Thais,Testo Kurkombi

Diskutiere Thais,Testo Kurkombi im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Habe vor in 2-3 Monaten eine Kur zu starten und zwar am Anfang mit Thais als Kickstarter und dann übergehen auf Testo Enantat. Hat damit schon...

  1. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Habe vor in 2-3 Monaten eine Kur zu starten und zwar am Anfang mit Thais als Kickstarter und dann übergehen auf Testo Enantat.

    Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht und welche Dosis von Testo soll ich am besten fahren. 250 mg e5d oder 500 mg e5d ?Natürlich fahr ich dann Testo über 16 Wochen und Thais ca 4-5 Wochen.

    Wenn jemand einen Kurplan von solch einer Kur hat wäre es am besten.

    Danke schonmal :]

    P.S: Kluge Kommentare und Diskussionen ob man wirklich Stoff nehmen soll und ab wann,braucht ihr in diesem Thread gar nicht erst starten.Das nervt schon oft genug,wem es nicht passt, kann das Forum einfach verlassen. X(

    :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Thais,Testo Kurkombi. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege mir einen Plan und poste den dann.
     
  4. #3 Krasser123, 18.04.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das herauslese geht es Dir bei der Kur um Masse bei Deinen derzeitigen 74kg. Wenn Du bereits Erfahrung mit Metandienon/Metahandrostenolon (Thais) hast kannst Du 20mg/Tag nehmen.
    Wenn es die erste Kur ist versuche es lieber mit 10-15 mg/Tag.
    Wichtig, beachte das die Halbwertzeit hier bei etwa 3-4 Std. liegt. Das heisst Du solltest mindestens 3x/Tag eine Tabl. (5mg) nehmen. So erhälst Du einen konstanten Wirkstoffgehalt im Blut. Das ganze wirklich nicht länger als 4-6 Wochenam Stück. Das Zeug ist scheißeschädlich und überhaupt nicht leberfreundlich.
    Da die Thais der Kickstarter sind, wäre ohne ein anschließendes Depotsteriod Dein gewonnener Muskelzuwachs schnell wieder weg.
    Hier ein Vorschlag (muß aber nicht das Ei des Kolumbus sein):
    Von Woche 01 bis Woche 04 -500mg TestoEnantat (Injektion alle 7Tage)
    - bis 20mg/tag Metandienon
    Von Woche 05 bis Woche 08 - 500mg TestoEnantat (Injektion alle 7Tage)
    Von Woche 09 bis Woche 12 -500mg TestoEnantat (Injektion alle 7Tage)
    - bis 20mg/tag Metandienon
    Von Woche 13 bis Woche 16 - 500mg TestoEnantat (Injektion alle 7Tage)
    Während der Kur das Zink(Aromatasehemmer) 75-100mg/Tag nicht vergessen.
    Um beim Absetzen Kraft- und Masseverluste zu minimieren empfehle ich mit Clomifen oder Tamoxifen sowie VitaminC kurz nach Kurende zu beginnen.
    2-10 Tage nach der letzten Injektion in der ersten Woche mit Erstdosis 300mg Clomifen oder Tamoxifen/Tag1, danach 50mg/Tag2, danach 40mg/Tag 3 usw.
    Von Woche 2 bis Woche 5 50mg Clomifen oder Tamofixen.
    das Zink ind der Kurdosis weiter laufen lassen.
    VitaminC jeden Tag in den 5Abstzwochen ca2-3g vor und nach dem Training.
    So das wars, viel Spaß :würg!!!!!!!!!!
     
  5. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich schon recht sinnvoll an was mich nur wundert sind die Metas von Woche 9-12. Mittendrin wieder Tabs reinhauen.....hmmm hast du damit schon erfahrung gemacht????

    Mit den Kombis Tabs und Spritzen hab ich nämlich selber noch gar keine Erfahrung.

    Ansonsten Danke schonmal für den Plan :]
     
  6. #5 A|\|ubis, 19.04.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Warum testo nur alle 7 tage?! Letzte kur war das zwar bei uns nur 250 und jetzt sind es 500 aber kann man das nich troßdem alle 5 tage spritzen?!
     
  7. #6 Krasser123, 19.04.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Diese Kurvorschlag war nur eine Empfehlung aufgrund der Tatsache, dass ich im Profil von beiko herausgelesen habe auf welchem Körperlevel er steht. deshalb habe ich hier längere Intervallen (7Tage) verwendet.
    Je nachdem wie weit der Einzelne ist, kann er sich auch vom Injektionsmaß und der Intervalle steigern. Alles im Hinblick auf die Halbwertzeit im Körper. Wir reden hier von Depotsteroiden. Ich selbst liege momentan auch weitaus höher, habe aber auch schon ein paar Jährchen hinter mir. Anfänger und leicht Fortgeschrittene Anwender sollten es aber nicht übertreiben, denn die Hähe des Stoffs sollte sich immer nach dem Trainingsstand auch körperlich und vor allem nach dem Gesundheitszustand des Anwendenden richten. Siehe meine Anfrage in Wasser in den Beinen. Der Schuß kann auch mal nach hinten losgehen.
     
  8. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde den Plan nicht schlecht, wäre aber vielleicht für etwas weniger Testo. 500mg ist bei dem Gewicht schon sehr viel. Sollte man sich für später aufheben, wenn wirklich kaum noch was geht.
     
  9. Anzeige

  10. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    also wieder nur 250 mg e5d.kann mir aber nich so richitg vorstellen das ich da noch groß weiterkomme oder???

    nur die tabs werden mir ja auch nich so viel qualitative muskelmasse bringen.
     
  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Bei deinem Gewicht sollten 250mg locker ausreichen, im Stack mit Methas sowieso.
    Sehe das wie Mitsu, die 500mg kannst du später immer noch gehen
     
Thema: Thais,Testo Kurkombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thais erfahrung

    ,
  2. testosteron enantat kur plan

    ,
  3. thais kur

    ,
  4. testo und thais,
  5. thais testo,
  6. thais kur plan,
  7. testo thais kur,
  8. thais erfahrungen,
  9. erfahrung mit thais,
  10. thais testo kur,
  11. testo enantat kur plan,
  12. erfahrung thais,
  13. testo thais,
  14. thais kickstarter,
  15. testo kur kickstarter,
  16. thais kurplan,
  17. thais als kickstarter,
  18. testosteron enantat und thais,
  19. thais erfahrungsberichte,
  20. metandienon kur,
  21. testo kur plan,
  22. testo enantat thais,
  23. thais absetzen,
  24. thais testo enantat,
  25. testo enantat und thais
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden