Thg

Diskutiere Thg im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hattet Ihr von dem Zeug vorher schon mal etwas gehört? Ist von N-TV.de Doping-Skandal Noch mehr Namen Drei weitere amerikanische...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Hattet Ihr von dem Zeug vorher schon mal etwas gehört?
    Ist von N-TV.de


     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    nein, es gibt oder gab auch keine produkte die jemals diesen wirkstoff besaßen. Dieses Hormon wurde wohl extra aus dem grund der negativen dopingproben designd worden.

    gruß
     
  4. #3 IvanDrago, 29.10.2003
    IvanDrago

    IvanDrago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem THG handelt es sich offenbar um verändertes Trenbolon. Trenbolon ist einigen sicherlich ein Begriff,es handelt sich um ein sehr potentes, stark androgenes Hormon aus der 19-Nor Gruppe. Man hat wohl an die 17 als auch 18 Position also an die C-Atome des Trenbolon, eine Methylgruppe angebracht. Es handelt sich
    also um 17-alpha-alkyliertes Trenbolon.
    17aa Abkömmlinge sind um einiges potenter als die ursprünglichen Steroide, bestes Beispiel sind Boldenon und Methandrostenolon (17aa Boldenon) oder Testosteron und Methyltestosteron.
    Trenbolon selbst war schon ein superpotentes Mittel, THG dürfte es also theoretisch noch weiter übertreffen.
    Das Zeug würde ich gerne mal testen :D , aber es wird noch eine lange Weile nur den USA Sportlern zu Verfügung stehen.

    MFG
    IvanDrago
     
  5. #4 TripleXY, 30.10.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Da kennt sich aber einer mit Anabolikas aus was :D :D
     
  6. #5 Cassiopeia, 30.10.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 IvanDrago, 30.10.2003
    IvanDrago

    IvanDrago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Jo ich kenne mich so bissl damit aus :D ;) .
     
  8. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Soll eine Kombination aus einem Wachstumshormon und einem Rinder(!!!)kraftnahrungsstoff sein, außerdem ist es getarnt, sollte eigentlich nicht als Doping erkannt werden....wurde von einer Firma für ihre Vertragsathleten entwickelt, war also nie auf dem "freien" Markt...angeblich genügten ein paar Tropfen auf die Zunge!!!...wurde nie auf Nebenwirkungen getestet..Dopingforscher befürchten, dass das nur die Spitze des Eisbergs sei!!!.....der Chef dieser Firma (hab den Namen vergessen) meinte nur: "fasten your seat belts, please!!!" :D
     
  9. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. floyd

    floyd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Grafik unten zeigt die chemische Struktur von Gestrinon, Trenbolon und THG.

    Damit ist THG gleich Gestrinon aber mit einer Ethylgruppe (....CH2-CH3) an der 17alpha-Position, statt einer Ethinylgruppe (...C---CH).

    Womit THG genau 4 Wasserastoffatome mehr besitzt, als Gestrinon.

    Was mag THG für Eigenschaften haben? Da hilft evtl. der Vergleich mit Trenbolon.
    THG unterscheidet sich nämlich an 2 Stellen von Trenbolon:
    - es hat eine Ethylgruppe an der 17alpha-Position, ist damit also 17alpha-alkyliert
    - es hat an der 13. Position eine Ethylgruppe (H5C2) statt einer Methylgruppe (CH3).

    Wenn ich mal die Annahme treffe, dass die Ethylgruppe an Position 13 (statt der Methylgruppe) nicht so sehr ins Gewicht fallen dürfte, ist THG eigentlich nur so eine Art 17alpha-alkyliertes Trenbolon.
    Ganz ähnlich also zu Methyltrienolon, denn das ist Trenbolon mit einer Methylgruppe an der 17alpha-Position. Dies wiederum ist eine Substanz, die für ihre ganz ausgeprägt hepatoxischen Nebenwirkungen bekannt ist. Bill Roberts hat einmal dazu gesagt, dass im Vergleich zu Methyltrienolon ein Stack aus Oxymetholon und Halotestin richtig nett zur Leber ist :)

    Könnte interessant werden, was man von THG noch so hören wird ...

    Gruss
     
  11. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seit ja alle Chemiker. Da sag noch einer BBler hätten nix in der Birne... :)
     
Thema: Thg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thg bodybuilding

    ,
  2. trenbolon tropfen

    ,
  3. thg tropfen

    ,
  4. thg 100 steroid,
  5. trenbolon thg kaufen,
  6. was ist THG bodybuilding,
  7. methyltestosteron trenbolon forum,
  8. thg-100 wirkung,
  9. trenbolon als tropfen,
  10. thg tropfen bodybuilding,
  11. thg100 steroid,
  12. thg 100 tetrahydrogestrinone,
  13. thg bodybuilder,
  14. balco thg bestellen,
  15. thg doping,
  16. THG finess,
  17. THG trenbolon,
  18. trenbolon leichtathletik,
  19. trenbolon tropfen THG,
  20. THG wachstumshormon,
  21. trenbolan tropfen,
  22. Trenbolon Sprinten