Training erweitern

Diskutiere Training erweitern im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen Ich versuche mal zu schildern, was ich so mache und nach was ich auf der Suche bin. Ich bin 24 Jahre alt, männlich. Ich bin...

  1. #1 hakuna!matata, 05.02.2014
    hakuna!matata

    hakuna!matata Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich versuche mal zu schildern, was ich so mache und nach was ich auf der Suche bin.

    Ich bin 24 Jahre alt, männlich. Ich bin ziemlich sportbegeistert, liebe es mich auszupowern und was für meine Gesundheit zu machen.

    Sport bisher mache ich 2x in der Woche Fussball (1x Training, 1x Match)

    Meine Kondition bzw. Ausdauer ist daher relativ gut, Schnelligkeit ebenfalls. Die Beinmuskulatur hat etwas gelitten da ich nicht mehr so ins Fitness gekommen bin. Oberkörper und Arme sind nicht sehr trainiert, da bin ich relativ dünn. Auf dem Bauch ist ausserdem noch eine kleine Fettschicht :D Nicht schlimm dass ich jetzt einen "Bauch" hätte, aber die Sicht auf die Bauchmuskeln ist halt verdeckt.

    Nun ist mein Fitnessabo ausgelaufen, wobei ich dort sowieso nicht mehr hin bin. Jetzt frage ich mich, was ich eben zusätzlich zum Fussball mache.

    Mein Ziel:
    - Etwas machen, wo ich mich auspowern kann
    - Etwas machen für die allgemeine Gesundheit, einfach fit und gesund sein, Herz-/Kreislauf
    - Etwas für die Ausdauer
    - Etwas für den Muskelaufbau am Oberkörper. Man will im Sommer natürlich auch den Ladys etwas imponieren können :D

    Was kann ich also tun
    - Klassisches Krafttraining an Geräten ist irgendwie nicht so mein Ding. Zudem ist doch dieses Training etwas statisch? Keine Ahnung wie genau ich das beschreiben soll. Aber so zur allgemeinen Fitness und Gesundheit trägt dies ja nicht allzusehr bei. Bewegliche KKraft (wie gesagt, weiss nicht ich wie das beschreiben soll) wird dadurch ja eher nicht gefördert

    - Schwimmen, ist ja ziemlich gesund für die Gelenke. Wenn man etwas Gas gibt macht man auch was für Herz-/Kreislauf bzw Ausdauer. Die Frage ist halt, wie stets mit dem Muskelaufbau am Oberkörper? Würde ich da wirklich auch genügend trainieren?

    - Von Kursen in den Fitnesscentern habe ich bisher noch nicht wirklich viel gehalten. Allerdings soll ja z.B. Tae Bo oder ein "PumpIt" auch ziemlich anstrengend und ordentlich Muskeltraining sein. Wäre das was für mich? Wenn man danach Googelt sind sehen die Trainer schon ziemlich fit und beweglich aus :D

    - Personal Training, würde sich das evt. lohnen? Einfach um mich beraten zu lassen und danach selber spezifisch für mich zu trainieren?

    - Was sonst noch?

    Vielen Dank schonmal im Voraus für alle Tipps und Empfehlungen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Training erweitern. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Training erweitern

Die Seite wird geladen...

Training erweitern - Ähnliche Themen

  1. Tips und Anregungen zum Erweitern oder Ändern des Trainings

    Tips und Anregungen zum Erweitern oder Ändern des Trainings: Hallo !! Folgendes mache ich seit Anfang es Jahres. Kleine Info vorab, bin 40 Jahre "alt" und leide an LWS-Schaden unten (Lumbo) und oben...
  2. Hometraining ändern/erweitern

    Hometraining ändern/erweitern: hi habe mir überlegt mir eine hantelbank anzuschaffen. platz hab ich und ich denk mal mit erst mal 50 kg gewicht langt es mir. (will aber...
  3. Training zuhause (Plan)

    Training zuhause (Plan): Hallo zusammen, Auf Grund von Zeitmangel entschloss ich mich einen Raum im Keller für das Training umzubauen wo ich nun mein Training vollziehe....
  4. Inspiration fürs Training Zuhause

    Inspiration fürs Training Zuhause: Hallo, ich benötige etwas Inspiration für ein Training Zuhause. Ich habe bisher im Fitnessstudio trainiert. Nach etwas mehr als einem Jahr...
  5. "Dysbalancen" durch falschen Trainingssplit?

    "Dysbalancen" durch falschen Trainingssplit?: Hallo Zusammen, Wie im oben gennanten Thema habe ich einige Fragen und bedenken bezüglich meines Muskelaufbaus und meines Trainingsplits. Erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden