total flex ?

Diskutiere total flex ? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; was ist von sowas zu halten ? total flex ist ein ganzkörper trainer und sehr kompakt, ist also keine grosse gerätschaft ist das nix oder kann man...

  1. #1 baracus, 19.04.2012
    baracus

    baracus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    was ist von sowas zu halten ? total flex ist ein ganzkörper trainer und sehr kompakt, ist also keine grosse gerätschaft
    ist das nix oder kann man dafür geld ausgeben?
    möchte mal erfahrene meinungen dazu da ich kompletter fitness anfänger bin,
    möchte auch gar keine muskelberge, hauptsächlich eigentlich den rücken stärken + körper fit halten , da man sich ja so normal gar nicht bewegt deshalb als ausgleich etwas muskelmasse aufbauen bzw der degeneration entgegenwirken (mindestens) - ist das teil hierfür empfehlenswert oder ist mein geld anders besser angelegt ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: total flex ?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 20.04.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    irgendeine meinung ?
    würds mir ja kaufen aber kostet doch viel geld
     
  4. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Spar dir besser das Geld - oder lege es in einer (zunächst kurzfristigen) Mitgliedschaft in einem Studio an, um überhaupt erst mal zu sehen, ob dir der Sport liegt.
     
  5. #4 baracus, 20.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2012
    baracus

    baracus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich bin ja gerade darauf gekommen NACHDEM ich mal im gym an den kraftgeräten war,
    mir liegt das GEFÜHRTE an den geräten besser als die freien bewegungen (push ups, hanteln etc) aber ich will das halt nicht übermässig betreiben, ich möchte das halt für den rücken, und um die muskelmasse zu erhalten bzw "etwas" über durchschnitt ausbauen, aber nicht mit dem ziel muskelberge aufzubauen

    daher meine frage ob es für DIESE OBEN genannten dinge reicht

    hab 2 fragen die mir hier im forum auffielen
    WARUM SIND GEFÜHRTE BEWEGUNGEN SCHLECHTER ALS FREIE?
    SOLCHE GERÄTE REICHEN NACH EINIGER ZEIT NICHT MEHR DA SIE ZU ANSPRUCHSLOS WERDEN, für welche zwecke ist das gemeint ? allgemeine fitness oder muskelberge?

    ps bei uns im haus hat im keller gerade ein fitnesscenter aufgemacht aber ich würde lieber so ein home gerät da es auf dauer günstiger ist, und da speziell dieses platzsparend ist dachte ich das wärs, leider find ich im netz keinerlei erfahrungsberichte obwohl die werbung im tv läuft komisch




    bzw ps
    bringt es überhaupt was oder ist so ein teil generell murks und abzocke? oder kann man damit auch für anfänger verhältnisse ordentlich trainieren? ich will nicht die katze im sack kaufen, daher nochmal die frage an alle die sich mehr damit befassen
     
  6. Hart

    Hart Guest

    Spar dir das Geld-und investiere es lieber in eine Klimmzug/Dips-Stange (Station).....und kauf die ein paar Bücher zum Thema "BWE" (Body Weight Exercises-Übungen mit dem eigenen Körpergewicht).

    Es gibt sehr gute und auch fordernde Programme, mit denen man sich fit halten kann-und einen guten "Fitness-Körper" aufbauen kann...
     
  7. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Einmal besitzen gewisse geführte Übungen unnatürliche Bewegungsabläufe (was im schlimmsten Fall Verletzungen begünstigen kann, zumindest aber keine "reale" Bewegung des Alltags simulieren kann); weiterhin werden oft nur wenige Muskeln angesprochen (was teilweise auch gewollt ist), dadurch werden erstens weniger Wachstumshormone freigesetzt, v.a. wird aber das Zusammenspiel der verschiedenen "Haupt-" und Hilfsmuskeln nicht ausreichend trainiert, was enorm wichtig ist.

    Ansonsten teile ich übrigens auch die Ansicht von Hart.
     
  8. #7 baracus, 22.04.2012
    baracus

    baracus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    jagut das problem ist das es etwa zehntausend bücher gibt und noch mehr "programme" und die meisten davon sind immer von wem in einer kritik. da würd ich jetzt nicht durchblicken und da das richtige raussuchen. ich wollt mir ja auch gerade deshalb so ein all in one ding kaufen sodass ich mich nicht damit gross einlesen und befassen muss. ich wills ja auch gar nicht ausufernd betreiben , halt nur "normalo" fitness
    wenns also kein totaler unsinn ist würd ichs also nach wie vor zumindest in erwägung ziehen,aber wie gesagt es ist schwer konkrete meinungen und reviews dazu zu finden
     
  9. Hart

    Hart Guest

    Es gibt ungefähr zehntausend verschiedene "all-in-one" Trainingssysteme...und irgendeins ist immer in der Kritik....

    Wenn du dich mit den Grundlagen nicht befassen willst, dann lass es-sonst kaufst du dir was, und das liegt dann-wie so oft-jahrelang in der Ecke rum..

    Ich frage mich, warum du diese Frage überhaupt hier hereinstellst, wenn du doch schon weisst, das du das Zeug kaufen willst?
     
  10. #9 Unregistriert, 23.04.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    tja das ist immer ein bischen das problem wenn experten mit laien reden , meist an sich vorbei :

    ich will nur wissen das es keine "Murks" "abzocke" und ähnliches ist, ich weiss ja nicht was "solche" dinge für einen ruf haben, daher hab ich die frage gestellt, wenns also nicht total verrufen ist..., das man auch immer besseres bekommt mag ja sein, nur ich hab eine sehr kleine wohnung und da kann ich mir höchstens sowas kompaktes holen, das oder wirklich nur hanteln, und mit den mag ich nicht.

    von daher kann ich dir @"hart" genauso entgegenwerfen warum dir ne stellungnahme zum gerät so schwer aus der nase zu ziehen ist ? das die experten sehr viele dinge kritischer sehen war mir auch schon klar als ich hier gefragt hab, nur ich will halt nicht das "beste" sondern das "platzsparendste" das als kriterium aber trotzdem kein totalschrott sein soll,
    ich finde ich hab meine vorstellungen klar geschrieben, da kann man doch find ich eine klare aussage zu treffen wie das gerät darauf bezogen abschneidet- diese waren: rücken stärken + muskelmasse erhalten bzw "etwas" ausbauen,

    hab ein angebot für 180 euro wär das ok ?
     
  11. #10 Unregistriert, 23.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Der Total flex ist bei eb. . fuer 69 Euro als B Ware zu bekommen. Ich habe ihn
    mir bestellt und trainiere damit. Absolute Alternative zum Studio. Perfekt es gibt nichts
    zu meckern.
     
  12. #11 Unregistriert, 05.07.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Auch ich hab den Total Flex seit Ende Mai 2012. Als bisher Nullinger-Sportler muss ich sagen - Glücksgriff.
    Das Teil ist kompakt, lässt sich für die, nach Übungsplan aufgeführten Übungen Rucki-Zucki umbauen.
    Ich kann es auf meine Bedürfnisse belastungsmäßig einstellen.
    Mit dem Teil lässt es sich wunderbar powern.
    Mir macht das Teil nicht nur Spass sondern es bewirkt auch etwas. Mein "Bier"-Spoiler hat sich stark reduziert. Die Beinmuskeln werden auch mal belastet (als Sesselfurzer auch nicht unwichtig) usw.
    Als Blechblasmusiker habe ich mittlerweile auch ne bessere Kondition von der Lunge her, da beim trainieren auch eine kontrolliertere Atmung mit ins Spiel kommt.
    Allen Unkenrufen und Nörglern, Besserwissern, Foren-"Spezialisten" zum Trotz - Ich würde es wieder kaufen und empfehle es auch weiter.
     
  13. Anzeige

  14. #12 Unregistriert, 11.08.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich habe dieses Gerät seit ca 2 Jahren in Gebrauch und bin damit zufrieden. Für einen, der a) wenig Platz zu Hause hat und b) keine Lust auf ein Fitnesscenter hat und c) nicht viel Geld ausgeben will ist das Gerät perfekt.
    Zu beachten ist aber auch da die stets richtige Haltung und Atmung beim Training.
    Ich mache das 1-2 mal die Woche als Ausgleich zu meinem Beruf (Bestatter) und es bringt wirklich was.
    Ich überlege, mir noch das Performance-Pack zu kaufen, sollte das Training noch verbessern, ist mir aber noch zu teuer
     
  15. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fakt ist aber auch dass sollte es mal zu einem wirklichen Training kommen (1-2 x die Woche ist maximal ein bisschen austoben)
    das Gerät nichts ist.
    Wenn du einfach bissl von deinen Pfunden runter wolltest tut das auch eine veränderte Ernährung.
    Die Pumpe zum laufen kriegen tut es auch der Weg vor der Tür.
    Kompaktgeräte haben ihre Daseinsberechtigung für Laien die gerne einfach nen paar Übungen machen wollen. Um richtig zu trainieren sind sie
    ungeeignet da keinerlei Stabilisierende Muskulatur gefordert wird was den Effekt um einen großen Teil reduziert.

    Wenn das alles einen nicht stört kann man das Gerät empfehlen da es nicht schlechter oder Besser ist als andere.
    Eine Investition in Hanteln und Hantelbank lohnt sich für alle die wirklich trainieren wollen weitaus mehr.
     
Thema: total flex ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. total flex

    ,
  2. total flex erfahrung

    ,
  3. total flex test

    ,
  4. totalflex,
  5. total flex erfahrungen,
  6. total flex erfahrungsberichte,
  7. total flex testberichte,
  8. total flex bewertung,
  9. total flex ganzkörpertrainer,
  10. total flex übungen,
  11. total flex ganzkörpertrainer test,
  12. total flex testbericht,
  13. total flex forum,
  14. total flex meinungen,
  15. ganzkörpertrainer test,
  16. erfahrungen mit total flex,
  17. total flex ganzkörper-trainer ,
  18. total-flex,
  19. Ganzkörpertrainer Total Flex,
  20. total flex erfahrungsbericht,
  21. erfahrungen total flex,
  22. total flex bewertungen,
  23. total flex komplett set,
  24. test total flex,
  25. erfahrung total flex
Die Seite wird geladen...

total flex ? - Ähnliche Themen

  1. Schulterverletzung oder total harmlos?

    Schulterverletzung oder total harmlos?: Hallo Community, Ich bin bei der Brustpresse, mit der Schulter, etwas zu weit nach hinten gegangen. Anschließend trat ein leichter Schmerz sowie...
  2. Bindegewebe total schwach – Eure Tipps zum Stärken?

    Bindegewebe total schwach – Eure Tipps zum Stärken?: Hallo an alle ;) Ich muss euch heute mal eine Frage im Namen einer sehr, sehr guten Freundin von mir stellen, die mir letztens beim Kaffeklatsch...
  3. Totaler Anfänger sucht Trainingsplan für zu Hause ohne Geräte

    Totaler Anfänger sucht Trainingsplan für zu Hause ohne Geräte: Hi, Kurz zu mir, bin 17 Jahre alt, 183 groß und wiege gerade mal 53 kg. Hab keine Trainingserfahrung, keinen Ernährungsplan, und laut...
  4. Hallo, ich bin totale Anfängerin

    Hallo, ich bin totale Anfängerin: Hey, ich bin 22 Jahre alt, 1,71m groß, wiege ca. 94kg und habe somit einen BMI von 32. Meinen Körperfettanteil weiß ich im Moment nicht genau,...
  5. Total unzufrieden mit Figur

    Total unzufrieden mit Figur: Hallo.. Ich habe ein Problem.. Ich bin sehr, sehr unzufrieden mit meiner Figur. Ich wollte anfangen ins fitnesstudio zu gehen, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden