid,
  15. euroroid erfahrung 2018,
  16. erfahrungen euroroids,
  17. euro roids,
  18. euroroids preise,
  19. euroroids sicher,
  20. Vitamin c nach teSto kur,
  21. testesteron wv kostet eine ampulle,
  22. euroroids seriös,
  23. wieviel vitamine c nach testo kur,
  24. wie viel kostet eine testo e kur,
  25. testo kur wie teuer
Die Seite wird geladen...

Teure Sache? - Ähnliche Themen

  1. Teures vs. Billigeres Protein

    Teures vs. Billigeres Protein: Guten Abend, ich nehme seit ca 3 Jahren Proteinshakes zur Nahrungsergänzung. Ohne jemals zu hinterfragen (vielleicht dummerweise) habe ich immer...
  2. An die Grafiker,Designer und Amateure hier, wer kann Logo entwerfen ?

    An die Grafiker,Designer und Amateure hier, wer kann Logo entwerfen ?: Ich möchte ein Logo für Fitness Shirts entwerfen lassen. Natürlich gegen Bezahlung. Es sollte ähnlich wie das Pitbull Gym Logo sein. Zu sehen...
  3. Unterschied teures/billiges Proteinpulver

    Unterschied teures/billiges Proteinpulver: Inwiefern unterscheiden sich die billigeren proteinpulver-sorten von den teuren ? haben diese ev. schlimme bzw. schädliche nebenwirkungen oder...
  4. Keine halben Sachen mit diesem Frollein

    Keine halben Sachen mit diesem Frollein: Hallo Leute. Ich bin Natascha und slebst bereits fast am Ziel..."32 Kg weg vonne Hüfte" und das ohne Raubbau oder anderweitigen Schäden meiner...
  5. Ursachen Bauchschmerzen

    Ursachen Bauchschmerzen: Sagt mal, wisst ihr was die Ursachen von Bauchschmerzen sein können ? Seit einigen Tagen habe ich ein blödes ziehen im Bauch, ständig kehrt der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden