Tipp für intensives Konditionstraining

Diskutiere Tipp für intensives Konditionstraining im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Zusammen, ich möchte mich zunächst kurz vorstellen. Ich bin "Kazamoto" komme aus der nähe von Bremen bin 31 Jahre alt. Ich habe ein...

  1. #1 Kazamoto, 14.03.2007
    Kazamoto

    Kazamoto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich möchte mich zunächst kurz vorstellen. Ich bin "Kazamoto" komme aus der nähe von Bremen bin 31 Jahre alt.

    Ich habe ein spezielles Problem und würde mich sehr freuen wenn mir hier vielleicht helfen kann. Ich muss mich für eine Einstellungsuntersuchung für den Polizeivollzugsdienst fit machen. Da ich schon ein recht alter Sack bin... habe ich es natürlich etwas schwerer. Konkret muss ich u.a. ein Belastungs-EKG überstehen. Ich treibe regelmäßig Kampfsport bin dort aber als Trainer tätig und selber nicht immer zu 100% ausgelastet. Zusätzlich gehe ich eher unregelmäßig laufen. Nun habe ich das Problem, dass ich dazu neige, dass mein Puls doch relativ schnell ansteigt, was für den Test allerdings weniger gut ist. Ich habe körperlich damit keine Probleme bei dem Test zählen aber die entsprechenden Werte. Zur Vorbereitung habe ich jetzt noch so ziemlich genau einen Monat Zeit. Nun die Frage wie kann ich intensiv meine Kondition verbessern ohne das ich in eine Art Überbelastung komme und damit mehr schaden anrichte?

    Folgende Werte gilt es zu meistern:

    Belastungs-EKG auf Ergometer/Fahrrad

    Die maximale Wattzahl (höchste Belastungsstufe beträgt das 2,5 Fache des Körpergewichts (bei mir zur Zeit noch 85 KG) Ab einem Körpergewicht von 75Kg startet man mit 100 Watt Leistung, in 2-minütigen Intervallen wird die Wattleistung um jeweils 25 Watt gesteigert.
    Also kommen wir bei 12 Minuten auf 6 Intervalle auf insg. 225 Watt
    maximaler Puls von 150 - 170 das kommt darauf an wie das zur Zeit gehandhabt wird.
    Nach 3 Minuten wird noch der Ruhepuls gemessen, je tiefer der ist umso besser ist es natürlich.

    So nun bräuchte ich Eure Tipps und Tricks wie ich diese Werte am allerbesten erreiche. Kann ich zum Beispiel durch eine Kombination von Lauf + Ergometertraining ggf. noch zusätzlich Schwimmen bessere Ergebnisse erzielen? In welchen Abständen trainiere ich am besten?
    Gibt es bestimmte Trainingsmethoden um schneller gute Ergebnisse zu erzielen?

    Für Eure hilfe wäre ich sehr dankbar...

    Viele Grüße

    Kazamoto
     
  2. Anzeige

  3. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ein Monat ist ja leider nicht sehr viel Zeit.

    Wenn es genau um den Trainingsablauf geht würde ich vermutlich genau darauf trainieren. Am einfachsten wäre es natürlich mit einem Fahrrad im Fitnessstudio, bzw. einem Heimrad. Da könntest Du dann die Testsituation nachstellen. Ansonsten halt so aufs Rad springen und ein wenig Intervalltraining. Also immer im Wechsel zwichen starker und niedriger Belastung.

    Um den Ruhepuls runter zu treiben solltest Du jedoch schon mehr als 12 Minuten trainieren. Dann geht der Puls nach 12 Minuten auch schneller wieder runter.

    Viel Erfolg. Und laß Dich vom Alter nicht abschrecken, ich kenne sehr viele Ü30iger die sehr sportlich sind. Lustiger weise machen die meisten von Ihnen auch Kampfsport, hehe.
     
Thema: Tipp für intensives Konditionstraining
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. konditionstrainingsplan

    ,
  2. konditionstraining Plan

    ,
  3. konditionstraining fahrrad

    ,
  4. intensives konditionstraining,
  5. konditionstraining ergometer,
  6. konditionstraining rennrad,
  7. schnelles konditionstraining,
  8. fahrrad konditionstraining,
  9. Tipps für Konditionstraining,
  10. konditionstraining radfahren,
  11. konditionstraining fahrradfahren,
  12. Konditionstraining tipps,
  13. plan für konditionstraining,
  14. konditionstraining fahrradergometer,
  15. Kondition in 1 Monat,
  16. konditionstraining rad,
  17. tipps konditionstraining,
  18. konditionstraining mit fahrrad,
  19. konditionstraining 1 monat,
  20. rennrad konditionstraining,
  21. kondition trainieren fahrrad,
  22. konditionstraining radsport,
  23. konditionstraining Watt,
  24. tipps kondition verbessern,
  25. belastungs ekg 225 watt
Die Seite wird geladen...

Tipp für intensives Konditionstraining - Ähnliche Themen

  1. Tipps fürs essen zwischendurch?

    Tipps fürs essen zwischendurch?: Hallo alle zusammen, ich trainiere nun seit mitte Mai regelmäßig 3-4 mal die Woche (kein Ganzkörper; Ober/Unterkörper Seperat). Mein Ziel ist wie...
  2. Tipps für Trainingsplan und Ernährung

    Tipps für Trainingsplan und Ernährung: Moin, Ich bin 19 Jahre alt und mache jetzt seit etwa einem Jahr Judo. Ich trainiere auch schon etwa seit 2 Jahren im Fitnessstudio, nur hatte...
  3. Brauche Tipps für ein Ernährungsplan der Massephase

    Brauche Tipps für ein Ernährungsplan der Massephase: Hallo zusammen, Ich bib 18 Jahre alt , 1.90 Groß und wiege knapp 80 Kilo Ich bin schon länger daran Interessiert eine Massephase durchzuführen....
  4. Muskelaufbau Tricks und Tipps für mich?

    Muskelaufbau Tricks und Tipps für mich?: Hey Leute, kurz zu mir: Bin 21 Jahre wiege ca.87-88kg und 1.89cm groß. Ich mache Kraftsport schon seit ca.4 Jahren Intensiv und gehe jeden...
  5. "Spezielle" Anfängertipps für mich?

    "Spezielle" Anfängertipps für mich?: Hallo, Ich bin Sven und 19Jahre alt. Seit februar habe ich mich mittels einer eigenen "lowcarb" Diät und viel sport bis juli von 105kg auf gute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden